"...und dann habe ich ihn verschwinden lassen" – Das haben Putin und der König besprochen

14.06.2018, 20:59

Lange Rede, kurzer Sinn: Es wäre alles so viel witziger gewesen, wenn auf Ehrentribünen Tacheles geredet würde.

Was bei der WM-Eröffnungsfeier leider nicht geschah – was wir uns aber erhofften

1 / 9
Wie wir uns die WM-Eröffnungsfeier vorstellen
quelle: imago/dpa montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Halt, Stopp! Bevor du jetzt weitergehst, werde unser Facebook-Fan:

"Kleine Gefahr für Saisonziele": Bayern-Trainer Nagelsmann mit deutlicher Ansage zu coronabedingten Ausfällen

Mit lediglich 14 Feldspielern reiste der FC Bayern München am Dienstagabend zum Champions-League-Auswärtsspiel bei Dynamo Kiew.

Zur Story