04.10.22 FC Bayern M
Jamal Musiala gehört aktuell zu den formstärksten Spielern der Bundesliga.Bild: imago/ sportfoto rudel
Bundesliga

Musiala vor BVB gegen Bayern: "Gibt keinen Spieler, den ich nicht foulen würde"

07.10.2022, 13:48

Nachdem der FC Bayern München in den letzten Spielen in einer Ergebniskrise gesteckt hatte, ist diese offenbar nun überwunden. Vergangene Woche meldeten sich die Bayern mit einem 4:0 gegen Leverkusen und einem 5:0 gegen Viktoria Pilsen zurück. Die wieder gefundene Formstärke hätte für den Rekordmeister zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können.

Am Samstag treffen im Signal Iduna Park die Granden der Fußball-Bundesliga aufeinander: Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Auch wenn das Spiel in den letzten Jahren nicht immer Spannung bereithielt, gibt es im deutschen Ligabetrieb wohl kein Ereignis, auf das mehr hingefiebert wird.

Jamal Musiala mit Kampfansage

Einer freut sich ganz besonders auf das kommende Duell. Im Interview mit einer Kinderreporterin von Sky verrät Jamal Musiala, mit welchem Dortmunder Spieler er im Zweikampf am liebsten aneinander geraten würde.

Jamal MUSIALA Bayern Muenchen, Aktion,Zweikampf gegen Modou NDIAYE Pilsen . Fussball Champions League / FC Bayern Muenchen-Viktoria Pilsen Gruppenphase, 3.Spieltag am 04.10.2022, A L L I A N Z A R E N ...
Musiala (rechts) ist maßgeblich am jüngsten Erfolg der Bayern beteiligt.Bild: imago/ sven simon

"Ich würde Niki ganz gerne foulen. Wir sind gute Freunde, aber auf dem Feld geht alles", ergänzte der Nationalspieler.

Mit "Niki" ist der Neu-Dortmunder Niklas Süle gemeint, der in der vergangenen Saison selbst noch für die Bayern auflief. Durch ihre gemeinsame Zeit in München und in der Nationalmannschaft haben sich Musiala und Süle angefreundet.

In der vergangenen Saison waren Musiala (links) und Süle noch Mannschaftskollegen.
In der vergangenen Saison waren Musiala (links) und Süle noch Mannschaftskollegen. Bild: imago/ sven simon

Auf die Frage, wen aus dem gegnerischen Team er ungern foulen würde, entgegnete er, dass es da keinen Spieler gäbe, bei dem er sich nicht zu einer Regelwidrigkeit hinreißen lassen würde.

Wenn man sich die körperliche Beschaffenheit der beiden anguckt, könnte man allerdings auf den ersten Blick von einem Mismatch ausgehen. Immerhin bringt der Dortmunder Innenverteidiger 95 Kilogramm auf die Waage und ist 1,95 Meter groß. Zum Vergleich: Musiala ist 1,83 Meter groß und wiegt 70 Kilogramm.

Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel wurde auch Bayern-Trainer Julian Nagelsmann auf das besagte Sky-Interview angesprochen und gefragt, wen er bei einem Zweikampf vorne sieht.

Amüsiert antwortete der Bayern-Coach, dass Niklas Süle bei einem Fausthieb vermutlich als Sieger hervorgehen würde. Er hoffe aber eher, dass Musiala ihn mit seinen flinken Haken zu Boden bringen kann.

Musiala in herausragender Form

Wie der etwaige Zweikampf ausgehen wird, werden die Zuschauer:innen am Samstagabend selbst beurteilen können.

Jamal Musiala verzückt mit seinen aktuellen Leistungen nicht nur Fans des bayerischen Rekordmeisters. Mit seinen Dribblings stellt er die gegnerischen Abwehrreihen regelmäßig vor Herausforderungen. Außerdem bringt er trotz seiner vergleichsweise schmächtigen Statur eine überraschenden physische Präsenz auf den Platz.

Vor dem Top-Duell gegen den BVB setzt man in Bayern folglich die Hoffnung auch auf eine überzeugende Leistung des Offensivtalents. Joshua Kimmich und Thomas Müller sind zwar von ihrer Corona-Erkrankung genesen, ein Einsatz von Müller ist augeschlossen, ob Kimmich zum EInsatz kommt, noch fraglich. Womöglich kommt es also umso mehr auf Musiala an.

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale – Dänemark wehrt sich tapfer

Frankreich besiegt Dänemark am frühen Samstagabend mit 2:1. Die Skandinavier haben ihr WM-Weiterkommen beim Spiel gegen Australien selbst in der Hand. Frankreich ist hingegen bereits sicher im Achtelfinale.

Zur Story