Unterhaltung
Model, television personality and actress Heidi Klum and her husband, German guitarist Tom Kaulitz attend the premiere of the motion picture fantasy Maleficent: Mistress of Evil at the El Capitan Theatre in the Hollywood section of Los Angeles on Monday, September 30, 2019. Storyline: Maleficent and her goddaughter Aurora begin to question the complex family ties that bind them as they are pulled in different directions by impending nuptials, unexpected allies, and dark new forces at play. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY LAP2019093045 JIMxRUYMEN

Das anscheinend sehr glückliche Paar: Heidi Klum und Tom Kaulitz Bild: www.imago-images.de

Heidi Klum schwärmt über Tom Kaulitz – und vergisst dabei völlig Ex-Mann Seal

Da geht einem ja das Herz auf: Heidi Klum verriet kürzlich gegenüber dem "People Magazine", wie sehr sie ihren Frischangetrauten Tom tatsächlich liebt und schätzt. "Das erste Mal überhaupt habe ich das Gefühl, einen echten Partner zu haben. Jemanden, mit dem ich alles teilen kann." Awww!

Heidi Klum und Tom Kaulitz scheinen nach ihrer italienischen Yacht-Hochzeit im August vor Capri immer noch richtig schwer verliebt zu sein. Über ihr Leben als Ehefrau sagte Heidi nun:

"Es ist wunderbar. Wie könnte es das nicht sein? Haben Sie meinen Ehemann gesehen? Er ist toll."

So warm einem bei dieser Schwärmerei auch ums Herz wird – hat die Model-Mama dabei nicht etwas vergessen...? Denn mit dem Tokio-Hotel-Star hat Heidi bereits Ehemann Nummer drei an ihrer Seite. Von1997 bis 2003 war sie mit dem australischen Star-Friseur Ric Pippino verheiratet.

Heidi und Seal erneuerten jedes Jahr ihr Ehegelübde

Und bis zum verflixten siebten Jahr hielt sie es mit dem britischen Sänger Seal aus. Das Paar war von 2005 bis 2012 verheiratet, hat drei gemeinsame Kinder. Und die beiden betonten stets, dass sie so verliebt seien, dass sie ihr Ehegelübde nicht nur einmal, songern tatsächlich jedes Jahr erneuerten.

epa02924537 British singer Seal (R) and his wife, German model Heidi Klum (L) arrive for the 63rd annual Primetime Emmys Awards held at the Nokia Theatre in Los Angeles, California, USA, 18 September 2011. The Primetime Emmy Awards honor excellence in US primetime television programming. EPA/PAUL BUCK |

So verliebt: Heidi und Seal 2011 bei den Primetime Emmys Awards Bild: EPA

Und anstatt mit Ex-Mann Seal wird Heidi am 31. Oktober zusammen mit Neu-Mann Tom einen weitereren Meilenstein ihrer Beziehung erleben: Die legendäre Halloween-Party, die Heidi Klum jedes Jahr schmeißt, werden sie zum ersten Mal als Eheleute besuchen. Heidi kündigte bereits an, dass Tom dieses Jahr nicht so sehr leiden wird wie in seinem Ganzkörper-Shrek-Anzug von 2018. Sie wolle ihn lieber schonen:

"Er ist genauso verrückt wie ich, aber für dieses Jahr habe ich mir etwas überlegt, das ihm beim Tragen etwas leichter fallen sollte."

Sie selbst wird traditionell aber schwitzen: Nach eigener Aussage wird ihre Halloween-Verwandlung ganze zehn Stunden dauern und es wird ihr schwerfallen, darin zu gehen. Na, da sind wir jetzt aber sehr gespannt!

Bild

Nochmal zur Erinnerung: Das legendäre Shrek und Fiona Duo Bild: imago stock&people

(si)

Warum gucken Frauen "Germany's Next Topmodel"?

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Mario Barth deckt auf..." – oder: zum Wutbürger in 3 Schritten

Am Mittwochabend suchte RTL-Comedian Mario Barth zur besten Sendezeit mal wieder nach Steuergeldverschwendungen. In "Mario Barth deckt auf..." betreibt der Comedian mit seinen "Spürnasen" eine "investigative Comedyshow" – und strickt dabei ein simples Empörungsmuster.

Barth jonglierte einen bunten Zahlen-Mix durch die Sendung: Für den Zuschauer war kaum nachzuvollziehen, was stimmte, was nicht, was überhaupt relevant war. Wichtig war für Barth offenbar vor allem, seinen Zuschauern zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel