Sport
Erling Haaland

Da staunt er, der Haaland. Wer hätte das gedacht: Zwei Bundesliga-Teams sind in puncto Altersdurchschnitt der Startaufstellungen noch jünger als Borussia Dortmund um die Teenies um Haaland, Bellingham und Reyna. Bild: www.imago-images.de / Kirchner/Christopher Neundorf

Jüngste Teams in Europa: Zwei Bundesliga-Teams lassen den BVB alt aussehen

Borussia Dortmund sorgt derzeit mit einigen jungen Profis in der Bundesliga für Furore: Da wären die beiden 17-jährigen Teenager Jude Bellingham und Giovanni Reyna; das von Real Madrid geliehene Talent Reinier ist 18, Jadon Sancho und Erling Haaland sind jeweils 20 Jahre jung. Auch der wiedererstarkte Felix Passlack, 22, und die Nationalspieler Julian Brandt und Mahmoud Dahoud gelten mit ihren 24 Jahren noch nicht gerade als alt.

Ins Blaue geraten, würden wahrscheinlich die meisten von euch sagen: "BVB-Coach Lucien Favre hat in der aktuellen Saison bisher stets die jüngste Startelf in der Bundesliga aufs Feld geschickt."

Doch dem ist NICHT so. Hätten wir auch nicht gedacht...

Jüngste Elf der Bundesliga: VfB Stuttgart und RB Leipzig stechen Borussia Dortmund aus

Gleich zwei Mannschaften aus der deutschen Beletage lassen die Schwarz-Gelben in dieser Hinsicht alt aussehen: der VfB Stuttgart und RB Leipzig.

Roberto Massimo vom VfB Stuttgart.

Stuttgarts neue Jungstars wollen hoch hinaus: Roberto Massimo (r.) hat auf dem Rücken von Sasa Kalajdzic (200 Zentimeter groß) eine gute Aussicht. Bild: www.imago-images.de / ActionPictures

Die Kollegen vom Fußballportal "Transfermarkt" haben sich die Mühe gemacht, mal auszuwerten, welche europäischen Klubs aus den Top-5-Ligen (Bundesliga, La Liga, Premier League, Ligue 1, Serie A) in der aktuellen Saison in Ligaspielen eigentlich die jüngsten Startformationen hatten.

VfB Stuttgart: Startelf im Schnitt 25,2 Jahre alt

Die Borussia kommt in der Spielzeit 2020/21 demnach bisher auf einen Altersschnitt von 25,61 Jahren in der Startaufstellung. Stuttgarts Elf von Trainer Pellegrino Matarazzo hingegen war im Schnitt der ersten Spieltage mit 25,19 rund 0,4 Jahre jünger. Leipzig kommt durchschnittlich auf 25,43 Jahre.

RB Leipzig - Training / 07.10.2020 Leipzig, 07.10.2020, RB Leipzig Trainingszentrum, Fussball, 1. Bundesliga , RB Leipzig - Training , Im Bild: Justin Kluivert im Interview , *** RB Leipzig Training 07 10 2020 Leipzig, 07 10 2020, RB Leipzig Training Center, Soccer, 1 Bundesliga, RB Leipzig Training , Interview with Justin Kluivert ,

Auch sehr jung, und sehr berühmt ist er auch: Justin Kluivert, der Sohn von Ex-Profi Patrick Kluivert. Bild: www.imago-images.de / Gabor Krieg

Die Schwaben haben generell eine extrem junge Mannschaft. Im 34 Mann starken Kader sind nur vier Profis aktuell 30 Jahre oder älter, 21 hingegen unter 25 Jahren. Zu den Leistungsträgern gehören momentan der 21-jährige Rechtsaußen Silas Wamangituka, der Mittelfeldspieler Orel Mangala, 22, und Stürmer Sasa Kalajdzic, 23 Jahre jung. Im Tor ist der 22-jährige Gregor Kobel gesetzt. Auch Talente wie Roberto Massimo, Tanguy Coulibaly und Atakan Karazor bekommen Spielzeit.

Top 25 der jüngsten Teams Europas: Stuttgart ist auf Rang acht, AC Milan an der Spitze

Im europäischen Vergleich sind die Stuttgarter damit sogar in der Top Ten gelandet, auf Platz acht. In der Top 25 der jüngsten Startaufstellungen finden sich sogar insgesamt acht Bundesliga-Teams – also fast die halbe Liga. Neben Stuttgart, Leipzig und Dortmund schafften es auch Köln, Bremen, Bielefeld, Mainz und Hertha BSC ins Ranking. Besser ist hier nur die französische Ligue 1, die neun Klubs stellt.

Serie A Championship 2020-21, Milan-Bologna 2-0, SANDRO TONALI CAMPIONATO SERIE A 2020-21 MILAN-BOLOGNA 2-0 PUBLICATIONxNOTxINxITA

Geht's wieder aufwärts mit der AC Milan? In Mailand setzen die Rossoneri große Zukunftshoffnungen auf Sandro Tonali, mancher Experte vergleicht ihn bereits mit Andrea Pirlo. Bild: www.imago-images.de / STUDIO FOTOGRAFICO BUZZI SRL

Ganz oben steht die AC Milan mit 24,16 Jahren im Schnitt. Die Rossoneri setzen aktuell – mit Ausnahme des 39-jährigen Altstars Zlatan Ibrahimovics – voll auf junge Talente wie Sandro Tonali, Alexis Saelemakers oder Theo Hernández, den kleinen Bruder von Bayern-Star Lucas Hernández.

Die Top 25 in der Übersicht:

  1. AC Milan (24,16)
  2. Stade Reims (24,73)
  3. Brighton & Hove Albion (24,90)
  4. Stade Brest (24,92)
  5. Real Sociedad (24,94)
  6. AS Saint-Étienne (25,03)
  7. AS Monaco (25,06)
  8. VfB Stuttgart (25,19)
  9. Valencia CF (25,19)
  10. OGC Nizza (25,29)
  11. Olympique Lyon (25,41)
  12. Aston Villa (25,42)
  13. RB Leipzig (25,43)
  14. Borussia Dortmund (25,61)
  15. Manchester United (25,70)
  16. Cagliari Calcio (25,72)
  17. Lille OSC (25,86)
  18. FCO Dijon (25,88)
  19. FC Nantes (25,90)
  20. 1. FC Köln (25,96)
  21. FC Chelsea (26,03)
  22. Werder Bremen (26,11)
  23. Arminia Bielefeld (26,11)
  24. FSV Mainz 05 (26,14)
  25. Hertha BSC (26,19 Jahre)

(as)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

DFB-Stars bei "Wer wird Millionär": "Was ist denn eine Monarchin?" – Süle erntet Spott

Diese Spezialausgabe wurde von vielen Fußballfans begeistert erwartet: Fünf Nationalspieler, Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Lukas Klostermann, Niklas Süle und Kevin Trapp sowie der Direktor der Nationalmannschaften Oliver Bierhoff traten jeweils in Zweierteams bei Quizmaster Günther Jauch an.

Wie bei jedem Promi-Spezial erspielten auch die Fußballer das gewonnene Geld nicht für die eigene Tasche, sondern ließen es verschiedenen wohltätigen Zwecken zukommen. Eine Besonderheit in dieser …

Artikel lesen
Link zum Artikel