SITTARD, 01-05-2022 , Fortuna Sittard Stadium, Dutch Football Eredivisie, season 2021 / 2022, Fortuna Sittard - Feyenoord. L-R Feyenoord player Cyriel Dessers, Feyenoord player Lutsharel Geertruida an ...
Sowohl Feyenoord-Kapitän Orkun Kökçü (r.) als auch Rechtsverteidiger Lutsharel Geertruida (M) haben es wohl dem BVB angetan. Bild: www.imago-images.de / Pro Shots
Bundesliga

BVB plant Wintertransfers: Dortmund nimmt angeblich Niederlande-Duo ins Visier

20.12.2022, 10:19

BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl arbeitet gerade am Kader für die Rückrunde und darüber hinaus: Nach viel Verletzungspech in der Hinrunde und Platz 6 zum Winter wird die Borussia im anstehenden Transferfenster wohl nachrüsten. Da er weiß, dass Dortmund im Sommer wohl Jude Bellingham verlieren, dafür aber deutlich über hundert Millionen Euro gewinnen wird, muss sich Kehl dabei vor mittelhohen Ablösesummen nicht abschrecken lassen.

17.08.2022, Fussball, Saison 2022/2023, 1. Bundesliga, Training Borussia Dortmund, Manager Sebastian Kehl Borussia Dortmund, Foto: Dennis Ewert/RHR-FOTO xRHR-FOTO/DEx *** 17 08 2022, football, season  ...
BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl hat aktuell viel mit der Kaderplanung zu tun.Bild: www.imago-images.de / RHR-Foto

Wie ein niederländisches Portal "1908.nl" berichtet, hat der BVB daher nun das Tafelsilber von Feyenoord Rotterdam ins Visier genommen: Sowohl der 23-jährige Rechtsverteidiger Lutsharel Geertruida als auch Türkei-Juwel Orkun Kökçü stünden demnach auf der Liste der BVB-Bosse.

BVB: Bensbaini Wunschlösung für hinten links

Tatsächlich zeichnet sich ein Umbruch zumindest in der BVB-Außenverteidigung ab: Die Verträge von Raphaël Guerreiro und Felix Passlack laufen aus, auch Nico Schulz hat wohl in Dortmund keine Zukunft mehr. Zudem wurde zuletzt über einen Wechsel von Thomas Meunier nach Italien oder zum FC Barcelona spekuliert.

Daher soll nun Geertruida ein Kandidat für die Zukunft auf der rechten Abwehrseite sein: Der 22-Jährige hat sämtliche Junioren-Mannschaften des niederländischen Verbands durchlaufen und vergangenes Jahr seinen Durchbruch bei Feyenoord geschafft.

ARNHEM , 07-08-2022 , GelreDome Stadium , season 2022 / 2023 Dutch football Eredivisie. Feyenoord player Lutsharel Geertruida celebrating his golal 2-5 during the match Vitesse - Feyenoord Vitesse - F ...
Geertruida bestritt bereits 125 Pflichtspiele für Feyenoord.Bild: www.imago-images.de / Pro Shots

Unter anderem seine zwölf Auftritte in der vergangenen Saison in der Uefa Conference League – wo Feyenoord erst im Finale an der AS Rom scheiterte – sollen die sportliche Leitung in Dortmund beeindruckt haben. Allerdings ist Rotterdam wohl bemüht, den im Sommer 2024 auslaufenden Vertrag zu verlängern.

Wunschlösung für hinten links ist beim BVB derweil weiterhin Ramy Bensebaini von Borussia Mönchengladbach. Den Algerier hatte Dortmund schon im Sommer auf dem Zettel, damals aber David Raum für die linke Abwehrseite bevorzugt.

09.10.2022, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln, 9. Spieltag, Stadion im Borussia-Park. Gladbachs Ramy Bensebaini jubelt nach seinem Treffe ...
Bensebaini bejubelt sein Tor gegen den 1. FC Köln.Bild: dpa / Marius Becker

Mit dem Nationalspieler war sich der BVB wohl auch schon einig, als Sébastien Haller überraschend eine Krebs-Diagnose bekam und die Ablöse für Raum plötzlich für eine weitere Offensiv-Kraft benötigt wurde. Nach einer starken Hinrunde von Bensebaini (fünf Tore) ist das Dortmunder Interesse zuletzt aber wohl wieder aufgeflammt.

21-jähriger Feyenoord-Kapitän Kökçü könnte teuer werden

Laut dem Bericht von "1908.nl" soll Dortmund außerdem an einer Verpflichtung von Feyenoord-Kapitän Orkun Kökçü interessiert sein. Der zentrale Mittelfeldspieler ist nur ein Jahr jünger als Geertruida, aber schon fester Bestandteil der türkischen Nationalmannschaft und Führungsspieler im Verein.

Eredivisie: PSV v Feyenoord Eindhoven - Johan Bakayoko of PSV Eindhoven, Orkun Kokcu of Feyenoord during the match between PSV v Feyenoord at Philips Stadion on 18 September 2022 in Eindhoven, Netherl ...
Orkun Kökçü traf in der laufenden Saison in der Eredivisie schon sechs Mal. Bild: www.imago-images.de / Box to Box Pictures

Mit einem Marktwert von 27 Millionen Euro ist er aber auch der mit Abstand teuerste Spieler im Feyenoord-Ensemble. Da sein Vertrag noch bis 2025 läuft, dürfte ein Transfer für die Borussia also kostspielig werden.

NFL: 49ers-Spieler erklärt spektakulären Catch – "wollte ein bisschen Drama machen"

Unter NFL-Fans sind Tight Ends besonders beliebt: Die Spieler am Ende der O-Line werden als Extra-Blocker genutzt, können aber auch losstürmen und sich als Passempfänger in Position bringen – einige sind extrem wendig, weshalb man ihnen unter Druck einfach den Ball in die Hand drücken kann. Das macht sie bei Trickspielzügen besonders nützlich. In der Regel kommt das bei den Zuschauern gut an.

Zur Story