xMHx - Fussball 1. Bundesliga 03. Spieltag Eintracht Frankfurt - 1. FC K
Nach vier Jahren bei Eintracht Frankfurt wird Kamada im Sommer wohl ein neues Kapitel aufschlagen.Bild: www.imago-images.de / osnapix
Bundesliga

Eintracht Frankfurt: Spieler-Tausch geplant? SGE sucht Kamada-Ersatz angeblich beim BVB

16.12.2022, 17:27

Nach vier Jahren in Frankfurt, einem DFB-Pokal- und einem Europa-League-Sieg – und zum jetzigen Winter Platz 4 in der Liga – ist Daichi Kamada bei der Eintracht wohl auf dem Höhepunkt angekommen. Obwohl der Japaner zuletzt bei der WM in Katar eher blass blieb, sind sämtliche Top-Klubs in Europa inzwischen auf ihn aufmerksam geworden.

Football - UEFA Europa League Final - Eintracht Frankfurt v Rangers 18th May 2022 - UEFA Europa League Final - Eintracht Frankfurt v Rangers - Daichi Kamada of Eintracht Frankfurt holds the trophy - P ...
Kamada mit der Europa-League-Trophäe im Mai 2022.Bild: imago / Offside Sports Photography

Dem Vernehmen nach ist eine Verlängerung seines zum Saison-Ende auslaufenden Vertrags ausgeschlossen. Die entscheidende Frage scheint zu sein: Wechselt der 26-Jährige erst im Sommer, oder lässt ihn Frankfurt schon im Winter ziehen, um aus dem Wechsel zumindest noch ein Minimum an Kapital zu schlagen?

BVB Favorit auf Kamada-Verpflichtung, hat aber starke Konkurrenz

"Er wollte mit uns in der Champions League spielen", erklärte Frankfurt-Coach Oliver Glasner zuletzt, warum Kamada die Eintracht nicht schon im Sommer verlassen hatte. In der Königsklasse hat Kamada nun bestens für sich geworben: In den letzten drei Gruppenspielen steuerte er jeweils einen Treffer bei. An seinen nächsten Arbeitgeber wird Kamada demnach keine geringeren Ansprüche als die Uefa Champions League stellen.

13.09.2022, Frankreich, Marseille: Fu
Kamada beim Torabschluss gegen Olympique Marseille, insgesamt traf er in der Hinrunde zwölf Mal.Bild: dpa / Sebastian Gollnow

Als Favorit auf eine Kamada-Verpflichtung wird aktuell der BVB gehandelt. Trotz verschiedener Medienberichte, dass ein Wechsel nach Dortmund so gut wie sicher sei, hat Kamada laut "Sky" noch immer kein konkretes Vertragsangebot vorliegen. Demnach finden jedoch schon Gespräche statt.

Die internationale Konkurrenz im Werben um den Frankfurt-Star ist jedoch beeindruckend: Laut "Bild" arbeiten auch die Tottenham Hotspurs an einer Verpflichtung des Mittelfeld-Allrounders. Auch dem FC Barcelona wird ein Interesse an Kamada nachgesagt.

Kamada-Abgang im Sommer, Eintracht sucht Nachfolger beim BVB

Die Eintracht bereitet sich derweil auf den anstehenden Verlust im Sommer vor. Einem Transfer im Winter hat Kamada immerhin schon im November eine Absage erteilt. "Ich bleibe diese Saison in Frankfurt. Auch wenn es mit anderen Klubs Gespräche im Winter geben könnte, habe ich kein Interesse an einem sofortigen Abgang", erklärte der 26-Jährige.

Auf der Suche nach einem Kamada-Ersatz soll die Eintracht nun beim BVB fündig geworden sein: Wie die "Frankfurter Rundschau" berichtet, gehört Julian Brandt zum engeren Kandidatenkreis. Der 26-jährige Nationalspieler würde Erfahrung aus 275 Bundesliga-Spielen mitbringen und demnach zu den gestiegenen Ambitionen der Eintracht passen.

BVB-Profi Julian Brandt stand auch bei der WM in Katar im DFB-Kader.
BVB-Profi Julian Brandt stand auch bei der WM in Katar im DFB-Kader.Bild: www.imago-images.de / nordphoto GmbH

Allerdings müsste sich die SGE wohl strecken, um die Gehaltsvorstellungen des BVB-Profis zu erfüllen. Zudem läuft Brandts Vertrag noch bis 2024, im Sommer müsste Frankfurt daher wohl eine Ablöse überweisen. Immerhin gehört Brandt in Dortmund zum Stammpersonal.

FC Bayern: Bundesliga-Konkurrent will angeblich Nübel verpflichten

Als Alexander Nübel 2020 zum FC Bayern wechselte, ging ein Kopfschütteln durch die Liga: Obwohl die Bayern den inzwischen 26-Jährigen damals schon als die nächste deutsche Nummer 1 ausgemacht hatten, konnte kaum jemand den Deal nachvollziehen.

Zur Story