Bild

Bild: imago/Defodi

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Nun scheint es also perfekt zu sein: Sowohl die Bayern, als auch der BVB bestätigen, dass Mats Hummels zurück zum BVB wechselt. Dieser Transfer bietet vor allem deshalb so viel Comedy-Potenzial, weil Hummels schon zwei Mal zwischen den beiden beliebtesten Vereinen Deutschlands hin und her gewechselt ist.

Das Internet hat sich nicht lange bitten lassen und einige lustige Reaktionen zum Wechsel abgefeuert. Hier ist eine Auswahl:

Und die wurde auch nie gewechselt.

Ob Heide Rezepa-Zabel dem Wechsel zustimmen würde?

Ob der Hummels-Transfer was Gottgesandtes hat, bleibt abzuwarten...

Der 70er-Mats: Stefan Savic

Und Ingolf Lück zurück zur Wochenshow.

Manchmal passt's einfach.

Ob der BVB diesmal auf's Preis-Leistungsverhältnis achtete?

Aus dem Archiv...

10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten

"Was kostet die Welt, Digger!"

Sekundenlange Stille: Reiner Calmund kämpft in TV-Interview mit den Tränen

"Wir haben eine Prinzessin aus dem Waisenhaus adoptiert", sagt Reiner Calmund stolz. Der ehemalige Fußballfunktionär ist inzwischen 72 Jahre alt und erzählt in der Sendung "Meine Geschichte – das Leben des Reiner Calmund" auf Sky Sport News emotional von seiner Adoptivtochter Nicha.

Acht Jahre ist es mittlerweile her, dass Calmund und seine Frau Sylvia das Mädchen aus Thailand adoptiert haben. Eine Frage, die ihm Sky-Moderator Riccardo Basile dazu nun stellte, setzte Calmund jedoch sichtlich zu.

Artikel lesen
Link zum Artikel