Panorama
Top-News kompakt

Top News: Harte Kritik an Scholz nach Flüchtlings-Witz beim Kirchentag

Bundeskanzler Olaf Scholz l ist am 10.06.2023 zu Gast bei einem Podium mit dem Titel In bewegten Zeiten gemeinsam gestalten beim 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Nuernberg. Rechts im Bild: Ti ...
Olaf Scholz hat sich mit einem Spruch über Mittelmeer-Flüchtlinge keine Freunde gemacht. Bild: imago images / thomas lohnes
Top-News kompakt

Kritik an Scholz nach Flüchtlings-Witz ++ Faeser: Letzte Generation mit 580 Straftaten

Dinge, über die Deutschland jetzt spricht: Jeden Tag findest du bei watson, natürlich laufend aktualisiert, die kompakten Top-News – in wenigen Minuten weißt du, was abgeht.
11.06.2023, 15:51
Mehr «Panorama»

Harte Kritik an Scholz nach Flüchtlings-Witz beim Kirchentag

Bundeskanzler Olaf Scholz erfährt heftigen Gegenwind, weil er am Samstag beim Evangelischen Kirchentag in Nürnberg einen Witz über die vielen Mittelmeer-Flüchtlinge gerissen hat, die nach Deutschland kommen.

Im Zuge seiner Rede, in der er auch den Asylkompromiss der EU-Innenminister verteidigte, sagte der SPD-Politiker: "Ich habe schon den Witz gemacht, beim Europäischen Rat, Deutschland muss einen großen Strand am Mittelmeer haben". Denn schließlich kämen "mehr Flüchtlinge, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, in Deutschland an als in den Mittelmeer-Anrainerländern".

Die Seenot-Rettungsorganisation Sea Watch kritisierte die Anekdote des Kanzlers scharf: "Über 1150 Tote im Mittelmeer alleine 2023 und was Bundeskanzler Scholz dazu einfällt, ist ein schlechter Witz. Wer darüber lachen kann, sollte keinen Staat regieren."

Faeser macht Letzte Generation für 580 Straftaten verantwortlich

Seit Beginn des vergangenen Jahres sind laut Innenministerin Nancy Faeser 580 Straftaten der Klimaprotestgruppe Letzte Generation zuzuordnen. Diese Angaben gehen auf eine erste bundesweite Erhebung des Bundeskriminalamtes zurück, erklärte die SPD-Politikerin gegenüber "Bild am Sonntag".

Die meisten der Delikte sind demnach Nötigung und Sachbeschädigung. Insgesamt seien 740 Personen "polizeilich in Erscheinung getreten", sagte Faeser. Sie kritisierte die Aktionen der Klimaschützer:innen zudem scharf. "Wir akzeptieren nicht, dass Aktivisten die Rechte anderer verletzen", erklärte die Ministerin.

26.05.2023, Berlin: Unterst�tzer der Klimaaktivisten von Letzte Generation demonstrieren in Berlin gegen die Einstufung als kriminelle Vereinigung durch die Beh�rden. Polizei und Staatsanwaltschaft wa ...
Die Letzte Generation fordert mit Demonstrationen und Straßenblockaden eine konsequentere Klimapolitik ein.Bild: TNN / Sven Käuler

Waldbrände in Kanada: Rauch zieht bis Norwegen

Wissenschaftler:innen vom Klima- und Umweltforschungsinstituts in Norwegen (NILU) berichten, dass der Rauch der Waldbrände in Kanada inzwischen auch in ihrem Land angekommen ist. Die Menschen in Norwegen können den Rauch vielleicht riechen und sogar als leichten Dunst wahrnehmen, dürften aber keine gesundheitlichen Auswirkungen spüren, sagte Nikolaos Evangeliou, ein leitender Wissenschaftler am NILU.

HANDOUT - 06.05.2023, Kanada, Grande Prairie: Auf diesem von der Feuerwehr von Alberta zur Verfügung gestellten Bild brennt ein Waldstück im Bezirk Grande Prairie in Alberta, Kanada, am Samstag, 6. Ma ...
Nach Einschätzung von Expert:innen führt der Klimawandel zu mehr und heftigeren Waldbränden.Bild: The Canadian Press via AP / Gov. of Alberta Fire Service

Derweil hat der Sicherheitsminister der kanadischen Prvovinz Quebec mitgeteilt, man stelle sich darauf ein, dass der Kampf gegen die Flammen "den ganzen Sommer andauern wird". Mehr als 4,6 Millionen Hektar Land wurden in Kanada seit Jahresbeginn bereits von den Flammen verwüstet. Zehntausende Menschen mussten sich in Sicherheit bringen.

Für Junge: 60.000 kostenlose Bahntickets in Frankreich und Deutschland

Um die deutsch-französische Freundschaft zu stärken, spendieren die beiden Länder jungen Menschen insgesamt 60.000 kostenlose Bahntickets. Wer zwischen 18 und 27 Jahre alt ist, kann sich ab morgen, Montag, den 12. Juni, dafür registrieren. Mit dem sogenannten "Freundschaftspass" kann man dann kostenlos für einen Monat im Nah- und Fernverkehr des jeweiligen Nachbarlandes reisen.

Bundesverkehrsminister Volker Wissing hatte gegenüber den Funke-Medien zudem angekündigt, dass auch Frankreich plane, ein 49-Euro-Ticket einzuführen. Der FDP-Mann sagte zudem, er habe große Sympathie dafür, dass Deutschland und Frankreich ihre landesweiten Tickets dann gegenseitig anerkennen.

221223 -- LILLE FRANCE, Dec. 23, 2022 -- A train is seen at Gare Lille Flandres in Lille, northern France, on Dec. 23, 2022. France s national railway company SNCF said it reached an agreement on Frid ...
Junge Menschen können sich ab Montag kostenlose Bahntickets für Frankreich sichern. Bild: IMAGO images/Xinhua

ManCity gewinnt die Champions League und ist Triple-Sieger

Manchester City hat Historisches geschafft: Am Samstagabend krönte sich das Team von Trainer Pep Guardiola in Istanbul gegen Inter Mailand zum Champions-League-Sieger. Der CL-Triumph ist nicht nur der erste in der Vereinsgeschichte, sondern macht auch das erste Triple Citys vollständig. Zuvor hatten die Skyblues bereits die englische Meisterschaft und den Pokal gewonnen.

Angeführt von dem deutschen Nationalspieler İlkay Gündoğan als Kapitän siegte City am Samstag knapp mit 1:0. Mittelfeldspieler Rodrigo hatte in der 68. Minute getroffen.

Sicherheitsgefühl der Deutschen hat laut einer Umfrage abgenommen
Dinge, über die Deutschland jetzt spricht: Jeden Tag findest du bei watson, natürlich laufend aktualisiert, die kompakten Top-News – in wenigen Minuten weißt du, was abgeht.

Das Sicherheitsgefühl der Bürger:innen ist laut ARD-Deutschlandtrend deutlich gesunken. 40 Prozent gaben in der Befragung von Infratest Dimap an, dass sie sich eher unsicher oder sehr unsicher fühlen, wenn sie sich etwa auf öffentlichen Plätzen, in Parkanlagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen. Das seien laut ARD 17 Prozentpunkte mehr als im Januar 2017. Dagegen fühlen sich jetzt 56 Prozent der 1.294 Befragten sehr oder eher sicher.

Zur Story