Unterhaltung
Bild

Achtung, Muggel, neue "Harry Potter"-Bücher im Anmarsch. Bild: imago / twitter

J.K. Rowling kündigt 4 neue "Harry Potter"-Bücher an – warum das nicht alle Fans freut

"Harry Potter"-Fans, aufgepasst! Euch erwarten vier neue Bücher aus eurer liebsten Fantasy-Welt. Und das schon bald. Auf der Webseite "Pottermore" zumindest wurde eine Mini-Serie von Ebooks angekündigt. So heißen die Bücher:

Die "mundgerechten" Bücher, wie die neue Ebook-Serie auf "Pottermore" beschrieben ist, widmen sich jeweils einem Schulfach von Hogwarts, der Zauberschule von Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley. Die Bücher werden "euch noch einmal in die Vergangenheit zurücknehmen, um mehr über die traditionelle Folklore und Magie im Herzen der 'Harry Potter'-Geschichten zu erfahren", heißt es weiter auf Pottermore.

Immer dieselbe "Harry Potter"-Masche

Der Haken: Wirklich neue Geschichten aus dem "Harry Potter"-Universum werden die Bücher nicht bieten. Vielmehr handelt es sich bei ihnen um Adaptionen des Hörbuchs "Harry Potter: A history of magic", die auf der gleichnamigen Ausstellung der British Library basiert.

In vier Büchern wird also Material über "Harry Potter" zweitverwertet. Das ist natürlich das gute Recht von J.K. Rowling, auf Twitter freuen sich auch zahlreiche Fans über die angekündigten Bücher. Selbst Jahre nach dem letzten großen "Harry Potter"-Roman ist die Fanliebe noch lange nicht vorbei.

Die "Harry Potter-Kuh wird weiter gemolken

Dennoch bieten die Bücher eben nicht mehr als das: Material, das zweitverwertet wird. Die "Harry Potter"-Kuh wird weiter gemolken.

Außerdem: Dass das für manche Fans ziemlich nervig ist, wenn immer neue Geschichte zu einem an sich abgeschlossenen Roman-Werk dazukommen, hat watson-Redakteurin Elisabeth Kochan schon vor ein paar Monaten kommentiert:

"Wenn ihr die Energie aufbringen könnt, jeden einzelnen 'Potter'-Tweet von Rowling und jeden Artikel auf 'Pottermore' zu lesen, wo nicht nur die Autorin, sondern ein ganzes Team an Leuten die Geschichte mit weiteren Informationen aufbauscht, ziehe ich meinen Hut vor euch. Mich persönlich stresst diese 'Extended Version' einer Story, die ich in- und auswendig zu kennen glaubte, nur."

Wer trotzdem Lust auf die neuen Bücher hat: Das erste E-Book soll am 27. Juni erscheinen. Die Bücher werden in englisch, deutsch, französisch aufgelegt und können über Amazon, den Apple-Store oder Kobo bestellt werden.

(ll)

Harry Potter Quiz - Wie gut kennst du dich aus?

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Frau Rowling, wir müssen reden! Die 11 größten Handlungslücken in "Harry Potter"

Als 2007 "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", der siebte und letzte Teil der Potter-Saga, erschien, pilgerte gefühlt die ganze Welt in den nächsten Buchladen. Es sollte sich lohnen: Denn Joanne K. Rowling schaffte es, dieses Monstrum einer Buchreihe mit zahlreichen Handlungssträngen sinnvoll abzuschließen, sodass kein Leser am Ende das Gefühl hatte, gar nicht mehr zu raffen, was im Laufe der letzten mehreren hundert Seiten eigentlich so passiert war. Im Gegenteil: Die meisten …

Artikel lesen
Link zum Artikel