Leben
Urlaub & Freizeit

Italien: Restaurant wirbt mit Gratis-Wein für Smartphone-Abgabe

Mit einer guten Flasche Wein wird so mancher Restaurantbesuch länger als geplant.
Mit einer guten Flasche Wein wird so mancher Restaurantbesuch länger als geplant. Bild: pexels / Andrea Piacquadio
Urlaub & Freizeit

Restaurant wirbt mit Gratis-Wein – wenn Gäste sich an eine Regel halten

16.04.2024, 18:23
Mehr «Leben»

Vor allem in touristischen Regionen ist es für junge Gastronom:innen gar nicht so einfach, Kundschaft anzuziehen und auch langfristig bestehen zu können. Hat die Familie nicht zufällig ein seit Jahrzehnten bestehendes Traditionsrestaurant, braucht es neben gutem Essen meist auch innovative Ideen.

Während viele Restaurants in Großstädten versuchen, mit ausgefallenem Interieur ins Auge zu fallen, werden auch Rabattaktionen häufig als Marketing-Coup einer Neueröffnung genutzt. In Italien schenkt ein frisch gebackener Restaurantbesitzer seinen Gästen aktuell sogar gleich eine ganze Flasche Wein zum Besuch. Allerdings müssen die Gäste dafür einen Schritt gehen, der für manche eine echte Hürde darstellen könnte.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Restaurant in Verona wirbt mit besonderer Wein-Aktion

Das "Al Condominio" befindet sich in der italienischen Stadt Verona, angeboten werden ausgefallene Kreationen im "Fine Dining"-Stil. Bereits seit Ende vergangenen Jahres dokumentiert Betreiber Angelo Lella die schrittweise Einrichtung seines Lokals auf Instagram, im März durften dann auch die ersten Gäste kommen.

"Wir wollten ein Restaurant eröffnen, das anders ist als die anderen", fasst Lella seine Idee im "Guardian" zusammen. In diesem Zuge wirbt er auf jeglichen Plattformen damit, dass Gäste eine kostenlose Flasche Wein erhalten. Einzige Bedingung hierfür ist, dass diese ihre Smartphones an der Tür des Restaurants abgeben.

Entsprechend bleibt der "digital detox" bei "Al Condominio" zunächst freiwillig. Dem Besitzer zufolge wolle man aber mit dem Gratis-Wein alle motivieren, sich wieder mehr auf das Miteinander und die Gespräche während des Essens zu konzentrieren.

"Es gibt keinen Grund, alle fünf Sekunden aufs Handy zu schauen, aber für viele Menschen ist das wie eine Droge", beschreibt Lella das Problem. Um gar nicht erst in Versuchung zu geraten, werden die Smartphones in seinem Restaurant in kleinen Kisten am Eingang eingeschlossen. Der zugehörige Schlüssel gilt anschließend als Gutschein für den kostenlosen Wein.

Idee vom Abendessen ohne Smartphone begeistert

Bisher fällt die erste Bilanz zu dem einzigartigen Angebot in Verona offenbar positiv aus. Dem Betreiber zufolge nutzten etwa 90 Prozent der Gäste die Chance auf ein Abendessen ohne Smartphone. Die Atmosphäre im Lokal sei dadurch "wirklich schön". Als Marketing-Coup geht die Strategie vorerst wohl auf.

Generell, so wirkt es, ist es italienischen Restaurantbetreiber:innen viel daran gelegen, wieder mehr Wert auf ein gemütliches Beisammensein beim Essen zu legen. Ein Lokal in der Toskana verteilt Gutscheine an Gäste, die vor ihrem Besuch das Smartphone abgegeben haben.

Tödlicher Angriff in Afghanistan: Touristen wird Testament empfohlen

Afghanistan hat mit seiner atemberaubenden Landschaft und der kulturellen Vielfalt viele Vorzüge, ist wegen der politischen Lage jedoch eines der gefährlichsten Länder der Welt. Trotzdem: Seit der Machtübernahme der Taliban 2021 und dem Abzug der internationalen Truppen verzeichnen die lokalen Behörden wieder einen Anstieg ausländischer Tourist:innen.

Zur Story