Leben
Business woman remembers or thought. office manager. studio photo on a pink background

Bild: iStockphoto/getty/imago images / Jan Huebner/Eibner/watson-montage

Wie Aldi und Lidl gegen dm und Rossmann kämpfen – und was das für den Kunden heißt

Auf dem Drogerie-Markt tobt ein Preiskampf. Die Discounter Aldi und Netto versuchen seit einiger Zeit, mit Drogerie-Produkten Rossmann und dm auszustechen.

Bereits seit Monaten gibt es bei Aldi Süd etwa beliebte Marken wie Blendamed, Head & Shoulders, Pampers oder Nivea zu kaufen. Die Drogeriehändler wiederum antworten mit Preissenkungen. Auffällig aber sei, wie schnell etwa Marktführer dm zurückschlage, berichtet die "Lebensmittel-Zeitung".

So sieht der Preiskampf zwischen Aldi, Lidl, dm und Rossmann aus:

Dm reagiere derzeit "sehr sensibel auf Markenlistungen der Discounter und konfrontiere Lieferanten auch damit", sagte ein Industriemanager der "Lebensmittel-Zeitung".

Rossmann versucht stattdessen, mit Aktionen und Coupons den Konkurrenten dm auszustechen, wie die "Lebensmittel-Zeitung" berichtet.

Preiskampf gut für Konsumenten? Naja...

Bisher schaffen es die Discounter laut der "Lebensmittel-Zeitung" nicht, den Drogerien Marktanteile abzugreifen. Vielmehr gewinnen dm und Rossmann noch hinzu.

Auswirkungen hat der Preiskampf aber natürlich trotzdem. Auf uns Konsumenten scheint sich das Battle der Discounter mit den Drogerien positiv auszuwirken. Man kriegt Produkte immerhin billiger und spart Geld.

Aber das Preis-Dumping hat auch eine Schattenseite. Verlierer werden dabei ganz schnell die Mitarbeiter der Discounter. Der Druck ist in der Branche massiv, die Gewinnmargen bei Einkäufen gering.

Die Discounter sparen daher vor allem am Personal. Die viel beachtete ZDF-Doku "Hauptsache billig? – Das System Discounter" zeigte auf, wie die Discounter die Mitarbeiter unter Druck setzen. Bei Lidl gehe es um die sogenannte Stundenleistung. Die setzt sich zusammen aus: "Umsatz durch eingesetzte Mitarbeiterstunden. Diese Zahl zeigt dann die Leistungsfähigkeit einer Filiale", wie ein Wirtschaftswissenschaftler erklärte.

Ein Filialtleiter sagte in der Doku: "Wir bekommen vorgeschrieben, wie viel Umsatz wir planen sollen und wie viele Stunden wir dann kriegen. Diese Stunden reichen aber nicht aus, damit man die Arbeit bewältigen kann. Also bin ich gezwungen, länger zu bleiben."

Wie das Beispiel des Deos deutlich macht: Der Preiskrieg geht immer weiter. Eine Entspannung ist da nicht in Sicht.

(ll)

Sag mir nicht, dass ich nicht nachhaltig genug lebe

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Aldi wirbt mit Rap-Video: 7 verborgene Details zu "Zum Aldipreis", die Fragen aufwerfen

Link zum Artikel

Mann hilft Frau im Lidl mit 50 Euro aus – nun will er sie aus rührendem Grund wiedersehen

Link zum Artikel

Edeka kontert im Discounter-Streit: "Hallo ihr süßen Lidl-Mäuschen"

Link zum Artikel

Lidl nimmt erfolgreiches Hype-Produkt dauerhaft ins Sortiment

Link zum Artikel

Aldi blamiert sich mit Angebot zur Hitze – und wird von Kundin veräppelt

Link zum Artikel

Aldi wird sein Angebot radikal überarbeiten – das wird sich für dich jetzt ändern

Link zum Artikel

Lidl Plus: Warum das neue Rabatt-Programm einen riesigen Haken hat

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Respektlose Mutter in Edeka: Filial-Leiter klagt über pöbelnde Kunden

Link zum Artikel

"Loch ist Loch" – Lidl löscht sexistische Facebook-Werbung für Bagels und Donuts

Link zum Artikel

Edeka provoziert weiter – und veröffentlicht diesen Werbespot zum Vatertag

Link zum Artikel

"Lahmarschig", "unfähig": Edeka wehrt sich gegen Kunden, die Mitarbeiter beschimpfen

Link zum Artikel

Aldi verlangt künftig Geld für Plastiktüten für Obst und Gemüse

Link zum Artikel

Die berühmte zweite Chance: Der "Beyond Meat Burger" kommt zu Lidl zurück

Link zum Artikel

Hallo Lidl! Die 50er haben angerufen und wollen ihre Werbung zurück

Link zum Artikel

Du willst am Feiertag den "Beyond Meat" Burger von Lidl essen? Wird schwierig

Link zum Artikel

Bei Aldi gibt's jetzt Festival-Angebote – Doch 13 wichtige Gadgets haben sie vergessen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Freche Werbekampagne: Lidl disst Aldi, Edeka und Rewe mit einem Video

Mit seiner neuen Werbekampagne hat Lidl sich selbst übertroffen. Vor Kurzem postete der Discounter auf seiner Facebook-Seite ein Video, das seine Konkurrenten wie Aldi, Edeka oder Rewe wissen lassen soll:

Wir sind halt einfach bisschen geiler als ihr. (Weil günstiger, natürlich.)

Anscheinend hat sich in dem Video der Lidl-Praktikant ausgetobt – zumindest soll das der Titel "Praktikant_Video_V7_final.wmv" suggerieren.

Das Video selbst allerdings punktet mit Wortspielen auf Dad-Joke-Niveau – und …

Artikel lesen
Link zum Artikel