Bild

Bild: screenshot/youtube

BTS zeigen Teaser zur Single "Boy With Luv" – In 3 Tagen kommt das neue Album

In drei Tagen ist es soweit: Die K-Pop-Superstars BTS releasen ihr neues Album "Map of the Soul: Persona". Der erste Hit des Albums ist bereits vorprogrammiert: "Boy With Luv" featuring Halsey. Lust auf den Song machen BTS seit Sonntag bereits mit einem Teaservideo.

Musikalisch verrät das Video noch wenig. Darin zu sehen ist US-Sängerin Halsey in einem Kino-Kassenhäuschen. Sie scheint gelangweilt zu sein, schließt den Ticketschalter und verlässt das Kino und geht dabei an den BTS-Jungs vorbei, die allesamt auf einem Sofa davor sitzen. Die Jungs und Halsey tragen farblich perfekt abgestimmte rosa-pinkfarbene Outfits. Zum Schluss dann ein Schnitt: BTS auf einer großen Bühne, über ihnen prangt aus hell leuchtenden Glühbirnen das Wort "Love". Ein paar Takte Musik und die Hookline des neuen Songs sind zu hören: "...Boy With Luv"

Das Teaser-Video wurde schon fast 20 Millionen mal angesehen.

abspielen

Video: YouTube/ibighit

Das ist die Tracklist des neuen Albums

Nach dem Teaservideo veröffentlichten BTS dann am Montag auch noch die Tracklist des am 12. April erscheinenden Albums "Map of the Soul: Persona":

(fh)

Eurovision: Die besten Outfits durch die Jahre

1 / 13
Eurovision: Die besten Outfits durch die Jahre
quelle: dpa / horst ossinger picture alliance / dpa
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dr. G-Punkt über den Penis-Mythos

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erst der Klimawandel. Dann Trump. Jetzt auch noch Pitbulls Cover von Totos "Africa"

Manche Dinge gehen nicht in Ordnung. Zum Beispiel sich im Jahr 2018 noch mit Pitbull auseinander setzen zu müssen. Eigentlich ging die Herrschaft seiner austauschbaren Cocktailbar-Hymnen so um 2013 zu Ende. In den letzten Jahren produzierte er kaum noch was, doch jetzt hat er sich zurückgemeldet.

Für den Soundtrack des DC-Films "Aquaman" coverte er den Toto-Klassiker "Africa":

"Ocean to Ocean" heißt der Song und er ist einfach furchtbar. Die Version klingt wie der drittletzte Song der Playlist, …

Artikel lesen
Link zum Artikel