Kind läuft mit Kroatien-Flagge durch Brüssel – und alle rasten aus

19.07.2018, 10:3719.07.2018, 11:10
watson sport

Sonntag. WM-Finale. Frankreich gegen Kroatien. Ein kleiner Junge läuft mit kroatischer Flagge und seiner Familie durch die Brüsseler Innenstadt. Und die ganze Fußgängerzone klatscht Beifall für das Kind.

Das Video ist ein Sinnbild für das, was wir alle ein bisschen fühlten: Frankreich wurde verdient Weltmeister, aber das kleine Kroatien wurde für ganz Europa zum Weltmeister der Herzen. Das sahen auch die Belgier so. 

Die scheiterten zuvor im Halbfinale an ihrem großen Nachbarn aus Frankreich und dürften wegen einiger Zeitspiel-Orgien der Franzosen auch klar für die Kroaten gewesen sein. 

Wir legen uns fest: Das Video ist einer der schönsten Clips dieser WM. 

(bn)

Noch mehr Videos: Messis Mutterglück und 5 weitere WM-Momente

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

So grandios sieht die WM in Pixel-Optik aus

1 / 42
So grandios sieht die WM in Pixel-Optik aus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Analyse

Erster Sieg, erste Trophäe – "Der Titel ist eine Belohnung für die letzte Saison": Nach holpriger Vorbereitung startet die Nagelsmann-Ära beim FC Bayern erfolgreich

Vor 43 Tagen, am 7. Juli, begann die Ära Julian Nagelsmann beim FC Bayern München. Mit einem Lacher. Auf seiner Antritts-Pressekonferenz wurde er auf die Vertragslaufzeit von fünf Jahren angesprochen. Cool und lachend antwortete der 34-Jährige: "Das bedeutet mir sehr viel, für ein Jahr wäre ich nicht gekommen. Das sind Vorschusslorbeeren, dem möchte ich gerecht werden. Es gibt einem das Gefühl, liefern zu müssen."

Und auch Sport-Vorstand Hasan Salihamidžić war total begeistert bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel