Berlin,Germany - September 08, 2013:Smart electric cars connected to the chargers on the street in the center of Berlin

Im Bundesländervergleich liegt aber der Süden weiter deutlich vorn. Bild: iStock Unreleased / ewg3D

Gute Nachricht

Berlin ist E-Auto-freundlichste Stadt Deutschlands

Berlin hat München einem Medienbericht zufolge als E-Auto-freundlichste Stadt Deutschlands abgelöst. In der Hauptstadt gebe es 1355 öffentlich zugängliche Ladepunkte, berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

Der bisherige Tabellenführer München kommt auf 1286 Ladepunkte, es folgt Hamburg mit 1161 Ladestationen. Auf Platz vier liegt dem Bericht zufolge mit großem Abstand Stuttgart mit 498 Ladesäulen. Die Zeitung beruft sich auf eine Erhebung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft, der ein bundesweites Ladesäulenregister führt.

Beim Bundesländervergleich liegt laut dem Bericht allerdings der Süden Deutschlands weiter deutlich vorne. Bayern habe seinen Vorsprung hier weiter ausgebaut und liege aktuell bei 7267 Ladepunkten. Baden-Württemberg habe jedoch deutlich aufgeholt und die Zahl der Ladesäulen binnen eines Jahres um mehr als 50 Prozent gesteigert. Das Land belege mit 6186 Ladestellen bundesweit Platz zwei.

Es folgen Nordrhein-Westfalen (5487), Niedersachsen (2854) und Hessen (2369). Bundesweit gibt es laut dem Bericht inzwischen 33.100 öffentlich zugängliche Ladepunkte. Ende des vergangenen Jahres seien es noch 9000 weniger gewesen.

(ftk/AFP)

Gute Nachricht

Leiser und vogelfreundlicher: Startup entwickelt flügellose Windräder

Windräder sind eine super Sache, um klimafreundlichen Strom zu produzieren, da sind sich inzwischen eigentlich alle einig. Sobald es tatsächlich darum geht, ein Windrad zu bauen, ist der Protest von Anwohnern aber nicht selten groß. Die Rotorblätter seien zu laut, würfen zu viel Schatten, massakrierten Vögel und Fledermäuse, heißt es dann.

Ein Prototyp des spanischen Startups Vortex Bladeless könnte solchen Kritikern aber im wahrsten Sinne des Wortes den Wind aus den Segeln nehmen. Denn das …

Artikel lesen
Link zum Artikel