ARCHIV - 12.11.2022, Nordrhein-Westfalen, Leverkusen: Fußball: Bundesliga, Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart, 15. Spieltag, BayArena: Stuttgart Sportdirektor Sven Mislintat betritt das Stadion. (zu  ...
Sportdirektor Sven Mislintat könnte angeblich schon im Winter den VfB Stuttgart verlassen.Bild: dpa / David Inderlied
Bundesliga

Mislintat vor dem Abschied vom VfB Stuttgart? Erste Nachfolger für Sportdirektor stehen im Raum

29.11.2022, 12:35

Über drei Jahre ist Sven Mislintat Sportdirektor beim VfB Stuttgart. Im April 2019 fing er bei den Schwaben an, plante nach dem Abstieg den Wiederaufstieg und sorgte in der ersten Saison nach dem Aufstieg mit seiner Kaderplanung für eine ruhige VfB-Saison. In der vergangenen Spielzeit war es knapper und auch aktuell überwintern die Stuttgarter auf dem Relegationsplatz.

Nun muss auch Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat Spekulationen über potenzielle Nachfolger über sich ergehen lassen. Dabei hat der 50-Jährige noch bis Ende der Saison einen Vertrag und sich während seiner Zeit beim VfB verdient gemacht.

Mislintat-Abschied angeblich immer wahrscheinlicher

Der einstige Chefscout des FC Arsenal hatte 2019 den Posten des Sportdirektors in Stuttgart übernommen. Danach holte er beispielsweise Wataru Endo oder Saša Kalajdžić nach Stuttgart. Endo ist weiterhin Leistungsträger, Kalajdžić konnte für viel Geld verkauft werden.

Sven Mislintat VfB Stuttgart, Sportdirektor, GER, VFB Stuttgart vs. 1. FC Koeln, Fussball, Bundesliga, 34. Spieltag, Spielzeit 2021/2022, 14.05.2022, DFB/DFL regulations prohibit any use of photograph ...
Sven Mislintat freut sich über den Klassenerhalt im Mai 2022.Bild: imago images / Eibner

Trotz regelmäßigen Neuentdeckungen von Mislintat auf dem Transfermarkt, sah es in der aktuellen Saison zunächst nicht gut aus. Erst mit dem Trainerwechsel und den folgenden Siegen kam wieder die Überzeugung auf, die Klasse halten zu können.

Eine Vertragsverlängerung mit Interimstrainer Michael Wimmer schien lange wahrscheinlich. Darauf angesprochen, hatte Mislintat zuletzt den neuen Coach zwar überschwänglich gelobt, gleichzeitig aber auf seine eigene offene Zukunft beim VfB verwiesen: "Das ist nichts, was ich alleine entscheiden kann oder werde. Weil auch ganz klar ist, dass das jemand mittragen muss, der über den 30. Juni hinaus hier ist", sagte er offen.

Das klang nicht danach, als wäre eine Vertragsverlängerung ein Selbstläufer. Nach wie vor sind aber Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung geplant. Vorstandsboss Alexander Wehrle betont, offen in die Gespräche gehen zu wollen und in dieser Woche eine Entscheidung treffen zu wollen. Doch laut "Sky" wird ein Mislintat-Abschied von Tag zu Tag wahrscheinlicher. Demnach wäre sogar eine Trennung im Winter vorstellbar.

Rachid Azzouzi und Marcus Mann wohl heiße Kandidaten

Demnach seien sowohl Mislintats Einfluss bei der Kaderplanung, sowie der finanzielle Rahmen Streitpunkte. Neben den neuen namhaften externen Beratern Philipp Lahm und Sami Khedira und dem neuen Lizenzspieler-Boss Christian Gentner dürfte Mislintats Einfluss schrumpfen. Gleichzeitig war der Sportdirektor bisher gezwungen, jährlich mehr als 20 Millionen Euro an Ablöse-Einnahmen zu generieren, was es schwer macht, eine starke Mannschaft zusammenzuhalten.

BAU// 12.09.2022 Stuttgart Fußball VfB Stuttgart PK , Christian Gentner *** BAU 12 09 2022 Stuttgart Football VfB Stuttgart PK , Christian Gentner
Christian Gentner wird ab Januar zur sportlichen Leitung des VfB Stuttgart stoßen.Bild: www.imago-images.de / Pressefoto Baumann

Kritisch gesehen wird Mislintat intern laut "Bild" besonders, weil er als Sportdirektor Einfluss in die Kaderplanung haben will, wie es sonst nur ein Sportvorstand hat. Aktuell soll in seinem Vertrag geregelt sein, dass er jederzeit kündigen könne, wenn im Sportbereich eine Entscheidung ohne seine Zustimmung getroffen wird. Einige Fans wollen Mislintat allerdings im Verein halten, haben eine Online-Petition für seinen Verbleib gestartet. Bereits 12.000 Unterstützer haben unterschrieben.

Wie der "Kicker" nun berichtet, denken Wehrle und die Geschäftsführung aber schon über potentielle Nachfolger nach. Demnach sondiert man wohl hauptsächlich die 2. Liga auf der suche nach Kandidaten. Der Sportdirektor von Greuther Fürth, Rachid Azzouzi, soll ein heißer Kandidat sein. Allerdings ist der ehemalige marokkanische Nationalspieler noch bis 2026 vertraglich gebunden.

Rachid Azzouzi führte Greuther Furth zweimal in die Bundesliga.
Rachid Azzouzi führte Greuther Furth zweimal in die Bundesliga.Bild: dpa / Stefan Puchner

Eine Alternative wäre angeblich Marcus Mann von Hannover 96. Der erst 38-Jährige hat nämlich nur bis Ende der Saison einen Vertrag, soll aber auch auf Schalke ein Thema sein.

ARCHIV - 23.07.2022, Niedersachsen, Hannover: Fußball: 2. Bundesliga, Hannover 96 - FC St. Pauli, 2. Spieltag, Heinz von Heiden-Arena. Hannovers Sportdirektor Marcus Mann ist vor dem Spiel im Stadion. ...
Marcus Mann ist seit 2021 Sportdirektor bei Hannover 96,Bild: dpa / Swen Pförtner

Am 12. Dezember will der VfB wieder in das Training einsteigen, bis dahin will man Trainer Wimmer zumindest für die Rückrunde gebunden haben. Mislintats Zukunft sollte bis dahin ebenfalls geklärt sein.

Themen
BVB: Nach Krebserkrankung von Haller – nächster Dortmund-Profi spricht über Tumor

Im vergangenen Sommer erhielt Sébastien Haller durch seine Krebs-Diagnose einen großen Schock. Rund sechs Monate später hat sich Haller mittlerweile zurückgemeldet. Er konnte das Wintertrainingslager mit den Dortmundern absolvieren und kam in beiden Rückrunden-Spielen gegen Augsburg (4:3:) und Mainz (2:1) zum Einsatz – er feierte sein Pflichtspiel-Debüt.

Zur Story