Sport
Zweite Bundesliga

Schalke 04 mit Fehlstart: So sicher ist Trainer Thomas Reis noch im Amt

Cheftrainer Thomas Reis FC Schalke 04 schaut auf seine Uhr beim Spiel der 2. BL Saison 2023/24 FC Schalke 04 - Holstein Kiel. Copyright: Thomas Pakusch *** Head coach Thomas Reis FC Schalke 04 looks a ...
Thomas Reis übernahm den FC Schalke im Oktober 2022.Bild: imago images / Thomas Pakusch
Zweite Bundesliga

Schalke 04 mit Fehlstart: So sicher ist Trainer Thomas Reis noch im Amt

04.09.2023, 19:38
Mehr «Sport»

Der FC Schalke ist nicht gekommen, um zu bleiben. Die direkte Rückkehr in die 1. Bundesliga ist das ausgerufene Ziel des Absteigers. "Das ist unser eigener Anspruch, das muss er auch sein als Schalke 04", erklärte Sportdirektor André Hechelmann kürzlich gegenüber dem "Sportbuzzer".

Umso ernüchternder liest sich nun der Saisonstart der Königsblauen: Nach fünf Spielen haben sie erst vier Pünktchen auf dem Konto, einem einzigen Sieg stehen schon drei Pleiten gegenüber. So reichte es am Samstag selbst bei Aufsteiger Wehen Wiesbaden nicht zu einem Dreier, in der Nachspielzeit kassierte Schalke noch den Ausgleich.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Womöglich auch schon in Vorahnung dieses nächsten Rückschlags ordnete Hechelmann selbst ein: "Der Weg zum Aufstieg ist aber eher ein Marathon als ein Sprint. Uns ist bewusst, dass wir nicht perfekt hineingekommen sind in diesen Marathonlauf."

Einigen Beobachter:innen stellt sich indes ob der holprigen ersten Kilometer bereits die Frage, ob mit Thomas Reis noch der richtige Pacemaker an der Seitenlinie steht. Laut "WAZ" ist dies intern noch kein Thema, der Übungsleiter habe demnach noch eine Schonfrist. Diese gelte aber nur noch für die nächsten beiden Partien gegen Magdeburg und St. Pauli nach der Länderspielpause. Danach könnte die Lage eine andere sein.

FC Schalke: Fährmann-Berater sorgt für zusätzlichen Ärger

Gegen den 1. FC Magdeburg, den Schalkes Co-Absteiger Hertha BSC am vergangenen Wochenende fulminant mit 6:4 geschlagen hat, sowie anschließend beim noch ungeschlagenen FC St. Pauli müssen die Gelsenkirchener Profis also eine klare Leistungssteigerung zeigen, wollen sie weiterhin mit Reis zusammenarbeiten.

Zumindest aus dem Lager Ralf Fährmanns gab es in diese Richtung zuletzt leichte Zweifel. So hatte dessen Berater Stefan Backs öffentlich beklagt, dass sein Klient in Gelsenkirchen seinen Stammplatz verloren hat. "So wird eine Schalke-Legende zerstört", schimpfte der Berater gegenüber der "Bild". Reis reagierte, indem er Fährmann für das Auswärtsspiel in Wiesbaden komplett aus dem Kader strich.

"Sport1" berichtete zudem, dass nicht nur der degradierte Schlussmann, sondern sogar Teile der Mannschaft Reis kritisch sehen. So sollen sich manche Spieler gehaltvollere Analysen im taktischen Bereich wünschen.

Dass Reis und auch seine Spieler es besser können, als sie es an den ersten fünf Spieltagen gezeigt haben, dürfen sie schon am Freitag wieder unter Beweis stellen. Dann tritt Schalke zu einem Testspiel bei Drittligist SSV Ulm 1846 an.

Bayer Leverkusen wird Meister! Wie die Bundesliga davon profitiert
In seiner wöchentlichen Kolumne schreibt der Fanforscher Harald Lange exklusiv auf watson über die Dinge, die Fußball-Deutschland aktuell bewegen.

Bayer Leverkusen wird am Sonntagabend nach dem Spiel gegen Werder Bremen als Deutscher Meister der Saison 2023/24 feststehen! Das ist einer der sichersten Tipps der laufenden Bundesliga-Saison.

Zur Story