Besiktas-Wechsel perfekt: So euphorisch wird Karius in Istanbul empfangen

Jetzt also doch! Der ehemalige Mainzer Bundesliga-Torwart Loris Karius (25) ist vom englischen Fußball-Traditionsklub FC Liverpool für zwei Jahre an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ausgeliehen worden. Dies gaben die Reds am Samstagabend bekannt. Die Leihgebühr soll laut Medienberichten 2,5 Millionen Euro betragen.

Am Flughafen feierten ihn schon die Fans:

Und zwar ziemlich euphorisch...

Im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) hatte Karius mit einigen gravierenden Fehlern unfreiwillig zur Niederlage der Reds beigetragen und war daraufhin zur Zielscheibe der Kritik geworden. Liverpool hatte den brasilianischen Nationaltorhüter Alisson für 72,5 Millionen Euro Ablöse verpflichtet, sodass Karius' Chancen auf einen Stammplatz deutlich gesunken waren.

Wir sind uns sicher: Dieser Kult-Keeper gab Karius den entscheidenden Tipp

(bn/sid)

"Was kostet die Welt, Digger!"

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

EM-News – Queen übersendet vor EM-Finale "beste Wünsche" an das Nationalteam

Dieser Newsblog wird nicht mehr aktualisiert. Hier geht es zu unserem neuesten News-Ticker rund um das EM-Finale.

Seit 55 Jahren haben sie es nicht mehr geschafft: Die englische Nationalmannschaft steht im Endspiel eines internationalen Turniers. Und dann auch noch im heimischen Londoner Wembley-Stadion. Leicht wird ihnen der Sieg aber nicht gemacht, denn die euphorisch aufspielenden Italiener lassen sicher nichts unversucht. Am Sonntagabend kommt es in London zum Kampf um Europas Krone.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel