Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Castleford Tigers v Leeds Rhinos Betfred Super League Dacia Magic Weekend A streaker enter the field and is tackled to the ground by a stadium steward during Castleford Tigers vs Leeds Rhinos during the Betfred Super League match at the Dacia Magic Weekend, St. James s Park, Newcastle PUBLICATIONxNOTxINxUK Copyright: xStephenxGauntx FIL-11819-0013

Bild: focus images/imago

Aus aktuellem Anlass: Welche Strafe kriegen Flitzer bei Fußballspielen?

Gutefrage.net fragt, wir antworten

watson sport

Erste Anlaufstelle bei allen Lebensfragen ist das Online-Portal gutefrage.net. Passend zur WM explodiert der Internet-Alleswisser mit wichtigen, unwichtigen und skurillen Fragen. Wir haben die meistgestellten Fußball-Fragen herausgesucht und geben euch jeden Tag eine passende Antwort dazu. Klugscheißen beim Grillabend und an der Kneipentheke steht nichts mehr im Weg.

BSchmidt fragt:

Welche Strafe bekommt ein Flitzer heutzutage, wenn er nackt übers Fußballfeld rennt?

watson antwortet: Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Wie die Flitzer, die das WM-Finale gestört haben, bestraft werden, müssen wir abwarten.

Die Höchststrafe für den Verstoß gegen die Regeln für Zuschauer liegt laut Agentur Interfax bei einer Geldstrafe von 200 000 Rubel (etwa 2700 Euro) oder 160 Stunden gemeinnütziger Arbeit.

In Deutschland gilt ein Urteil des Rostocker Oberlandesgerichts aus dem Jahr 2006 als Präzedenzfall:

Nachdem mehrere Stadionflitzer ein Spiel des damaligen Zweitligisten gestört hatten, verdonnerte der DFB Hansa zu einer Geldstrafe von 20.000 Euro. Der deutsche Fußballverband bestrafte die Rostocker für angebliche Sicherheitsmängel, die den Platzsturm erst möglich gemacht hätten. 

Hansa verklagte daraufhin die Flitzer auf Schadensersatz in selber Höhe – und bekamen vom Gericht Recht. Der damalige Vorsitzende Richter betonte in seiner Urteilsverkündung, dass die Flitzer dem Klub Schaden verursacht hätten. ("stern.de")

Dass die Strafen jedoch nicht stets so hoch ausfallen, zeigt der Fall eines Flitzers bei der WM 2006: keine 50 Tage nach dem Rostocker Urteil stürmte ein kroatischer Fan den Platz des Berliner Olympiastadions.

In einem Expressverfahren wurde der Flitzer wegen Hausfriedensbruch zu einer Geldstrafe von 140 Euro verurteilt. Obendrauf brummten ihm die deutschen WM-Organisatoren noch eine zu begleichende "Bearbeitungsgebühr" in Höhe von 1.000 Euro auf. ("FAZ")

König der Flitzer: Jimmy Jump

Flitzen ist kein günstiges Hobby. Davon kann besonders Jimmy Jump ein Lied singen: der Katalane, der mit bürgerlichen Namen Jaume Marquet i Cot heißt, ist der berühmteste Flitzer der Welt. Er bewarf den von Barcelona zu Real Madrid gewechselten Luis Figo mit einer Barca-Fahne, rannte lebensmüde über eine Formel-Eins-Strecke und versuchte 2010 dem WM-Pokal seine ikonische rote Mütze überzustülpen. Heute sitzt Jimmy Jump auf einem Schuldenberg von über 300.000 Euro. ("Vice Sports")

Die WM-Maskottchen im Wandel der Zeit:

Alle News zur Fußball-WM 2018

Das ist laut FIFA 18 der schlechteste WM-Spieler

Link zum Artikel

Lernt den 90-Millionen-Bullen kennen, der Serbien zum WM-Erfolg führen will

Link zum Artikel

"Huh's Huh des Weltfußballs" – So eroberte Island wieder die Herzen

Link zum Artikel

Marokko United – das afrikanische Land stellt heimlich das 14. Team Europas bei der WM

Link zum Artikel

Modrić, Rakitić, Gefährlić auf Platz 7 – das ultimative WM-Power-Ranking

Link zum Artikel

Wie 1998: Die Ausgestoßenen Griezmann und Pogba sollen Frankreich einen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

Politiker-Lügen, Manager-Boni: Wir leben in einer schamlosen Zeit

Link zum Artikel

Sri Lanka: Einheimische Islamisten sollen die Anschläge verübt haben

Link zum Artikel

Exklusiv: 5 unangenehme Fragen an einen White Walker

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Link zum Artikel

Wie Hartz IV meine Familie verändert hat

Link zum Artikel

Trotz Verbots: Polnische Gemeinde verbrennt wieder antisemitische "Judaspuppe"

Link zum Artikel

Der Cast von "Avengers: Endgame" hat das beste Musik-Remake des Jahres herausgebracht

Link zum Artikel

Getötete Journalistin in Nordirland: Militante Gruppe veröffentlicht Bekennerschreiben

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

E-Auto als Klimasünder? Neue Tesla-Studie sorgt für Wut – weil sie Mängel aufweist

Link zum Artikel

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

PAOK Saloniki wird erstmals seit 34 Jahren Meister – und die Ultras drehen völlig ab

Link zum Artikel

FPÖ provoziert mit "Ratten-Gedicht" über Geflüchtete – Kanzler Kurz: "abscheulich"

Link zum Artikel

Sex-Szene bei "Game of Thrones" – die Fans flippen aus

Link zum Artikel

Erdbeben auf den Philippinen: Hier stürzt ein Hochhaus-Pool auf die Straße

Link zum Artikel

Sie eiferte Steve Jobs nach – und wurde zur größten Betrügerin im Silicon Valley

Link zum Artikel

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 310 – Hinweise auf "Vergeltung" für Christchurch

Link zum Artikel

Journalistin macht sich über Enissa Amani lustig – deren Fans starten eine Insta-Hetzjagd

Link zum Artikel

An Hitlers Geburtstag legt die Schweiz die Nazi-Elf aufs Kreuz

Link zum Artikel

Böhmermann macht aus "GoT" die "Game of Shows" – mit Gottschalk und LeFloid

Link zum Artikel

Influencerin geht in Neuseeland baden – und wird dafür abgestraft

Link zum Artikel

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj neuer Präsident

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Ein beliebter Charakter lebt noch

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Anhänger des 1. FC Magdeburg möchte man in diesen Tagen eigentlich nicht unbedingt sein: Der Fußballclub aus Sachsen-Anhalt fristet in diesen Tagen ein eher kümmerliches Dasein als Tabellensechzehnter der Zweiten Bundesliga.

Der Spott für den Ligarivalen und derzeitigen Tabellenzweiten Hamburg blieb nicht lange auf sich warten.

Der HSV zeigte am bis zum Freitagmorgen auf Twitter keine Reaktion.

In Hamburg wirbt man für seinen Sport-Verein bekanntlich mit dem Motto "Nur der HSV". Nun muss dieser …

Artikel lesen
Link zum Artikel