Bild: imago sportfotodienst

Wie viele Bälle werden eigentlich bei der WM benutzt?

watson sport
Gutefrage.net fragt, wir antworten.
01.07.2018, 08:34

Erste Anlaufstelle bei allen Lebensfragen ist das Online-Portal gutefrage.net. Passend zur WM explodiert der Internet-Alleswisser mit wichtigen, unwichtigen und skurillen Fragen. Wir haben die meistgestellten Fußball-Fragen herausgesucht und geben euch jeden Tag eine passende Antwort dazu. Klugscheißen beim Grillabend und an der Kneipentheke steht nichts mehr im Weg.

mrmrtibone fragt im Auftrag der Klasse 3c:

Wie viele Bälle kommen bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 zum Einsatz?

Es gibt bisher leider keine Angaben zu dieser WM, wie viele Bälle eingesetzt werden. Klar, schließlich läuft die Weltmeisterschaft noch.

Wie der Guardian berichtet, wurden bei der WM in Brasilien insgesamt 3.240 Bälle verwendet, also 20 pro Spiel. Was danach mit den Bällen passiert? "Die Bälle werden nach den Turnieren als Souvenire für die Teams, die Schiedsrichter, die Gastgeber-Städte, FIFA-Partner und das FIFA-Museum", sagte ein Sprecher der Zeitung. 

Die bisherige Flop 11 der WM-Stars

1 / 15
Die Flop 11 der WM-Stars
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
WM in Katar: Erster Bundesliga-Klub boykottiert Turnier

Die Weltmeisterschaft in Katar steht kurz bevor, aber auch quasi seit der Vergabe in den Wüstenstaat in großer Kritik. Der Grund: Die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen beim Bau der WM Stadien und die allgemein schlechte Situation um die Menschenrechte in Katar. Viele Fans rufen daher zum Boykott des Sportereignisses auf. Jetzt gab der erste Bundesligist bekannt, die WM 2022 zu boykottieren.

Zur Story