Carolin Kebekus und Karl Lauterbach machen für ein Musikvideo gemeinsame Sache.
Carolin Kebekus und Karl Lauterbach machen für ein Musikvideo gemeinsame Sache.
Bild: screenshot ard

Karl Lauterbach mit selbstironischem Auftritt in Carolin-Kebekus-Video

28.05.2021, 15:22

Karl Lauterbach beweist Fähigkeit zur Selbstironie: In einem Video mit Komikerin Carolin Kebekus spielt der SPD-Gesundheitsexperte sich selbst als ewigen Mahner, der vor zu großer Sorglosigkeit im kommenden Sommer warnt.

Auf Twitter schreibt er dazu: "Wer sich amüsieren möchte auf meine Kosten: hier mache ich den Spielverderber für Carolin Kebekus - Kommentare willkommen".

Kebekus singt in dem Video "La Vida sin Corona" von "Sonne, Strand, Sommerglück - das Leben kehrt wieder zurück" und zeigt sich in allen möglichen sommerlichen Szenen mit vorpandemischer Distanzlosigkeit. Lauterbach grätscht der Komikerin jedoch immer wieder mit Warnungen dazwischen.

Zum Beispiel singt Kebekus: "Wir gehen steil - endlich virenfrei", Lauterbach ergänzt: "...aber nur mit der FFP2, besser FFP3." Am Ende verkündet der Gesundheitsexperte und SPD-Politiker: "Der Sommer wird gut - aber mit Einschränkungen!" Das Video stammt aus der neuen Staffel der "Carolin Kebekus Show" in der ARD.

(om/dpa)

Interview

"Im Vergleich zu Böhmermann ist es nie mein Ziel zu provozieren": Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim über Diskussionskultur und ihre neue Wissenschafts-Show

Mai Thi Nguyen-Kim ist ein Nerd – und stolz darauf. Dank der Wissenschaftlerin, die mit ihrer Youtube-Sendung "The Secret Life of Scientists" anfing und mit "MaiLab" bekannt geworden ist, wollen viele junge Leute Naturwissenschaften studieren. Nachdem Mai Thi zwei Bücher geschrieben hat, wechselt sie nun vom ARD/ZDF-Jugendformat Funk zu ZDF Neo. Dort startet am 24. Oktober ihre neue Show "Maithink X – Die Show" mit sechs Folgen.

Am 10. Oktober wurde bereits die dreiteilige Serie von "Terra X …

Artikel lesen
Link zum Artikel