Bild: lidl facebook / getty images / watson montage

Freche Werbekampagne: Lidl disst Aldi, Edeka und Rewe mit einem Video

18.07.2019, 12:52

Mit seiner neuen Werbekampagne hat Lidl sich selbst übertroffen. Vor Kurzem postete der Discounter auf seiner Facebook-Seite ein Video, das seine Konkurrenten wie Aldi, Edeka oder Rewe wissen lassen soll:

Wir sind halt einfach bisschen geiler als ihr. (Weil günstiger, natürlich.)

Anscheinend hat sich in dem Video der Lidl-Praktikant ausgetobt – zumindest soll das der Titel "Praktikant_Video_V7_final.wmv" suggerieren.

Lidls Dad-Jokes

Das Video selbst allerdings punktet mit Wortspielen auf Dad-Joke-Niveau – und ist gerade deswegen mega lustig. Andere Supermarkt-Ketten bekommen dabei ihr Fett weg. Da heißt es zum Beispiel:

"Lidl lohnt sich. ALDI anderen sind teurer."

Oder auch:

"Teurer wäre EDEKAdent."

Oder hier, einer unserer Lieblinge:

"Ab zu Lidl. Der Rest ist irREWElant."

Die anderen Discounter und Supermärkte haben sich zu den Seitenhieben noch nicht geäußert. Mal schauen, ob sie genauso schlagfertig kontern können.

(ak)

Diese 21 fiesen Layout-Fails gingen tatsächlich so in Druck

1 / 23
Diese 21 fiesen Layout-Fails gingen tatsächlich so in Druck
quelle: imgur / http://imgur.com/gallery/50vwh
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Was ist deutscher: Bierwurst oder Thermomix, Frau Barley?

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Rückschlag für Edeka: Supermarkt verliert in Limonaden-Zoff

Durch die gestiegenen Energiekosten waren in den vergangenen Monaten etliche Unternehmen gezwungen, ihre Preise zu erhöhen. So nach eigenen Angaben auch Coca-Cola, das den Händlern daher eine Erhöhung im unteren einstelligen Prozentbereich ankündigte. Die Supermarkt-Kette Edeka verweigerte sich dem jedoch, weshalb Coca-Cola einen Lieferstopp verkündete.

Zur Story