Sale of strawberries and asparagus on the street in Heidelberg, Germany.

Wer sich klimafreundlich ernähren möchte, kauft regional und saisonal ein. Bild: E+ / LaraBelova

Gute Nachricht

Der Frühling kommt: Dieses Obst und Gemüse hat jetzt Saison

Das Wetter ist dieses Jahr mal wieder ziemlich wechselhaft. Gerade mussten wir uns noch in die dicke Winterjacke kuscheln, eine Woche später lässt es sich in der Sonne sogar im T-Shirt aushalten. Auch wenn es vielleicht noch ein paar kalte Tage geben wird, beginnt doch so langsam aber sicher der Frühling. Zeit, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Obst- und Gemüsesorten jetzt Saison haben.

März

Vieles aus den letzten Wintermonaten ist auch zu Beginn des Frühlings noch saisonal verfügbar. Außerdem gibt es viele Gemüsesorten, die du das ganze Jahr über frisch kaufen kannst. Dazu gehören zum Beispiel Möhren, Rot- oder Weißkohl, Porree, Rote Bete, Chicorée, Champignons, Lauch, Kartoffeln und Wirsing. Der saisonale Obstkorb ist allerdings ziemlich leer: Nur Äpfel haben mit uns überwintert und können noch aus der Region gekauft werden.

Neu saisonal verfügbar sind dagegen Rhabarber, Bärlauch und Rucola. Mit Rhabarber kann man beispielsweise einen super leckeren Obst-Streuselkuchen backen, der die ersten Frühlingsgefühle weckt. Rucola schmeckt super als Salat und Bärlauch, der auch als "besserer Knoblauch" bezeichnet wird, ist ein Knaller als Pesto!

April

Im April kommen ebenfalls drei neue Highlights zur Liste der saisonal verfügbaren Obst- und Gemüsesorten hinzu: Radieschen, Spargel und Spinat werden zu der Zeit frisch geerntet.

Besonders der Spargel hat in Deutschland viele Fans. Neben ihrer Liebe zu Kartoffeln sind die Deutschen wohl am meisten für ihren Spargelkult zur Frühlingszeit bekannt. Egal ob in grün oder weiß, im April landen die Stängel regelmäßig auf unseren Tellern.

Bild

Leckeres Frühlingsduo: Grüner Spargel und Radieschen. Bild: Johner RF / Johner Images

Mai

Je näher wir dem Sommer kommen, desto bunter wird unser Einkaufskorb mit saisonalem Obst und Gemüse. Im Mai erwarten uns viele leckere neue Gemüsesorten, unter anderem Blumenkohl, Frühlingszwiebel, Kohlrabi, Mangold, Pak Choi, Rettich, Romanesco, Salatgurke, Spitzkohl und Zuckerschoten.

Das Beste am Mai: Es gibt endlich Erdbeeren aus Deutschland saisonal zu kaufen. Wer Lust hat, selbst über die Felder zu schlendern und Erdbeeren zu pflücken, findet übrigens auf der Website von Proplanta eine Übersicht, wo sich Erdbeerfelder in der eigenen Umgebung befinden.

(sb)

Im Test

Erbsen, Jackfrucht, Soja: Wir haben pflanzliche Fleisch-Alternativen getestet

Im Prinzip wissen wir es alle: Fleisch ist klimaschädlich, ungesund und verursacht Tierleid. Gründe, uns den Appetit zu verderben, gibt es also genug. Trotzdem schaufeln die Deutschen im Durchschnitt noch ganze 60 Kilo Fleisch im Jahr in sich hinein – schmeckt halt so gut, hört man dann immer wieder. Die Lust auf Fleisch vergeht dennoch immer mehr Menschen. Und so entern zunehmend Fleischersatzprodukte die Kühltheken in Bio- und Supermärkten.

Lupinen, Soja, Erbsen, Weizen, Jackfrucht – sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel