Julian Nagelsmann, Trainertalent bei RB Leipzig.
Julian Nagelsmann, Trainertalent bei RB Leipzig.Bild: www.imago-images.de / Christian Schroedter

RB-Coach Nagelsmann kritisiert Experten und wirbt für Geduld mit Jogi Löw

19.11.2020, 12:4219.11.2020, 12:43

Julian Nagelsmann hat im Umgang mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Bundestrainer Joachim Löw für mehr Geduld plädiert. "Ich glaube, das letzte positive Wort über die Nationalmannschaft habe ich 2014 gelesen", sagte der Trainer von RB Leipzig am Donnerstag.

"Wir sollten mit dem Prunkstück des deutschen Fußballs menschlicher umgehen. Man sollte alles neutraler und fußballspezifischer äußern und nicht mit der abwertenden Wortwahl von Experten und auch den Medien."

"Man sollte alles neutraler und fußballspezifischer äußern und nicht mit der abwertenden Wortwahl von Experten und auch den Medien."
Julian Nagelsmann.

Man tue gut daran, der jungen Mannschaft mehr Ruhe und Zeit zu lassen. Was beim 0:6 der deutschen Mannschaft in Spanien passiert ist, konnte Nagelsmann aufgrund der 0:5-Niederlage bei Manchester United Ende Oktober in der Champions League nachvollziehen. "Ich habe ein wenig gelitten, weil ich in Manchester etwas Ähnliches erlebt habe", sagte der 33-Jährige. "Dem Gegner gelang alles. Man muss aber auch sagen, dass Deutschland defensiv nicht allzu viel Druck gemacht hat."

(as/dpa)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Verdient, in der Formel 1 zu bleiben": Teamchef spricht offen über Verpflichtung von Mick Schumacher

Während es zwischenzeitlich recht düster um die Formel-1-Zukunft von Mick Schumacher aussah, mehren sich aktuell Stimmen, die seinen Fans Hoffnungen geben dürften. Jüngst bezifferte Micks Teamchef Günther Steiner die Chancen auf einen Verbleib des Deutschen beim Rennstall Haas gegenüber RTL auf "fifty-fifty".

Zur Story