Das anscheinend sehr glückliche Paar: Heidi Klum und Tom Kaulitz
Das anscheinend sehr glückliche Paar: Heidi Klum und Tom Kaulitz
Bild: www.imago-images.de

Heidi Klum schwärmt über Tom Kaulitz – und vergisst dabei völlig Ex-Mann Seal

30.10.2019, 16:4330.10.2019, 21:32

Da geht einem ja das Herz auf: Heidi Klum verriet kürzlich gegenüber dem "People Magazine", wie sehr sie ihren Frischangetrauten Tom tatsächlich liebt und schätzt. "Das erste Mal überhaupt habe ich das Gefühl, einen echten Partner zu haben. Jemanden, mit dem ich alles teilen kann." Awww!

Heidi Klum und Tom Kaulitz scheinen nach ihrer italienischen Yacht-Hochzeit im August vor Capri immer noch richtig schwer verliebt zu sein. Über ihr Leben als Ehefrau sagte Heidi nun:

"Es ist wunderbar. Wie könnte es das nicht sein? Haben Sie meinen Ehemann gesehen? Er ist toll."

So warm einem bei dieser Schwärmerei auch ums Herz wird – hat die Model-Mama dabei nicht etwas vergessen...? Denn mit dem Tokio-Hotel-Star hat Heidi bereits Ehemann Nummer drei an ihrer Seite. Von1997 bis 2003 war sie mit dem australischen Star-Friseur Ric Pippino verheiratet.

Heidi und Seal erneuerten jedes Jahr ihr Ehegelübde

Und bis zum verflixten siebten Jahr hielt sie es mit dem britischen Sänger Seal aus. Das Paar war von 2005 bis 2012 verheiratet, hat drei gemeinsame Kinder. Und die beiden betonten stets, dass sie so verliebt seien, dass sie ihr Ehegelübde nicht nur einmal, songern tatsächlich jedes Jahr erneuerten.

So verliebt: Heidi und Seal 2011 bei den Primetime Emmys Awards
So verliebt: Heidi und Seal 2011 bei den Primetime Emmys Awards
Bild: EPA

Und anstatt mit Ex-Mann Seal wird Heidi am 31. Oktober zusammen mit Neu-Mann Tom einen weitereren Meilenstein ihrer Beziehung erleben: Die legendäre Halloween-Party, die Heidi Klum jedes Jahr schmeißt, werden sie zum ersten Mal als Eheleute besuchen. Heidi kündigte bereits an, dass Tom dieses Jahr nicht so sehr leiden wird wie in seinem Ganzkörper-Shrek-Anzug von 2018. Sie wolle ihn lieber schonen:

"Er ist genauso verrückt wie ich, aber für dieses Jahr habe ich mir etwas überlegt, das ihm beim Tragen etwas leichter fallen sollte."

Sie selbst wird traditionell aber schwitzen: Nach eigener Aussage wird ihre Halloween-Verwandlung ganze zehn Stunden dauern und es wird ihr schwerfallen, darin zu gehen. Na, da sind wir jetzt aber sehr gespannt!

Nochmal zur Erinnerung: Das legendäre Shrek und Fiona Duo
Nochmal zur Erinnerung: Das legendäre Shrek und Fiona Duo
Bild: imago stock&people

(si)

Warum gucken Frauen "Germany's Next Topmodel"?

"Schere im Kopf": Oliver Pocher sieht sich auf der Bühne eingeschränkt

Oliver Pocher ist immer wieder für kontroverse Ansagen zu haben. So nahm er jüngst bei Instagram zum Beispiel Cathy Hummels aufs Korn, als die wiederum verkündete, künftig genderneutrale Sprache anzuwenden. Im "Bild"-Talk "Viertel nach acht" ging es nun explizit auch um Political Correctness, wozu der Comedian deutliche Worte fand. Daneben wurde aber auch noch ein ganz anderes Thema angesprochen: Die Rente des 43-Jährigen.

"Was darf Comedy heutzutage eigentlich noch?", fragt sich Pocher in der …

Artikel lesen
Link zum Artikel