You Season 4 2023 L to R Charlotte Ritchie as Kate, Penn Badgley as Joe in episode 405. Photo credit: Netflix. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xx 34464-016THA
In der neuen Staffel "You" findet sich Joe Goldberg in einer ungewohnten Position wieder – er wird nun selbst beobachtet.Bild: IMAGO / Picturelux
Filme und Serien

Netflix: Krasser Twist in neuer "You"-Staffel enthüllt

11.01.2023, 15:05

Knapp eineinhalb Jahre nach der dritten Staffel geht die Geschichte um Stalker Joe Goldberg endlich weiter. Am 9. Februar erscheint der erste Teil der vierten Staffel "You – Du wirst mich lieben" bei Netflix. Der zweite Teil der Staffel soll Ende März beim Streamingdienst erscheinen. Am Montag wurde ein erster Trailer veröffentlicht, in dem deutlich wird: In dieser vierten Staffel wird alles anders.

Achtung, es folgen Spoiler zu den vergangenen drei Staffeln "You – Du wirst mich lieben".

Nach dem dramatischen Ende der dritten Staffel, bei dem Joe Goldberg, dargestellt von Penn Badgley, in seinem kalifornischen Wohnort wortwörtlich verbrannte Erde hinterlassen hatte, beginnt er in London ein neues Leben. Dort nimmt er der neuen Namen Jonathan Moore an und gibt sich als Universitätsprofessor aus. In seiner neuen Identität kommt er schnell in die elitären Kreise der britischen Hauptstadt– doch ein entspanntes Leben hat er dadurch nicht.

"You": Joe Goldberg wird nun selbst gestalkt

Im Trailer ist zu sehen, dass Joe Goldberg sich in mehreren Situationen zusammenreißen muss, um nicht seinem Stalker-Instinkt nachzugeben und einer attraktiven Frau nachzustellen. Trotzdem beobachtet er seine Nachbarin durch sein Fenster, wodurch angedeutet wird, dass Joe doch wieder eine neue Obsession gefunden hat und somit in alte, kriminelle Muster verfällt.

Statt eines weiteren Stalking-Dramas verspricht die vierte Staffel aber eher, ein Murder Mystery zu werden. In London geht der "Eat the Rich"-Killer um, der reiche Menschen aus der Oberschicht ermordet – teils auch Joe Goldbergs neue Freund:innen und Bekannte. Joe versucht, die Kriminalfälle mithilfe seiner Stalking-Fähigkeiten aufzuklären und zieht somit selbst Aufmerksamkeit auf sich.

Im Trailer wird gezeigt, wie sich das Blatt für Joe wendet: Er erhält mysteriöse Nachrichten, die deutlich machen, dass er selbst nun von jemandem observiert wird. Zudem wird er von Visionen seiner Ex-Geliebten Marianne heimgesucht.

Fans von Netflix-Trailer begeistert – und haben bereits Theorien

Die Fans von "You" reagieren bereits auf den Trailer enthusiastisch. Dass die Serie in der vierten Staffel nach einem neuen Muster ablaufen wird, scheint den meisten sehr zu gefallen. Ein Kommentar unter dem Youtube-Video lautet beispielsweise: "Ich muss sagen, das sieht echt gut aus. Als hätte sich die Serie 'neu erfunden'. Es ist im Grunde das gleiche, aber trotzdem irgendwie komplett anders." Ein anderer Youtube-Nutzer schreibt: "Ich bin froh, dass sie das Konzept der Staffel verändert haben und es nun ein Krimi wird."

Zuschauer:innen der Serie stellen bereits die ersten Theorien auf, um wen es sich bei Joes Stalker handeln könnte. Eine populäre Kandidatin ist Ellie, Joes Nachbarin aus Staffel zwei. Diese wurde von Jenna Ortega dargestellt, die nun als Wednesday der Star der gleichnamigen Netflix-Serie ist. Doch auch Joes Ehefrau Love und sogar Beck aus Staffel eins werden als mögliche Stalkerinnen gehandelt. Wer es tatsächlich ist, wird sich wohl erst im März zeigen.

Hier gibt's den Trailer zur 4. Staffel von "You":

"DSDS"-Zoff: Katja Krasavice entlarvt dreiste Bohlen-Lüge – RTL reagiert klar

Der Jury-Zoff bei "Deutschland sucht den Superstar" spitzt sich zu. Dass Pop-Titan Dieter Bohlen und Jury-Neuzugang Katja Krasavice keine "Best Buddys" mehr werden, zeichnete sich schon länger ab. Nach einem sexistischen Spruch gegenüber einer Kandidatin und keinerlei Einsicht oder Reue stellte sich Katja Krasavice öffentlich gegen ihn.

Zur Story