Leben
Urlaub & Freizeit

Traumjob zu vergeben: Firma sucht Tester für Luxus-Hotels

Asian Thai women relaxing on a floating matress in the swimming pool Asian Thai women relaxing on a floating mattress in the swimming pool during vacation Copyright: xZoonar.com/FokkexBaarssenx 193636 ...
Aktuell wird ein ganz besonderer Job als Hotel-Tester:in vergeben.Bild: Imago Images / Zoonar
Urlaub & Freizeit

Traumjob zu vergeben: Firma sucht Tester für Luxus-Hotels

25.03.2024, 08:08
Mehr «Leben»

Mehr als 7,3 Millionen Arbeitnehmer:innen haben innerlich gekündigt. Es ist eine gewaltige Zahl, die eine Umfrage ergeben hat. Rund die Hälfte der Beschäftigten sieht sich demnach in einem Jahr nicht mehr beim selben Arbeitgeber. Viele sind gerade auf Jobsuche. Aber auch Beschäftigte, die mit ihrem Job eigentlich zufrieden sind, dürften schon einmal darüber nachgedacht haben, ob es nicht einen noch besseren Job für sie gibt.

Eine Stellenausschreibung könnte für viele Suchende besonders interessant sein. Es geht um Luxus-Unterkünfte, exquisite Mahlzeiten und vieles mehr. Eine britische Firma kann Jobsuchenden einiges bieten. Der Job: Room-Service-Tester.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Unternehmen sucht Luxus-Hotel-Tester

Das Unternehmen "Velloy" bietet seinen Mitgliedern eigenen Angaben zufolge exklusive Angebote, Informationen und Tipps, zum Beispiel aus dem Bereich Reise und Veranstaltungen. Die Aufgabe des Luxury-Room-Service-Testers ist es, den Zimmerservice in Luxus-Hotels für die Mitglieder zu testen.

Die Arbeit bedeutet im Wesentlichen: Einchecken in teuren Hotels, Durchprobieren des kulinarischen Angebots. Ein Traumjob für alle, die zusätzlich gerne reisen. Mindestens vier Mal im Monat soll man Luxus-Hotels besuchen – auf der ganzen Welt verteilt.

Natürlich müssen die Ergebnisse aber auch festgehalten werden. Die Testenden sollen dafür hochwertige Fotos vom Essen machen und ausführliche Berichte schreiben.

Tester im Luxus-Hotel bewerten Zimmerservice

Unter die Lupe genommen werden dann der Service, also wie effizient die Bereitstellung des Zimmerservices ist. Bei den Mahlzeiten sollen Qualität und Vielfalt analysiert werden. Ein besonderes Auge soll auch darauf gelegt werden, wie gut vor Ort auf unterschiedliche Bedürfnisse der Gäste beim Essen eingegangen wird: Wie sieht es etwa mit veganen oder vegetarischen Gerichten aus? Werden auch glutenfreie Optionen angeboten?

Laut Stellenausschreibung sind demnach auch Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen bei der Ernährung und mit Allergien gern gesehen.

Viele Voraussetzungen, um den Job zu machen, werden nicht verlangt. Man muss älter als 21 Jahre alt sein und fließend Englisch sprechen. Für die Reisen braucht man natürlich noch einen gültigen internationalen Reisepass. Außerdem: "Leidenschaft für Reisen, Essen und Luxuserlebnisse", heißt es.

Wer nicht so gerne alleine verreist, sondern lieber mit Begleitung, muss sich keine Sorgen machen: Man kann eine zweite Person mitnehmen. Nicht nur die eigenen Kosten werden übernommen, sondern auch die Kosten für den Aufenthalt der Begleitung. Das beinhaltet auch die Ausgaben für die Verpflegung und ein Taschengeld. Zusätzlich gibt es ein Jahresgehalt von rund 58.000 Euro.

Falls Möwen Fischbrötchen klauen: Gastronom an der Ostsee bietet Versicherung

Ein Urlaub an der Ostsee bedeutet für viele Entspannung, frische Meeresluft und kulinarische Köstlichkeiten. Für die meisten darf dort etwa der Verzehr des beliebten Fischbrötchens nicht fehlen. Doch aggressive Möwen stören gerne einmal die Ruhe: Die Vögel haben es auf die Leckerbissen der Strandbesucher:innen abgesehen.

Zur Story