Spaß

Wo ist der Dildo? 11 ziemlich unerotische Suchbilder für Erwachsene

Wir kennen sie alle noch von früher: Wimmelbilder! Stundenlang konnte man sich damit beschäftigen, auf völlig überfüllten Bildern nach einer bestimmten Person oder einem Gegenstand zu suchen. Die sind aber eher was für Kinder.

Zum Glück gibt es die Jungs von Subtle Dildo, die auf Instagram "erwachsenere" Suchbilder posten . Wie ihr Name verrät, geht's dabei um Dildos – unauffällig platzierte Dildos, um genau zu sein. Und wer auf den folgenden 11 Fotos alle nicht immer nur hautfarbenen Spielzeuge auf Anhieb findet, hat ein sehr merkwürdiges Talent...

Hier hat sich ein Dildo versteckt. Klicken, um die Lösung zu sehen!

bild: instagram/subtledildo

Hier sind es schon 2.

bild: instagram/subtledildo

Wo ist der Dildo?

bild: instagram/subtledildo

Aufgepasst: Hier sind's 3!

bild: instagram/subtledildo

Hier wieder nur einer.

bild: instagram/subtledildo

Auch hier ist's bloß einer.

bild: instagram/subtledildo

Achtung, 3!

bild: instagram/subtledildo

Findest du ihn?

bild: instagram/subtledildo

Na komm, der ist einfach!

bild: instagram/subtledildo

Uff, diese 3 sind schwierig!

bild: instagram/subtledildo

Der letzte ist aber leicht.

bild: instagram/subtledildo

Ist dir ein Dildo entgangen oder hast du Profi sie alle auf Anhieb entdeckt? Schreib es uns ⬇

Noch viel schräger als die Dildo-Suchbilder: Photoshop-Fails!

Hansi Flick erklärt in drei Punkten die Krise des FC Bayern

Niederlage in Gladbach, Pokal-Aus bei Zweitligist Holstein Kiel und seit zehn Spielen immer mindestens ein Gegentor: Das Jahr 2021 hätte für den FC Bayern München besser starten können. "Wir müssen schleunigst im neuen Jahr ankommen", twitterte Vorstandsmitglied Oliver Kahn am Donnerstag.

Mitten in der Krise müssen die Münchner nun am Sonntag gegen den formstarken SC Freiburg antreten, der seit sieben Bundesligaspielen ohne Niederlage ist. Hansi Flick macht in drei Punkten klar, was sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel