Sport
Good News

Frauen-Basketball knackt dank Caitlin Clark Quotenrekord: mehr als NBA, NHL, MLB

07.04.2024, USA, Cleveland: Baskeltball: NCAA College-Basketball, Final Four, Iowa - South Carolina. Caitlin Clark von Iowa zieht an Bree Hall von South Carolina (l) vorbei. Foto: Carolyn Kaster/AP ++ ...
Caitlin Clark (am Ball) lockte dank ihrer Leistungen zahlreiche Fans zum College-Basketball der Frauen. Dadurch wurden neue Zuschauerrekorde in der Saison aufgestellt.Bild: AP / Carolyn Kaster
Good News

Basketball der Frauen knackt reihenweise Quotenrekorde

08.04.2024, 14:27
Mehr «Sport»

Als Caitlin Clark bekannt gegeben hat, dass sie zur kommenden Saison in die US-amerikanische Profiliga WNBA wechseln wird, haben sich die Ticketpreise bei Indiana Fever mehr als verdoppelt. Indiana ist das Team, das im WNBA-Draft den ersten Pick hat. Und allein der Umstand reichte, um Fans vorauseilend ekstatisch werden zu lassen. Dabei steht noch nicht einmal fest, ob Clark wirklich in Indiana landen wird.

Caitlin Clark ist 22 Jahre alt und hat am Sonntag das letzte Basketballspiel ihrer College-Karriere bestritten. Im Meisterschaftsfinale gegen die South Carolina Gamecocks verloren ihre Iowa Hawkeyes mit 75:87.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

In ihrer Uni-Zeit hat sie zwar keine Meisterschaft gewinnen können, hält abgesehen davon aber nahezu alle relevanten College-Rekorde. Gegen South Carolina kam sie allein im ersten Viertel auf 18 Punkte – erstmalig in einem Final-Spiel. Insgesamt hat niemand mehr Punkte (3951) auf diesem Niveau erzielt. Sie hat bereits millionenschwere Werbeverträge abgeschlossen – für Nike posiert sie auf einem Billboard am Times Square –, die Auswärtsspiele Iowas waren regelmäßig die am besten besuchten Spiele der Saison.

Caitlin Clark übertrifft NBA, MLB und NHL

Die Popularität von Caitlin Clark geht über ihre Person hinaus. Eine ganze Sportart reitet auf der Welle mit – und übertrifft die männlichen Pendants mittlerweile in aller Regelmäßigkeit.

Das Halbfinalspiel zwischen den Hawkeyes und den UConn Huskies am Freitagabend brach alle bisherigen Einschaltquotenrekorde von ESPN und führte zu den höchsten Einschaltquoten, die der Sender je bei einem Basketballspiel erzielt hat. Im Durchschnitt erzielte das Spiel eine Einschaltquote von 14,2 Millionen Zuschauer:innen, in der Spitze waren es 17 Millionen. Es war außerdem das meistgesehene College-Spiel aller Zeiten auf ESPN+.

NCAA, College League, USA Womens Basketball: Final Four National Championship-Iowa vs South Carolina Apr 7, 2024 Cleveland, OH, USA Iowa Hawkeyes guard Caitlin Clark 22 reacts after making a three poi ...
Caitlin Clark ist der Star im US-amerikanischen College-Sport.Bild: imago images/ USA TODAY Network

Zur Einordnung: Das Spiel haben mehr Menschen gesehen als jedes Spiel der Major League Baseball im vergangenen Jahr, es hatte mehr Zuschauer:innen als alle Spiele der NBA-Finals, mit einer Ausnahme. Es hatte höhere Einschaltquoten als jedes NHL-Spiel in mehr als fünfzig Jahren und wurde von mehr Leuten verfolgt als jedes andere reguläre College-Football-Spiel im vergangenen Jahr, mit Ausnahme eines Spiels.

"Ich möchte mich persönlich bei Caitlin Clark dafür bedanken, unseren Sport verbessert zu haben", sagte Gamecocks-Trainerin Dawn Staley bei der Siegerehrung. "Sie hat viel Gewicht geschultert für unseren Sport. Caitlin Clark, wenn du da draußen bist: Du bist eine der Besten unseres Sports. Wir schätzen dich."

Collega-Finale dürfte Rekordquoten noch einmal übertroffen haben

Für das Finalspiel am Sonntag sind die TV-Quoten noch nicht veröffentlicht. Alle Prognosen deuten aber darauf hin, dass die Bestwerte noch einmal pulverisiert wurden.

NCAA, College League, USA Womens Basketball: Final Four National Championship-Iowa vs South Carolina Apr 7, 2024 Cleveland, OH, USA South Carolina Gamecocks head coach Dawn Staley celebrates after def ...
Die South Carolina Gamecocks holten durch den Sieg als erst zehntes Team ohne eine einzige Niederlage in der Saison den Titel.Bild: imago images/ USA TODAY Network

"The Athletic" hat dazu mit zwei führenden Experten für Sportzuschauerzahlen gesprochen. Austin Karp vom "Sports Business Journal" erwartete 18 Millionen Zuschauer:innen und Jon Lewis von "Sports Media Watch" ging von Zahlen zwischen 16 und 17 Millionen aus – wobei auch 20 Millionen möglich seien.

Auch Schauspieler Jason Sudeikis war bei dem Meisterschaftsfinale vor Ort anwesend. Er trug ein T-Shirt mit der Aufschrift: "Everyone watches Women's Sports".

Cristiano Ronaldo im Porträt: Vermögen, Freundin, EM-Rolle und talentierter Sohn

Cristiano Ronaldo ist nicht nur ein Fußballstar, sondern eine Legende des Sports. Mit Talent, harter Arbeit und unerschütterlichem Ehrgeiz hat er sich bis an die Spitze des Weltfußballs gekämpft. Seine Karriere, geprägt von zahlreichen Titeln und Rekorden, inspiriert Millionen Fans.

Zur Story