ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7: Dschungelprüfung "Die Schreck-Schrauben". Claudia Effenberg hat die schwierigere Aufgabe: Sie muss sich i ...
Lucas Cordalis und Claudia Effenberg mussten gemeinsam in die Prüfung.Bild: rtl
Dschungelcamp

Dschungelcamp: Uralt-Gag sorgt für Fremdscham-Moment

22.01.2023, 21:09

Tag sieben im Dschungel: Die Stars in Down Under mussten sich dieses Mal auf harte Konsequenzen einstellen, denn sie wurden nach über 90 Regelverstößen bestraft und gaben unfreiwillig einen Luxusgegenstand ab. Doch es wurde auch brisant am Lagerfeuer, denn Tessa und Papis packten über ihre Erfahrungen in der Show von Heidi Klum aus. Doch das war nicht die einzige Offenbarung in Australien, welche die Promis mit einem Millionen-Publikum teilten.

Geständnis des Tages

Im Gespräch mit Jolina sprach Tessa beim Abwaschen schonungslos offen über ihre Vergangenheit. Sie gab an: "Ich bin mit 19 bei 'Germany's next Topmodel' gewesen und ich bin immer noch die Zicke und die, die überall ganz viel Aggressivität reinbringt. Das bin ich aber alles gar nicht." Und weiter: "Ich bin nun mal anders, ich erlaube mir das auch und da kann man mir Stempel geben, so viele wie man will. Ich weiß ja, wer ich bin."

Die watson-App für dein Smartphone
Du liest gerne watson? Hole dir jetzt unsere News-App aufs Smartphone – natürlich kostenlos! Hier geht's direkt zur Apple-App und hier zur App im Playstore. Was dich in unserer App erwartet, kannst du hier nachlesen. Und wenn du noch mehr willst, werde jetzt Follower:in auf Instagram.

Mit Blick auf ihre Kindheit offenbarte die 33-Jährige: "Ich dachte früher immer, alle müssen mich mögen, aber es mochte mich niemand. In der Schule nicht und zu Hause auch nicht. Ich wurde zu Hause übelst verprügelt. Übler kannst du es dir nicht vorstellen. Meine Mutter hat dann selbst ADHS bei mir diagnostiziert und dann musste ich Tabletten nehmen – mitten in der Schulstunde und meine Lehrerin hat der ganzen Klasse erzählt, dass ich psychisch gestört sei."

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7 im Camp. Am Ende ihres Deep-Talks nimmt Jolina Mennen (r.) Tessa Bergmeier in den Arm.

Die Verwendung des sendungsb ...
Am Ende umarmt Jolina Tessa.Bild: rtl

Sie erklärte: "Sowas macht was mit einem. Wenn ich geweint habe, wurde ich immer weggesperrt. Manchmal tagelang und ohne zu essen. Ich wurde mit meinen Gefühlen immer allein gelassen." Jolina zeigte sich sichtlich geschockt davon und umarmte daraufhin das Model. "Es tut mir leid, dass dir das widerfahren ist", meinte sie dazu.

Schockmoment des Tages

Bevor sich Claudia Effenberg und Lucas Cordalis auf zu ihrer Prüfung machten, gab es einen großen Schockmoment im Dschungelcamp. Die Ex-Spielerfrau witzelte noch: "Heute wird es das erste Mal keine Sterne geben." Lucas zeigte sich siegessicher: "Egal, was es wird, es wird toll werden."

Doch plötzlich kippte nicht nur die Stimmung, sondern auch Papis, der auf einmal umfiel. Die Camper eilten schnell zu ihm und schauten, was passierte. Gigi sagte später dazu: "Als Papis umgekippt ist, war das echt nicht schön, ich habe mich erschrocken." So ging es wohl auch dem Model und Laufstegtrainer, denn er sagte später dazu: "Ich muss nur viel Wasser trinken, dann geht es mir besser. Ich habe Wasser trinken wirklich vernachlässigt."

Dschungelprüfung

In der Dschungelprüfung "Die Schreck-Schrauben" mussten sich Lucas Cordalis und Claudia Effenberg beweisen. Weil Claudia die meisten Anrufe erhielt, bekam sie prompt die schwierigere Aufgabe. Moderatorin Sonja Zietlow meinte zu ihr: "Du legst dich gleich in diesen engen Tank, der anschließend verschlossen wird. Der Tank kann etwas ganz Besonderes: nämlich mit Wasser volllaufen – das dauert genau neun Minuten."

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7: Dschungelprüfung "Die Schreck-Schrauben". Lucas Cordalis hat die Aufgabe, mit beiden Händen in die Boxen  ...
Lucas Cordalis greift beherzt in die Boxen.Bild: rtl

Lucas, der sich draußen vor einer Wand mit zwölf Löchern befand, musste in den Boxen hinter der Wand Ventile lösen. Dadurch wurden die Sterne zu Claudia gespült, die von ihr gefunden und eingesammelt werden mussten. Abgelenkt wurde Lucas bei seiner Aufgabe natürlich durch allerlei Dschungeltiere wie einer Schlange, 25.000 Kakerlaken, Krokodile, Aale oder Eidechsen. 90 Sekunden wurden ihm für jede Box gegeben. Sobald die Zeit losging, kam auch schon das Wasser zu Claudia.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7: Dschungelprüfung "Die Schreck-Schrauben". Im sich immer weiter füllenden Wassertank muss Claudia Effenber ...
Claudia Effenberg sammelt fleißig die Sterne.Bild: rtl

Die beiden erspielten sich neun Sterne. Als Dank landete Claudia prompt nach Beendigung der Dschungelprüfung in einen Tümpel. Die beiden freuten sich über ihre Leistung und die Stars bekamen somit ein vergleichsweise üppiges Essen.

Fremdscham-Moment des Tages

Nach der erfolgreichen Absolvierung der Dschungelprüfung machten sich Claudia und Lucas zurück ins Camp. Der Sänger und Produzent freute sich über die neun Sterne. "Wir haben es allen gezeigt. Was für ein Triumph. Jetzt feiert uns doch mal hier. Für mich war es extrem, die ganze Nation hat es gesehen", meinte er. Claudia kam dann auf folgende glorreiche Idee: "Wir veräppeln jetzt unser Team."

Als sie zurück ins Camp kamen, setzte sie dann auch schon ihren Plan in die Tat um. Gespielt mit zittriger Stimme sagte sie den anderen: "Ihr könnt euch nicht vorstellen, was die mit uns gemacht haben, es war so furchtbar. Dann hatte ich schon vier Sterne und konnte nicht mehr." Lucas spielte das böse Spiel mit: "Claudi ist über sich hinaus gewachsen, wir haben unser Bestes gegeben." Und schon platzte es aus ihnen heraus: "Neun Punkte!" Sonja Zietlow machte sich über den altbekannten Streich im Dschungel lustig: "In Südafrika hatten wir den Prank viermal."

Witz des Tages

Wie an jedem Dschungeltag schalteten Sonja und Jan mitten in der Show für eine kurzzeitige Unterbrechung ins Studio von "RTL Direkt". Die Nachrichtensendung berichtet also mittendrin über die Geschehnisse aus aller Welt. Als die Moderatorin schließlich abmoderierte, damit zu Pinar Atalay geschaltet werden konnte, meinte sie: "Wir geben ab von Australien nach Hannover."

Prompt sagte die Moderatorin aber: "Hier ist 'RTL Direkt' aus Berlin." Zunächst konnte davon ausgegangen sein, dass sich Sonja schlicht versprochen hatte. Aber nachdem wieder nach Down Under geschaltet wurde, betonte sie erneut: "Vielen Dank, Pinar Atalay, für die Nachrichten aus Hannover."

Tränen des Tages

Jana "Urkraft" Pallaske wurde im Camp besonders emotional. Das Hungergefühl weckte in ihr schreckliche Erinnerungen. Sie berichtete nämlich unter Tränen gegenüber Papis: "Ich bin mit 19 fast an Magersucht gestorben." Aus diesem Grund würde es ihr besonders schwer fallen, ihren Körper wieder so zu malträtieren.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7 im Camp. Der Hunger macht allen Stars im Camp zu schaffen. Für Jana URKRAFT Pallaske ist das aus einem ganz bestimmt ...
Jana spricht offen mit Papis über ihre frühere Magersucht.Bild: rtl

Zudem fügte die 43-Jährige hinzu: "Da gehen die Alarmglocken wieder an, wenn er merkt, es geht wieder in die Richtung. Ich habe im Dschungel gelebt, ich kam mit wenig Essen aus, ich kann das. Ich habe da auch so wie jetzt abgenommen und dadurch – ich war 40 – hat meine Periode aufgehört. Und ich wollte noch Kinder haben."

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7 im Camp. Der Hunger macht allen Stars im Camp zu schaffen. Für Jana URKRAFT Pallaske ist das aus einem ganz bestimmt ...
Papis tröstet Jana.Bild: rtl

Überraschung des Tages

Verena Kerth und Marc Terenzi sind seit vergangenem Jahr offiziell ein Paar. Bereits vor dem Einzug betonte der Sänger, dass aufgrund ihres Alters keine gemeinsamen Kinder mehr geplant seien. Auch über eine mögliche Hochzeit wurde gemunkelt. Im Gegensatz zu Marc hat Verena noch niemanden das Jawort gegeben. Dies könnte sich aber vielleicht schon bald ändern.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 19.01.2023, 23.45 UHR !!! Tag 7 im Camp. Verena Kerth träumt von einer ganz großen Hochzeitssause im weißen Dirndl. Direkt wird Papis Loveday verpfl ...
Papis hört zu, was Verena über eine mögliche Hochzeit zu sagen hat.Bild: rtl

Verena meinte überraschend zu Papis: "Ich war schon zweimal verlobt, aber nicht verheiratet. Ich habe also zwei Heiratsanträge angenommen, aber dann hat es nicht gepasst. Man hat sich getrennt und nicht geheiratet." Und weiter: "Ich muss aber einmal heiraten, Schatz. Das geht nicht anders! Am besten jetzt gleich, wenn ich hier rauskomme." Der Laufstegtrainer soll dabei eine ganz besondere Rolle einnehmen und ihr beim Styling helfen.

Dschungelcamp: Diese Stars sorgten für die größten Skandale

1 / 11
Dschungelcamp: Diese Stars sorgten für die größten Skandale
quelle: rtl
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Premiere des Tages

Mit Blick auf Verenas lebhafte Schilderung könnte schnell der Eindruck entstehen, dass die Hochzeit von beiden schon längst geplant worden wäre. Claudia mischte sich prompt in das Gespräch ein und fragte konkret: "Weiß das der Marc? Was hast du vor?" Die Ex-Spielerfrau versuchte, das Gesagte über eine mögliche Hochzeit runterzuspielen: "Ich habe nichts vor." Auch Papis zeigte sich verwundert darüber und betonte: "Aber es ist doch schon alles durchgeplant. Habt ihr zu Hause schon darüber gesprochen?"

ACHTUNG: SPERRFRIST F
Verena teilt mit, was sie sich für die Zukunft erträumt.bild: rtl

Nun zeigte sich Verena plötzlich schmallippig. "Wir haben nichts besprochen, aber natürlich spricht man darüber! Komischerweise war er ja auch nur einmal verheiratet. Das ist eine Leistung bei so vielen Frauen, die er hatte!" Claudia wurde misstrauisch und entgegnete: "Vielleicht heiraten die hier schon in Australien und wir wissen es noch gar nicht!" Daraufhin fing Verena an zu lachen und meinte, dass sie dann alle eingeladen seien. Ob wirklich schon eine mögliche Sause auf sie wartet, behielt Verena (vorerst) noch für sich.

Dafür gab es noch eine große Premiere, von der Verena allerdings nichts mitbekam. Denn Marc Terenzi war höchstpersönlich mitten in der Live-Show zu Gast. Dass eine Begleitperson so einen prominenten Platz in dem Format bekommt, hat es so noch nicht geben. Zusammen mit Sonja und Jan zog er ein Zwischenfazit. Schnell machte er klar, dass er auf dem Dschungelthron seine Verena sieht.

Nach Konto-Sharing-Maßnahmen: Netflix macht einen Rückzieher

Eigentlich sollte das bald Geschichte sein: Statt ein Familien-Konto bei Netflix zu eröffnen und unterschiedliche Nutzerkonten anzulegen, nutzten viele lieber die Möglichkeit, den Account mit Bekannten zu teilen. Das ist für alle Beteiligten billiger, denn schließlich muss nur ein Account bezahlt werden und nicht ein teurerer Familien-Account mit mehreren Nutzerkonten.

Zur Story