FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE SAISON 2022/2023 Vorrunde Gruppe C 2. Spieltag FC Bayern Muenchen - FC Barcelona, Barca 13.09.2022 Schlussjubel FC Bayern Muenchen Leon Goretzka *** FOOTBALL CHAMPIONS LEAGUE ...
Leon Goretzka wechselte 2018 ablösefrei vom FC Schalke zum FC Bayern, gewann mit den Münchnern 2020 die Champions League.Bild: www.imago-images.de / ULMER Pressebildagentur
Fußball International

Nach Zoff-Gerüchten: Bayern-Star Goretzka äußert sich zu Unruhe in der Münchner-Kabine

14.09.2022, 11:3514.09.2022, 12:41

Nach zuletzt drei Unentschieden in der Liga und dem Verlust der Tabellenführung ist die Stimmung an der Säbener Straße angespannt. Insbesondere Bayern-Trainer Julian Nagelsmann erwartet mehr von seiner Mannschaft. Anfang der Woche kam zudem das Gerücht auf, dass auch die Spieler unzufrieden mit dem Trainer seien.

In der Champions League gab es am Dienstagabend dann einen Erfolgsmoment für die kriselnde Meistermannschaft: Mit 2:0 besiegten die Münchner den FC Barcelona um Robert Lewandowski. Im Anschluss bezogen die Bayern-Stars Stellung zu den angeblichen internen Querelen.

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE SAISON 2022/2023 Vorrunde Gruppe C 2. Spieltag FC Bayern Muenchen - FC Barcelona, Barca 13.09.2022 Robert Lewandowski Barca enttaeuscht am Boden *** FOOTBALL CHAMPIONS LEAGUE ...
In der Uefa Champions League musste sich Robert Lewandowski seinem Ex-Klub am Dienstag mit 0:2 geschlagen gaben.Bild: www.imago-images.de / ULMER Pressebildagentur

Goretzka rüffelt Medienberichte

"Die ganzen angeblichen Probleme in der Kabine sind derart konstruiert, dass mich das echt ärgert", erklärte Leon Goretzka bei Amazon Prime. Gerade ein Satz, den er vor einer Woche in Mailand geäußert hatte, sei "völlig deplatziert benutz worden."

Nach seinem ersten Kurzeinsatz infolge einer Oberschenkelverletzung hatte er anschließend gesagt: "Jetzt bin ich dann aber auch bereit, zu starten", womit er offenbar einen Platz in der Startelf forderte. "Bild" hatte daraufhin berichtet, dass sich die Bayern-Bosse über die Unzufriedenheit des Nationalspielers geärgert hätten.

Weiterlesen: Neues Detail zu Skandal-Interview von Harry und Meghan

"Wir sind alle zufrieden", betonte dagegen Goretzka am späten Dienstagabend. Die Spieler wüssten zudem, "dass wir viele Spiele haben und dass jeder mal von Anfang an spielen muss."

Kapitän Manuel Neuer pflichtete ihm bei: "Wir haben einen sehr guten Kader, deshalb ist es auch normal, dass wir einen großen Konkurrenzkampf haben", erklärte er nach dem Sieg gegen Barça.

Bayern-Boss Kahn warnt vor "Euphorie"

Dazu beigetragen hatte auch die Einwechslung von Goretzka Anfang der zweiten Halbzeit. Die beiden spielentscheidenden Tore fielen danach innerhalb von zehn Minuten, die Ecke zum 1:0 hatte Goretzka selbst herausgeholt.

Nach den beiden Auftaktsiegen im Europapokal steht der FC Bayern nun mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Gruppe C. Mit weiteren Siegen in den kommenden beiden Partien gegen Viktoria Pilsen (4.10. und 12.10.) – während Barça und Inter sich gegenseitig die Punkte nehmen – könnte der FC Bayern durch diesen Topstart die Achtelfinal-Teilnahme schon nach vier Spielen sicher haben.

Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn FC Bayern Muenchen, FC Bayern Muenchen vs. FC Barcelona, Barca Champions League, Fussball, Vorrunde, 13.09.2022 Muenchen Bayern Deutschland *** Chairman Oliver Kahn F ...
Vorstands-Boss Oliver Kahn war nach dem Sieg in der Champions League sichtlich erleichtert.Bild: www.imago-images.de / kolbert-press

Trotz dieser exzellenten Zwischenbilanz in Europa wollte Bayern-Boss Oliver Kahn die Stimmung jedoch nicht ausarten lassen. Die Mannschaft sei "gut beraten, nicht zu übertreiben und in Euphorie zu verfallen", mahnt er bei Amazon Prime.

Wohl auch mit der aktuellen Liga-Flaute im Hinterkopf, betonte der einstige Welttorhüter: "Es gibt immer noch Phasen, wo wir besser spielen können."

(kpk)

WM 2022: Argentinien souverän weiter, Lewandowski zittert – heftige Diskussion um Messi-Elfmeter

In der spannenden Gruppe C ging es für beide Teams in einem dramatischen letzten Spieltag um den Einzug ins Achtelfinale. Am Ende zeigte Argentinien seine beste Leistung im Turnier und spielte Polen über 90 Minuten an die Wand. Durch den 2:0-Erfolg sichern sie sich den Gruppensieg.

Zur Story