Fussball International Audi Cup 2015 Saison 2015/2016 03.08.2015 Aussenansicht Allianz Arena PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Football International Audi Cup 2015 Season 2015 2016 03 08 2015 exterior view Alliance Arena PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Sechs der zehn Stadien, in denen die EM 2024 stattfinden soll. Bilder: imago sportfotodienst (montage: watson)

EM 2024 in Deutschland – in diesen 10 Stadien wird in drei Jahren gespielt

Die Fußball-Europameisterschaft ist gerade erst mit dem Elfmeterkrimi zwischen Italien und England zu Ende gegangen, da liegt der Fokus der Teams schon auf der WM 2022 in Katar und natürlich der kommenden EM 2024.

Die europäische Endrunde wird dann aber nicht wieder auf dem ganzen Kontinent stattfinden. Die Fußball-EM 2024 findet in Deutschland statt. Schon 2018 entschieden das die 17 Wahlleute aus der UEFA-Exekutive in Nyon. Zuvor hatten Deutschlands EM-Botschafter Philipp Lahm, Ex-Bundestrainer Joachim Löw, Integrationsbotschafterin Celia Sasic, Bewerbungsleiter Markus Stenger und Ex-DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius den wahlberechtigten Funktionären Fragen beantwortet.

Die Entscheidung für die deutsche Bewerbung war im Vorfeld der Wahl schon vermutet worden. Der Europäische Fußballverband schrieb schon im Vorfeld von einer "inspirierenden, kreativen und sehr professionellen Vision" des DFB, dessen Kampagne keine gravierenden Mängel aufgewiesen hatte. Während in der wirtschaftlich angeschlagenen Türkei Milliarden in die Infrastruktur gesteckt hätte werden müssen, steht in Deutschland fast alles schon – auch die Stadien.

Vor allem durch die Weltmeisterschaft 2006 sind die Stadien noch in einem Top-Zustand und müssen nur minimal modernisiert werden.

Soccer Football - Euro 2024 Host Announcement - Nyon, Switzerland - September 27, 2018   UEFA President Aleksander Ceferin unveils the host nation for Euro 2024 during the announcement   REUTERS/Denis Balibouse

Aleksander Čeferin zeigt den Sieger. Bild: reuters

Mit folgenden zehn Spielorten hat sich der DFB für die EM 2024 beworben. Im Vergleich zur Heim-WM vor zwölf Jahren sind Hannover, Kaiserslautern und Nürnberg keine Austragungsorte mehr – dafür gehört Düsseldorf nun dazu.

In diesen Stadien soll die EM 2024 ausgetragen werden:

Berlin

Name: Olympiastadion
Kapazität: 74.475 Sitzplätze
Verein: Hertha BSC
WM 2006: Spielort (u.a. Finale)

Bild

Bild: imago sportfotodienst

München

Name: Allianz Arena
Kapazität: 75.000 Plätze (international: 70.000 Sitzplätze)
Verein: FC Bayern München
WM 2006: Spielort (u.a. Eröffnungsspiel)

Uebersicht ueber das ausverkaufte Stadion waehrend dem Fussball Bundesliga Spiel FC Bayern Muenchen gegen Hamburger SV am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 in der Allianz Arena am 14. August 2015 in Muenchen. PUBLICATIONxINxGERxAUTxHUNxONLY

REVIEW ueber the sold out Stadium waehrend the Football Bundesliga Game FC Bavaria Munich against Hamburg SV at 1 Matchday the Season 2015 2016 in the Alliance Arena at 14 August 2015 in Munich PUBLICATIONxINxGERxAUTxHUNxONLY

Bild: imago sportfotodienst

Stuttgart

Name: Mercedes-Benz-Arena
Kapazität: 60.000 Plätze (international: 54.812 Sitzplätze)
Verein: VfB Suttgart
WM 2006: Spielort (u.a. Spiel um Platz 3)

Bild

Köln

Name: RheinEnergieStadion
Kapazität: 50.000 Plätze (international: 46.195 Sitzplätze)
Verein: 1. FC Köln
WM 2006: Spielort (u.a. ein Achtelfinal-Spiel)

Bild

Bild: imago sportfotodienst

Hamburg

Name: Volksparkstadion
Kapazität: 57.000 Plätze (international: 44.683 Sitzplätze)
Verein: Hamburger SV
WM 2006: Spielort (u.a. ein Viertelfinal-Spiel)

Bild

Bild: imago sportfotodienst

Dortmund

Name: Signal Iduna Park
Kapazität: 81.360 Plätze (international: 65.800 Sitzplätze)
Verein: Borussia Dortmund
WM 2006: Spielort (u.a. ein Halbfinal-Spiel)

Bild

Gelsenkirchen

Name: Veltins-Arena
Kapazität: 62.271 (international: 54.740 Sitzplätze)
Verein: FC Schalke 04
WM 2006: Spielort (u.a. ein Viertelfinal-Spiel)

Bild

Bild: imago sportfotodienst

Düsseldorf

Name: Merkur Spiel-Arena
Kapazität: 54.600 Plätze (international: 51.500 Sitzplätze)
Verein: Fortuna Düsseldorf
WM 2006: kein Spielort

Bild

Bild: imago sportfotodienst

Leipzig

Name: Red-Bull-Arena
Kapazität: 42.558 Zuschauer (Erweiterung auf 57.000 geplant)
Verein: RB Leipzig
WM 2006: Spielort (u.a. ein Achtelfinal-Spiel)

Bild

Bild: imago sportfotodienst

Frankfurt

Name: Commerzbank-Arena
Kapazität: 51.500 Plätze (international: 48.000 Sitzplätze)
Verein: Eintracht Frankfurt
WM 2006: Spielort (u.a. ein Viertelfinal-Spiel)

Bild

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach zwei Tagen Stille: Kimmich meldet sich mit emotionaler Botschaft zum EM-Aus zurück

Nach dem bitteren EM-Aus gegen England sitzt die Enttäuschung tief – bei Fans, aber auch in der deutschen Nationalmannschaft selbst. Thomas Müller gab zu, ihm tue die Niederlage "verdammt weh". Mats Hummels meldete sich mit einer Botschaft – aber ein Nationalspieler blieb lange still: Auf Joshua Kimmichs Social-Media-Accounts war bis Donnerstagabend alles wie vor dem Spiel.

Gerade bei ihm waren Fans auf eine Reaktion gespannt – denn er war es, der nach dem Schlusspfiff am stärksten seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel