Sport

Handball-WM

Zweiter Sieg bei Handball-WM! Deutschland schlägt Brasilien 34:21

Die deutschen Handballer bleiben bei der Heim-Weltmeisterschaft auf Erfolgskurs. Dank einer phasenweise beeindruckenden Leistung gewann die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop am Samstag in Berlin ihr zweites Vorrundenspiel gegen Brasilien mit 34:21 (15:8).

Bester Werfer der deutschen Mannschaft war vor 13 500 Zuschauern in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena Kapitän Uwe Gensheimer, dem zehn Treffer gelangen. Bester deutscher Spieler war aber wie schon beim Auftaktsieg gegen Korea Torhüter Andreas Wolff.Gewinnt die DHB-Auswahl am Montag (18.00 Uhr/ARD) auch ihr drittes Vorrundenspiel gegen Russland, hat sie beste Chancen auf den Einzug in die Hauptrunde.

(dpa)

Der deutsche Kader bei der Handball-WM

Handball-WM 2019: Was Fans über Fußball denken

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Katharina Kücke

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ter Stegen vs. Neuer – nun gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Fußball-Fans sind Aufregung gewohnt. Aber seien wir mal ehrlich: Was für eine Fußball-Woche liegt hinter uns!

Alles drehte sich in dieser Woche um zwei Personen: Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen. Wer von beiden wird die Nummer 1 im DFB-Tor sein? Erst gossen beide Torhüter selbst Öl ins Feuer – und als die Hütte schon brannte, kam Uli Hoeneß und setzte das ganze Dorf in Brand. Der Boss des FC Bayern befeuerte die Debatte mit seinen verbalen Dauer-Querschlägen wahlweise in Richtung …

Artikel lesen
Link zum Artikel