Panorama
Top-News kompakt

News des Tages: SGE-Boss Hellmann soll angeblich Kahn beim FC Bayern ersetzen

Oliver Kahn FOOTBALL : PSG vs Bayern de Munich -1/8e finale - ligue des Champions - 14/02/2023 FedericoPestellini/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn steht mächtig unter Druck.Bild: imago /panoramic
Top-News kompakt

SGE-Boss Hellmann soll angeblich Kahn beim FC Bayern ersetzen

Dinge, über die Deutschland jetzt spricht: Jeden Tag findest du bei watson, natürlich laufend aktualisiert, die kompakten Top-News – in wenigen Minuten weißt du, was abgeht.
26.04.2023, 18:47
Mehr «Panorama»

SGE-Boss Hellmann soll Kahn beim FC Bayern ersetzen

Der FC Bayern München baggert angeblich an dem Vorstandssprecher von Eintracht Frankfurt, Axel Hellmann. Medienberichten von unter anderem Sky und "ran.de" zufolge soll es bereits erste Gespräche mit dem Eintracht-Funktionär gegeben haben. In München ist Hellmann angeblich als Nachfolger für den Vorstandsvorsitzenden Oliver Kahn vorgesehen, dessen Stuhl angesichts der sportlichen Krise des Vereins gehörig wackelt.

Nach dpa-Informationen hat es allerdings keinen Austausch zwischen Bayern und Hellmann konkret über eine Kahn-Nachfolge gegeben. Der Vertrag von Hellmann bei der Eintracht läuft zwar noch bis 2027, nach einem Streit in der Führungsebene droht aber ein vorzeitiger Abschied.

ARCHIV - 30.06.2022, Hessen, Frankfurt/Main: Axel Hellmann, Vorstandssprecher der Eintracht Frankfurt Fu�ball AG. Hellmann wird als Nachfolger von Vorstandsboss Oliver Kahn beim FC Bayern M�nchen geha ...
Eintracht Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann soll auf dem Wunschzettel von Bayern München stehen.Bild: dpa / Arne Dedert

Klima-Aktivistin zu vier Monaten Haft verurteilt

In Berlin ist eine 24-jährige Klimaaktivistin zu vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Die Frau aus Bayern hatte sich im August 2022 in der Berliner Gemäldegallerie am Holzrahmen des Gemäldes "Ruhe auf der Flucht nach Ägypten" von Lucas Cranach dem Älteren festgeklebt. Damit habe sie sich der gemeinschädlichen Sachbeschädigung schuldig gemacht, begründete das Amtsgericht Tiergarten.

Ihr wird außerdem die Teilnahme an einer Straßenblockade vorgeworfen. Weil sie sich uneinsichtig gezeigt und angekündigt hatte, sich weiter an ähnlichen Situationen zu beteiligen, kam eine Bewährungsstrafe für das Gericht nicht infrage.

Todesurteil gegen Deutsch-Iraner Djamshid Sharmahd bestätigt

Brisante Entwicklung im Streit zwischen Deutschland und Iran um den Deutsch-Iraner Djamshid Sharmahd: Das Oberste Gericht im Iran hat am Mittwoch hat das Todesurteil gegen Sharmahd bestätigt, es kann jetzt jederzeit vollstreckt werden. Der regimekritische Unternehmer ist seit zwei Jahren inhaftiert. Ihm wird Terrorismus und "Korruption auf Erden" vorgeworfen.

Die Bundesregierung will die Entscheidung aber weiter anfechten. Sharmahd sei kein fairer Prozess gemacht worden, schreibt Außenministerin Annalena Baerbock auf Twitter. Man fordere den Iran auf, das willkürliche Urteil unverzüglich rückgängig zu machen. Der deutsche Botschafter habe eine Dienstreise abgebrochen und sei auf dem Weg zurück nach Teheran.

ARCHIV - 20.10.2022, Iran, Teheran: Die undatierte Aufnahme zeigt den Deutsch-Iraner Djamshid Sharmahd in einem Teheraner Revolutionsgericht. Der Oberste Gerichtshof im Iran hat das umstrittene Todesu ...
Djamshid Sharmahd ist laut seiner Familie in Dubai vom iranischen Geheimdienst entführt worden. Bild: dpa / Koosha Falahi/Mizan/dpa

AfD-Jugend als rechtsextremistische Bestrebung eingestuft

Die Jugendorganisation der AfD ist in den Augen des Verfassungsschutzes jetzt gesichert eine rechtsextremistische Bestrebung. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat am Mittwoch mitgeteilt, dass neben der Jungen Alternative (JA) auch zwei weitere Gruppierungen der sogenannten Neuen Rechten hochgestuft wurden.

Dabei handelt es sich um das Institut für Staatspolitik (IfS) und den Verein "Ein Prozent". Der Inlandsnachrichtendienst hatte alle drei Vereinigungen bislang als rechtsextremistische Verdachtsfälle betrachtet.

AfD Berlin DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 16.01.2016 Plakat der Jugendorganisation Junge Alternative Verstand statt Ideologie auf dem Landesparteitag der Partei AfD, Alternative fuer Deutschland,  ...
Die Junge Alternative wird vom Verfassungsschutz beobachtet.Bild: imago/IPON

Mattel präsentiert Barbie mit Down-Syndrom

Die US-Spielwarenfirma Mattel will ein Zeichen für Inklusion setzen und bringt eine "Barbie-Puppe mit Down-Syndrom" auf den Markt. Die Puppe solle "mehr Kindern ermöglichen, sich selbst in Barbie widergespiegelt zu sehen, und Barbie ermöglichen, die Welt um sie herum widerzuspiegeln", teilte Mattel am Dienstag mit. In der Vergangenheit hatte der Konzern bereits Barbies mit Rollstuhl, Hörgeräten oder Prothesen verkauft.

Die Barbie mit Down-Syndrom entstand laut Mattel in enger Zusammenarbeit mit Betroffenenverbänden. Bei Menschen mit Down-Syndrom – auch Trisomie 21 genannt – liegt in aller Regel das Chromosom 21 dreimal vor, statt zweimal. Das Down-Syndrom geht mit unterschiedlich ausgeprägten Behinderungen einher.

This image provided by Mattel, Inc., Tuesday, April 25, 2023, shows its first Barbie doll representing a person with Down syndrome. Mattel collaborated with the National Down Syndrome Society to creat ...
Die neue Barbie hat einen etwas längeren Oberkörper und trägt orthopädische Hilfsmittel an Beinen und Füßen.Bild: Mattel, Inc.

Bundeswehr beendet Evakuierung aus Sudan

Vorerst hat die Bundeswehr die Evakuierungsflüge aus dem Sudan beendet, wie das Einsatzführungskommando am Dienstagabend mitteilte. Demnach seien zuletzt weitere 78 Menschen nach Jordanien ausgeflogen worden. Sie sollen dann im weiteren Verlauf nach Deutschland gebracht werden. In den vergangenen Tagen hat die Luftwaffe nach eigenen Angaben mehr als 700 Menschen evakuiert.

Die Lage im Land wird immer brenzliger, seit rund zehn Tagen gibt es Kämpfe zwischen dem regulären Militär und paramilitärischen Einheiten. Dabei missachteten sie mit ihren Angriffen den Schutz von Zivilisten. Das kritisierte der deutsche UN-Vermittler Volker Perthes bei einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats in New York.

A man cleans debris of a house hit in recent fighting in Khartoum, Sudan, Tuesday, April 25, 2023. Sudan's warring generals have pledged to observe a new three-day truce that was brokered by the  ...
Im Sudan nimmt die Intensität der Kämpfe zu. Bild: AP / Marwan Ali

Im Sudan verbliebene Deutsche sollen bei Bedarf in den kommenden Tagen von internationalen Partnern mitgenommen werden. Der Anteil Deutscher an den letzten Bundeswehrflügen war ohnehin nur noch gering. Insgesamt wurden rund 200 deutsche Staatsbürger:innen und dazu Menschen aus rund 30 anderen Nationen evakuiert, hieß es in einem Tweet des Verteidigungsministeriums am Mittwochvormittag.

(mit Material von dpa und afp)

Wiesn-Aufbau gestartet: Wirte-Sprecher schlägt Alarm wegen "Mangelware"

Zwar reisen aktuell Tausende internationale Gäste für die Europameisterschaft nach Deutschland und lernen dort die deutsche Kultur kennen und möglicherweise sogar lieben. Wenn nicht gerade ein sportliches Großevent in der Bundesrepublik stattfindet, ist es aber vor allem das Oktoberfest, das Tourist:innen aus aller Welt nach Deutschland lockt.

Zur Story