Löw wählt nur Männer aus! Die besten Reaktionen zur WM-Nominierung

Löw nominiert, das Netz kommentiert: Die besten Reaktionen...

Bundestrainer Jogi Löw hat seinen vorläufigen Kader nominiert. 

Die Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders bliebt nicht ohne Reaktion. Natürlich nicht.

Damit ihr nicht suchen müsst, haben wir die besten Kommentare für euch gesammelt:

Bereits vor der Nominierung lief vor allem Twitter heiß. Die Nominierungszeremonie zog sich etwas in die Länge.

Manch einer fühlte sich an den ESC erinnert...

... oder den Echo:

Ein Dritter an seine Katze:

Es dauerte naturgemäß ein wenig, bis Jogi Löw dann tatsächlich den Kader bekannt gab. Es folgten Vorschläge, diese Zeit sinnvoll zu überbrücken:

Und nach der Bekanntgabe machte dann ein schrecklicher Verdacht die Runde: Hatte Joachim Löw tatsächlich nur Männer nominiert? 

Die Kollegen von "Extra3" waren dann richtig on fire:

Vor allem die Nichtnominierung von Sandro Wagner regte die Twitterfantasie an.

Was das mit Markus Söder zu tun hat:

Und folgender Reaktion können wir uns als watson-Mattuschka-Fan-Redaktion nur hundertprotzentig anschließen:

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Analyse

Jogi Löw warnte bereits vor Turnierbeginn: Die deutsche Nationalmannschaft und ihr Problem mit Einwürfen - Frust bei Toni Kroos war groß

Gut mitgehalten, aber dennoch irgendwie verloren: Weder Toni Kroos, noch Joshua Kimmich, noch Bundestrainer Jogi Löw wussten so wirklich, wie sie nun die 0:1-Auftaktniederlage der Europameisterschaft gegen Top-Favorit Frankreich bewerten sollen.

Klar, die DFB-Elf stand gegen den gefürchteten Sturm um Kylian Mbappe, Karim Benzema und Antoine Griezmann weitestgehend sicher und das, obwohl vielen zuvor ob der enormen Qualität der drei Angreifer Angst und Bange um die nicht immer sattelfeste …

Artikel lesen
Link zum Artikel