Leben
Urlaub & Freizeit

Urlaub: Reisetrend Tunesien – überraschender Boom bei Pauschalreisen

Für Pauschalreisende steht ein schöner Strand häufig ganz weit oben auf der Urlaubswunschliste.
Für Pauschalreisende steht ein schöner Strand häufig ganz weit oben auf der Urlaubswunschliste. Bild: pexels / Helena Jankovičová Kováčová
Urlaub & Freizeit

Von wegen Türkei oder Ägypten: Trendziel für Pauschalreisen überrascht

17.05.2024, 15:55
Mehr «Leben»

Die ersten Sommertage in Deutschland machen bereits Lust auf Aperol in der Sonne, Eis unter Palmen und vor allem eine gehörige Portion Entspannung. Nach mehreren langen Wochenenden im Mai ist es nun auch höchste Zeit für die Urlaubsplanung.

Da Deutschland aber eben nicht immer das beste Wetter garantiert, geht es für die meisten für den Jahresurlaub eher Richtung Süden. Welche Länder dabei aktuell im Trend liegen, mag jedoch so manche Reisenden überraschen.

Deutsche mit klarer Vorstellung vom Sommerurlaub

Einer Umfrage zufolge, die das Reiseportal "Urlaubspiraten" unter deutschen Urlauber:innen gemacht hat, gibt es tatsächlich heftiges Fernweh in der Bundesrepublik. Demnach verbringen in diesem Jahr nur zehn Prozent der Befragten ihren Sommerurlaub in Deutschland.

Bild
Bild: Urlaubspiraten

Tatsächlich schließen viele Reisende dabei aber ein Verkehrsmittel eher aus: Nur drei Prozent der Befragten haben demnach für den Sommer eine Kreuzfahrt gebucht.

Stattdessen steht ein Trend weiter hoch im Kurs und das ist der klassische Beach-Urlaub. Mehr als die Hälfte der deutschen Urlauber:innen plant eine Reise, die vor allem auf die klassische Entspannung am Meer abzielt.

"Wir sehen auf Urlaubspiraten aktuell ein hohes Interesse an Italien, Frankreich und der Costa Brava für anstehende Sommerreisen", erklärt ein Experte des Unternehmens in einer Pressemitteilung. Vor allem durch die geografische Nähe zu Süddeutschland buchen viele demnach eine Unterkunft im Süden und reisten privat mit dem Auto an.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Umfrage verrät Trendziel für Pauschalreisen

Ein weiteres Highlight unter den Buchungen bei dem Portal ist in diesem Jahr hingegen deutlich überraschender. Viele Stammtourist:innen mit dem Reiseziel Türkei würden demnach mittlerweile umsatteln.

Tunesien biete vor allem über Reiseportale wie "Urlaubspiraten" zahlreiche Pauschal-Angebote zu vergleichsweise günstigen Preisen und ähnlichen Konditionen wie türkische Anbieter.

Urlaub 2024: Experten mit klarem Tipp

Insgesamt lohnt sich den Expert:innen zufolge immer ein Vergleich verschiedener Einstellungen vor der Buchung einer Reise. "Für Spätsommer und Herbst werden auf Kreta und Rhodos bis in den November fallende Preise erwartet", empfiehlt etwa der Experte von "Urlaubspiraten".

Auch Flugpreise für den asiatischen Raum seien demnach in diesem Sommer ebenfalls vergleichsweise niedrig. 35 Prozent der von "Urlaubspiraten" Befragten äußerte tatsächlich ebenfalls den Wunsch, ihren Sommerurlaub in einem asiatischen Land verbringen zu wollen.

Wer im Urlaub aber doch ein bisschen auf Gewohnheit setzen möchte, dem empfehlen die Expert:innen das Nachbarland Österreich. Vor allem für die Nebensaison seien hier noch verhältnismäßig günstige Reisen verfügbar. Einen Strand findet man dort zwar nicht, aber Eis und Aperol sicher.

Neuausrichtung: Oettinger führt kultiges Bier und neue Getränkemarke ein

Hopfen, Gerste, Wasser und Hefe – das hat Beständigkeit. Bis heute halten sich Brauereien in Bayern an das mehr als 500 Jahre alte Reinheitsgebot für Bier.

Zur Story