Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderieren "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderieren "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"RTL / Stefan Gregorowius
Dschungelcamp

Dschungelcamp 2022: Kandidat verrät seine Begleitperson – und sorgt für eine Überraschung

01.01.2022, 17:02

Der Countdown zum Dschungelcamp 2022 läuft! In knapp drei Wochen startet am 21. Januar die 15. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in Südafrika. Nach der Ersatzshow, die coronabedingt Anfang 2021 in Deutschland stattfand, wird es nun wieder eine reguläre Ausgabe geben: Zwölf Promis ziehen ins Camp um die Nachfolgerin oder der Nachfolger von "DSDS"-Star Prince Damien zu werden.

Bisher stehen nur drei Kandidaten fest, die definitiv 2022 bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" dabei sein werden: Neben Lucas Cordalis und Harald Glööckler wird auch Filip Pavlović mitmachen. Er zieht im Januar als Gewinner der Spezialstaffel "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" ins Camp. Kurz vorm Start der neuen Ausgabe verriet der 27-Jährige nun, wer ihn ins Dschungelcamp begleiten wird – und seine Wahl dürfte für viele eine Überraschung sein.

Trotz schwangerer Freundin: Serkan unterstützt seinen Buddy Filip

In seiner Instagram-Story nahm Filip seine Follower mit hinter die Kulissen eines Interviews. Dabei verriet er:

"Über den Dschungel wurde natürlich auch geredet. Und für alle, die es nicht wissen: Serkan begleitet mich nach Südafrika."

Die beiden ehemaligen "Bachelorette"-Kandidaten werden also zusammen nach Südafrika fliegen! Bereits während seiner Teilnahme an der Dschungel-Ersatzshow wurde Filip von seinem Kumpel Serkan Yavuz unterstützt. Über dessen Support sagte der angehende Dschungelcamp-Kandidat Anfang des Jahres im "Promiflash"-Interview: "Ich muss euch sagen: Einen Freund wie Serkan wünsche ich jedem. Falls jemand noch mal einen Wahlkampfhelfer bracht: Serkan ist euer Mann." Dass Serkan Filip begleiten wird, kommt trotzdem unerwartet, denn: Aktuell ist seine Freundin Samira Krampfl schwanger.

Die beiden lernten sich in der aktuellen Staffel von "Bachelor in Paradise" kennen und wurden ein Paar. In der Wiedersehens-Show verrieten sie Frauke Ludowig schließlich, dass sie nicht nur zusammen bleiben wollen, sondern sogar ein gemeinsames Kind erwarten. Gut möglich, dass das Baby noch während der Dreharbeiten von "Bachelor in Paradise" gezeugt wurde.

Mittlerweile befindet sich die 28-Jährige im zweiten Trimester ihrer Schwangerschaft. Das hält Serkan jedoch nicht davon ab, seinen Kumpel zum Dschungelcamp zu begleiten. Samira wird also eine gewisse Zeit auf den Vater ihrer ungeborenen Tochter verzichten müssen. Doch Serkan machte gegenüber RTL deutlich: "Wenn sie jetzt hochschwanger wäre, dann hätte ich es jetzt nicht gemacht, aber jetzt ist es noch vertretbar. Wir haben über alles gesprochen und sind beide fein damit."

Wer begleitet Lucas Cordalis?

Filip ist nicht der einzige Dschungelcamp-Kandidat, dessen Begleitperson bereits enthüllt wurde. Es steht auch bereits fest, wen Lucas Cordalis mitnehmen wird. Und auch das dürfte eine Überraschung sein: Ihn wird nicht seine Frau Daniela Katzenberger begleiten, sondern sein Schwiegervater Peter Klein, wie RTL nun bekannt gab.

Damit ist Peter Klein zum dritten Mal die Begleitperson eines Dschungelcamp-Kandidaten: 2013 begleitete er seine Frau Iris Klein und 2018 war er dabei, als Jenny Frankhauser zur Dschungelkönigin gewählt wurde. Und Peter Klein sieht auch gute Siegeschancen für seinen Schwiegersohn: "Lucas hat sich intensiv vorbereitet und ich weiß, dass er mental sehr stark ist, körperlich natürlich auch. Und er wird alles geben, um die Show zu gewinnen."

(swi)

Ali Bumaye im Bushido-Prozess: "Die Trennung von Arafat war für mich ein Segen"

Es ist das erste Mal seit seiner eigenen Zeugenaussage, dass Bushido wieder vor Gericht erscheint. In orangenem Pulli und inzwischen gewohnter Begleitung des LKA schleicht er sich in den Saal. Offenbar will er sich die Aussage des heutigen Zeugen nicht entgehen lassen. Ali Bumaye ist schon da. Er ist selbst Rapper und ein Cousin von Arafat Abou-Chaker und dessen Brüdern, den Angeklagten. Ali hat mit Bushido und Arafat jahrelang zusammengearbeitet. Seine Aussage ist daher durchaus brisant. Ganz in Schwarz gekleidet nimmt er auf dem Zeugenstuhl Platz.

Zur Story