Sport
Bundesliga

FC Bayern: Marcel Sabitzer übt Kritik an Klub vor Transfer zum BVB

Marcel Sabitzer FC Bayern Muenchen 18 FC Rottach-Egern vs. FC Bayern Muenchen, Fussball, Testspiel, Saison 23/24, 18.07.2023, FC Rottach-Egern vs. FC Bayern Muenchen, Fussball, Testspiel, Saison 23/24 ...
Marcel Sabitzer wird den FC Bayern nach zwei Jahren wohl verlassen und zum BVB wechseln. Bild: imago images / Eibner
Bundesliga

FC Bayern: Sabitzer mit eindeutiger Botschaft an FCB vor Wechsel zum BVB

25.07.2023, 16:1525.07.2023, 17:22
Mehr «Sport»

Der Abgang von Marcel Sabitzer vom FC Bayern hat in den letzten Tagen Form angenommen. Ein Wechsel zu Borussia Dortmund soll laut "Bild" und Sky kurz bevorstehen. Laut Sky soll die Ablöse inklusive Bonuszahlungen bis zu 19 Millionen Euro betragen.

Damit endet für Sabitzer ein zweijähriges Kapitel seiner Karriere, in dem er in München nicht glücklich wurde. Im Sommer 2021 war er gemeinsam mit Trainer Julian Nagelsmann für 15 Millionen Euro aus Leipzig zum FC Bayern gekommen. Er galt als Wunschspieler von Nagelsmann. Durchsetzen konnte sich der österreichische Nationalspieler allerdings nicht, weshalb er sich im Januar 2023 für ein halbes Jahr an Manchester United ausleihen ließ.

14.08.2022, Bayern, M�nchen: Fu�ball: Bundesliga, Bayern M�nchen - VfL Wolfsburg, 2. Spieltag, Allianz Arena. M�nchens Cheftrainer Julian Nagelsmann spricht zu M�nchens Marcel Sabitzer. WICHTIGER HINW ...
Sabitzer galt als Wunschspieler von Nagelsmann. Bild: dpa / Soeren Stache

Sabitzer bereits auf dem Weg zum BVB

Am Montagmorgen reagierte Sabitzer noch verhalten. Sky-Reporter Ben Heckner erwischte den 29-Jährigen vor seinem Abflug nach Dortmund, fragte ihn, mit welchen Gefühlen er München verlasse. Die klare und kurze Antwort: "Dazu sage ich erstmal nichts."

Wenig später setzte Sabitzer aber ein klares Zeichen zu seiner Münchner-Zeit: Auf Instagram löschte er sämtliche Fotos, die seine Zeit beim FC Bayern dokumentierten. Fotos in der Zeit bei seinen anderen Ex-Klubs in Manchester, Leipzig oder Salzburg sind weiterhin auf seinem Profil zu sehen.

Was sonst nur bei Trennungen von Promis zu beobachten ist, machte Sabitzer nun bei seinem Wechsel aus München und macht dadurch klar, dass er die Zeit beim deutschen Rekordmeister gerne aus seinem Lebenslauf löschen und vergessen wolle.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

In München hätte er im zentralen Mittelfeld mit Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Ryan Gravenberch, Konrad Laimer und Jamal Musiala zahlreiche Konkurrenz gehabt. Zusätzlich soll Thomas Tuchel nicht mit dem Rechtsfuß geplant haben.

Bei Borussia Dortmund hingegen soll Sabitzer helfen, die Lücke, die Jude Bellingham mit seinem Wechsel zu Real Madrid hinterlassen hat, zu schließen. Mit Emre Can und Salih Özcan ist gerade das zentrale Mittelfeld noch ausbaufähig besetzt. Hinzu kommen die Talente Abdoulaye Kamara und Ole Pohlmann.

Marcel Sabitzer, FCB 18 at the Team Presentation an Legends match at FC BAYERN MÜNCHEN 1.German Football League on July 23, 2023 in Munich, Germany. Season 2023/2024, 1.Bundesliga, Muenchen, FCB,
Sabitzer zieht es wohl zum BVB.Bild: imago images / ActionPictures

Der Vorteil von Sabitzer im BVB-Kader könnte seine Vielseitigkeit sein. Sowohl im defensiven, als auch im offensiven Mittelfeld fühlt er sich zu Hause. Gleichzeitig kann er auch auf die Außenbahn ausweichen.

HSV-Trainer Steffen Baumgart bringt bei seinem ersten Auftritt alle zum Lachen

Beim HSV ist am 12. Februar eine kleine Ära zu Ende gegangen, Tim Walter musste den Verein nach 956 Tagen als Chefcoach verlassen. Mit Co-Trainer Merlin Polzin saß beim anschließenden 2:2 gegen Hansa Rostock am vergangenen Wochenende eine Interimslösung auf der Bank. Am Dienstag nun, acht Tage nach dem Walter-Aus, präsentierte der Hamburger SV seinen neuen Trainer: Steffen Baumgart.

Zur Story