Sport
WM 2018

Michy Batshuayi schießt sich den Ball selbst an den Kopf

(l-r) Michy Batshuayi of Belgium, Kevin De Bruyne of Belgium during the 2018 FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball Russia group G match between England and Belgium at the Kalingrad stadium on J ...
Da kann man auch mal lachen.Bild: imago sportfotodienst
Sport

Batshuayi schießt sich den Ball selbst an den Kopf – seine Reaktion ist Gold

29.06.2018, 07:43
Mehr «Sport»

Belgien schlägt England zum Abschluss der Gruppenphase mit 1:0 und holt dadurch mit neun Punkten aus drei Spielen den Sieg der Gruppe G. Während Adnan Januzaj mit seinem Tor zum Matchwinner wird, geht der Dortmunder Michy Batshuayi als "Depp des Spiels" in die Geschichte ein.

Nach dem Tor des Teamkollegen schnappt er sich den Ball und haut ihn volle Kanne an den Pfosten. Nur doof, dass das der Ball von dort an seinen Kopf prallt und den Stürmer beinahe von den Beinen holt. Batshuayi kann aber weitermachen, da kommt er wortwörtlich mit einem blauen Auge davon. 

(zap)

Meanwhile in Germany...

1 / 16
Die deutsche Mannschaft ist zurück in Deutschland
quelle: dpa / arne dedert
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DFB-Frauen: Bayern-Star Lena Oberdorf verrät skurriles Lieblingsessen

Die Frauen-Fußballnationalmannschaft hat wenige Wochen vor dem Olympia-Start einen herben Rückschlag erlitten: Nach zahlreichen individuellen Fehlern verlor das Team von Trainer Horst Hrubesch am Freitagabend mit 0:3 gegen Außenseiter Island.

Zur Story