Nachhaltigkeit
Gute Nachricht

Gute Nachrichten: McDonald's erweitert veganes Sortiment

Ab jetzt dauerhaft im Sortiment: Burger und Nuggets in pflanzlicher Variante.
Ab jetzt dauerhaft im Sortiment: Burger und Nuggets in pflanzlicher Variante.bild: mcdonalds
Gute Nachricht

Vegane Nuggets und mehr: Bekannte Burger-Kette erweitert Sortiment

23.02.2023, 12:10
Mehr «Nachhaltigkeit»

Vegane Fastfood-Fans können sich freuen, denn endlich erweitert auch McDonald’s sein pflanzliches Angebot. Während es bei Burger King schon länger vegane Nuggets zu kaufen gibt, zieht McDonald's jetzt – mit Verspätung – nach.

Die Nuggets sind allerdings nicht die einzige Neuerung im Sortiment. Denn auch der McPlant Burger, den es bereits in einigen Ländern bei McDonald’s zu kaufen gibt, bleibt ab jetzt auch in Deutschland dauerhaft auf der Speisekarte.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

"Typischer McDonald’s Geschmack" bleibt erhalten

Mit den neuen Produkten will McDonald's auf die steigende Nachfrage seiner Kund:innen reagieren. "Wir wollen mit der Einführung der McPlant Produktplattform ein ansprechendes Angebot für die wachsende Gruppe der Flexitarier:innen in unseren Restaurants etablieren", erklärt Mario Federico, Vorstandsvorsitzender von McDonald’s Deutschland, in einer Pressemitteilung.

Auch Menschen, die normalerweise zu Fleisch greifen, sollen überzeugt werden. Und das gilt auch für die Kleinen: Denn die Nuggets können auch als pflanzliche Alternative im Happy Meal bestellt werden.

Auf den "typischen McDonald’s Geschmack" soll niemand verzichten müssen. Deswegen wurden die beiden Produkte in Kooperation mit dem US-amerikanischen Unternehmen Beyond Meat entwickelt. "Durch die Zusammenarbeit mit der bekannten Marke Beyond Meat konnten wir Produkte kreieren, die sich geschmacklich nahtlos in die ikonische Angebotspalette unseres Unternehmens einreihen", sagt Mario Federico. So sollen Gäste dazu animiert werden, fleischlose Alternativen auszuprobieren. Die neuen Produkte werden auf Erbsenproteinbasis hergestellt.

Achtung: Produkte können mit Fleisch in Berührung kommen

Auch wenn die Produkte rein pflanzlich sind, könnten Veganer:innen und Vegetarier:innen ein Problem mit den Nuggets und Burgern haben. McDonald's warnt nämlich davor, dass es während der Zubereitung in den Restaurantküchen zu Kontakt mit Fleischerzeugnissen kommen kann.

Gratis Probier-Aktion bis März

Vom 22. Februar bis zum 1. März verteilen Mitarbeiter:innen von McDonald's in den Restaurants gratis Probierportionen von den neuen Produkten. So sollen möglichst viele Menschen von den veganen Alternativen überzeugt werden.

Vom 2. bis 5. März gibt es für registrierte Nutzer:innen der McDonald’s App außerdem die Chance, einen von je 100.000 Coupons zu gewinnen, um den McPlant Burger und die McPlant Nuggets gratis zu probieren.

Hier droht für Blitzer-Apps eine Mega-Strafe

Egal ob für die schnelle Geschäftsreise oder den Weg in den Urlaub: Auf unbekannten Straßen kommt es schnell mal zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung. Oft achtet man im Urlaubs- oder Stressmodus auch einfach nicht auf entsprechende Schilder, und schon ist es passiert. Wenige Wochen später informiert ein Brief, dass man geblitzt wurde.

Zur Story