Nachhaltigkeit
Mobilität & Verkehr

Deutsche Bahn: Fahrgast entsetzt mit ekeligem Verhalten – Video geht viral

Bahnkundin mit Gepäck, einfahrender ICE, Hauptbahnhof Berlin, Juli 2023 Deutschland, Berlin, Juli 2023, Bahnkundin mit Gepäck am Bahnsteig, einfahrender ICE, Berliner Hauptbahnhof, Gleis 1, Deutsche B ...
Wer im Sommer mit der Bahn verreist, braucht mitunter starke Nerven.Bild: imago images / Wolfgang Maria Weber
Mobilität & Verkehr

Ekel-Video geht viral: Bahn-Fahrgast entsetzt mit respektlosem Verhalten

23.05.2024, 19:22
Mehr «Nachhaltigkeit»

Die Deutschen Bahn löst regelmäßig bei Fahrgästen Stress aus. Verspätungen, Zugausfälle und zu volle Züge nerven nicht nur Berufs-Pendler:innen, sondern auch privat Reisende, die längere Strecken antreten. Dabei sind sich die meisten aber wahrscheinlich einig, dass das Reisen im ICE komfortabler ist als in der Regional-Bahn.

Sitzplatzbuchungen, das Bordrestaurant und WLAN – wenn es denn funktioniert – sowie gewisse Regeln im Fernverkehr sollen eine angenehme Reise ermöglichen. Zudem gibt es den Ruhebereich: Dort darf zum Beispiel nicht laut telefoniert werden.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Stinkende Salami-Brötchen im Zug

Einige Regeln sind allerdings eher moralischer Natur, obwohl sich viele Reisende hierfür eine klare Linie vonseiten der Bahn wünschen: Etwa die, dass Fahrgäste andere nicht mit Lärm durch laute Gespräche und Musik belästigen sollen.

Ein großer Streitpunkt ist auch die Geruchsbelästigung. Stinkende Salamibrötchen oder gekochte Eier im Abteil können schon einmal Übelkeit auslösen. Nicht nur das Essen der anderen kann unangenehme Gerüche hervorrufen: Wenn mal wieder die Klimaanlage im Zug im Sommer ausfällt, kann es schnell ganz schön heiß im ICE werden. So ist es auch nicht ungewöhnlich, dass Reisende sich ihrer Schuhe entledigen.

25.01.2019, Berlin, GER - Grossraumwagen der 1. Klasse eines ICE. (1. Klasse, Alltag, Bahn, Bahnreise, Bahnreisender, Bahnverkehr, befoerdern, Befoerderung, Berlin, Bundesbahn, DB, deutsch, Deutsche B ...
In diesem ICE tragen alle Fahrgäste ihre Schuhe.Bild: imago images / Frank Sorge

So geschehen auch kürzlich bei einer Bahnfahrt, die es auf Tiktok geschafft hat. Ein Video namens "Deutsche im ICE bei 30 Grad", das ein User auf die Plattform hochgeladen hat, geht derzeit viral. Es zeigt die Füße einer Frau, die ihre Schuhe ausgezogen hat. An ihren Füßen trägt sie Halbsocken, an einem Fuß hängt dieser nur noch halb.

Schuhe ausziehen im ICE: Hitzige Debatte entbrannt

Ein Video, das offenbar die Gemüter erhitzt: Das zeigen etwa die Kommentare unter dem Clip. Dort heißt es unter anderem: "Ich rieche es durch den Bildschirm." Oder: "Übertönt den Geruch von hartgekochten Eiern und Buletten." Allerdings geht die Diskussion unter dem Video in beide Richtungen. Einige User:innen verstehen den Aufruhr wiederum nicht.

Stechenden Schweißgeruch von Füßen in geschlossenen Räumen kennt wohl jeder. Doch das war hier offenbar nicht das Problem. Der Macher des Videos selbst merkt an, dass es ihm nicht um die halbnackten Füße der Frau ging, sondern er die gekrempelten "Ballerinas" – wie er die Socken der Frau nennt – "funny" finde.

Tierschutz: Kolumbien verbietet den Stierkampf

Tierschützer:innen weltweit setzen sich gegen Tierquälerei ein. Als besonders schlimm wird es angesehen, wenn die Tiere zum Zweck der Unterhaltung von Menschen leiden und sogar getötet werden. So passiert es auch beim traditionellen Stierkampf.

Zur Story