Leben
Urlaub & Freizeit

Urlaub in Europa: Das ist laut Umfrage das beste Land für Touristen

09.07.2022, Spanien, Palma: Ein Flugzeug der Lufthansa
Das Portal Holidu hat die gastfreundlichsten Urlaubsländer in Europa gekürt.Bild: dpa / Clara Margais
Urlaub & Freizeit

Das ist das touristenfreundlichste Land in Europa: Spoiler – Deutschland ist es nicht

04.02.2024, 12:36
Mehr «Leben»

"Und die Menschen dort waren so nett!" Wer kennt diesen Satz nicht? Wenn Freund:innen oder die Familie von einer Urlaubsreise im Ausland erzählen, schwärmen sie häufig davon, wie freundlich die Menschen vor Ort sie empfangen und behandelt haben.

Woran viele bei all der Begeisterung nicht denken: Die Höflichkeit in Hotels und Restaurants hängt zu einem gewissen Teil natürlich damit zusammen, dass man im Dienstleistungsgewerbe auch ein besseres Geschäft macht, wenn man zu den Gästen nett ist.

Dennoch hört man immer mal wieder, dass manche Länder und Kulturen im Schnitt einfach besonders gastfreundliche Menschen haben. Doch wo werden Urlauber:innen am freundlichsten empfangen? Dazu hat ein Reisemagazin nun ein Ranking für Europa erstellt.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Gastfreundschaft in Europa – hier wird man besonders nett empfangen

Das Portal "Holidu" hat eine Erhebung erstellt, um das gastfreundlichste Land in Europa zu küren. In der Auswertung wurden sieben Analysekriterien berücksichtigt:

  • Die Anzahl an Touristenankünften
  • Das Englisch-Niveau vor Ort
  • Das Niveau der Familienfreundlichkeit
  • Die Hilfsbereitschaft
  • Die Qualität des Taxiservices
  • Die Bewertung von Sehenswürdigkeiten
  • Das Risiko von Taschendiebstählen

Basierend auf diesen Indikatoren, die anhand von verschiedenen Quellen ausgewertet wurden, hat "Holidu" ein Ranking erstellt. Das Ergebnis: Spanien ist Spitzenreiter der Gastfreundschaft in Europa.

Besonders erfolgreich schnitt Spanien ab, da es die meisten Tourist:innen empfängt, was laut "Holidu" ein Anzeichen dafür ist, dass sich Urlauber:innen dort besonders wohlfühlen. Auch die Familienfreundlichkeit ist hoch, das Niveau des Taxiservice sogar am höchsten in Europa.

Kurios ist der erste Platz trotzdem, da Spanien in der Kategorie Hilfsbereitschaft – einem Indikator, der mit Gastfreundschaft offensichtlich näher verwandt ist als etwa die Tourist:innenanzahl – nur auf einen Wert von 50 Prozent kommt. Nur die Hälfte aller Spanier:innen half im letzten Jahr demnach einem Fremden.

Urlaubsranking: So gastfreundlich ist Deutschland

Deutschland liegt in der Liste auf dem neunten von 25 Plätzen – ein passables Ergebnis, gelten Deutsche im Ausland doch eher als ernst und unnahbar. Auch in der Kategorie Hilfsbereitschaft werden die Menschen hierzulande mit einem mittelmäßigen Wert von 54 Prozent bewertet.

Ebenfalls als mittelmäßig wird Deutschland beim Englischniveau und der Familienfreundlichkeit beurteilt, auch das Taschendiebstahlrisiko ist durchschnittlich. Die Bewertung der Sehenswürdigkeiten, die "auch den Service rund um die Attraktionen durch Einheimische" widerspiegeln soll, liegt bei 73 Prozent. Der Taxiservice ist hingegen gut.

Diebische Schweden: Das sind die überraschendsten Werte aus der Erhebung

Einige der erhobenen Werte überraschen wenig: So bildet Frankreich dem Klischee entsprechend das Schlusslicht in der Kategorie "Hilfsbereitschaft", während die Türkei dort führend ist. Das Englischlevel ist unter anderem in Italien, Frankreich und Spanien niedrig, in den als gut gebildet geltenden skandinavischen Ländern hingegen hoch.

Andere Erkenntnisse überraschen jedoch: Das höchste Risiko für Diebstähle besteht nicht etwa in Spanien, das in dem Zusammenhang schon häufiger Schlagzeilen machte, sondern in Schweden. Die Schweden brachten es 2023 zu 2784 Fälle von Taschendiebstählen pro 100.000 Einwohner.

Auf dem letzten Platz des gesamten Rankings landet die Schweiz. Einen besonders schlechten Wert erzielte Deutschlands Nachbar vor allem bei der Hilfsbereitschaft: Nur 40 Prozent aller Schweizer:innen halfen 2023 einem oder einer Fremden.

Autoschlüssel im Wagen eingeschlossen: Wie bekomme ich ihn wieder?

Viele Autofahrer:innen kennen dieses Problem: Vor der Arbeit ist man spät dran, der Verkehr zur morgendlichen Rushhour bremst einen weiter aus. Dann noch die Parkplatzsuche, bevor man endlich am Ziel ist.

Zur Story