Katja Krasavice teilte mit ihren knapp drei Millionen Followern bei Instagram, dass ihr Wagen zerstört wurde.
Katja Krasavice teilte mit ihren knapp drei Millionen Followern bei Instagram, dass ihr Wagen zerstört wurde. Bild: instagram

Maskierte zerstören Katja Krasavices Auto – ihre Reaktion überrascht

18.10.2021, 12:48

Schock für Katja Krasavice: Die Rapperin berichtete in einer Instagram-Story nun, dass unbekannte Maskierte ihr Auto zerstört haben sollen. Im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde postete die 25-Jährige ein Bild des demolierten Fahrzeugs. Auf der Social-Media-Plattform hatte Krasavice ihre Fans zunächst dazu aufgerufen, ihr Fragen zu stellen. Einer ihrer Follower hatte ihr anscheinend nur eine nette Nachricht zukommen lassen wollen und schrieb: "Ich gönne dir alles so sehr."

Das nahm die "Pussy Power"-Interpretin zum Anlass, ihren Fans zu berichten, dass "nicht jeder da draußen es mir gönnt". Am schwarzen Dienstwagen waren mehrere Scheiben eingeschlagen worden. Krasavice wisse zwar nicht, wer die Täter sind und welche Tatmotive sie gehabt haben könnten, doch sie stellte zumindest die Vermutung in den Raum, dass der Angriff gezielt auf ihre Person gerichtet war. Sie vermutete, dass es an dem "KK"-Kennzeichen gelegen haben könnte.

So fand die 25-jährige Deutschrapperin ihr zerstörtes Fahrzeug vor.
So fand die 25-jährige Deutschrapperin ihr zerstörtes Fahrzeug vor. bild: instagram

Katjas Reaktion ist überraschend

Katja Krasavice zeigte sich jedoch nicht allzu aufgebracht über die Sachbeschädigung. Vor ihren Followern reagierte die Rapperin auf die Situation so: "Am meisten tut es mir für diese Menschen leid, die sowas tun". Sie nahm weiter an, dass die Täter "anscheinend so verloren im Leben sind, dass sie Dinge von anderen sinnlos zerstören". Ob die Täter mittlerweile bekannt sind und welche Konsequenzen die Zerstörung nach sich zieht, ist noch unklar.

Die erfolgreiche Rapperin hält sich jedoch nicht allzu lange mit dieser negativen Erfahrung auf, sondern lenkt die Aufmerksamkeit ihrer Follower lieber auf ihre Musik: Anfang Februar soll bereits ihr drittes Album innerhalb von drei Jahren erscheinen. Der Titel lautet wie ihr aktuellster Song "Pussy Power".

(si)

Zu Ehren Mirco Nontschews: RTL ändert TV-Programm und zeigt Sondersendung

Der TV-Sender RTL ergreift besondere Maßnahmen nach Bekanntwerden des Todes von Mirco Nontschew. Der Komiker wurde am Freitag von der Polizei leblos in seiner Wohnung in Steglitz aufgefunden. Derzeit ist die Todesursache noch unklar, die Beamten sollen aber ein Fremdverschulden ausschließen können. Ein Todesermittlungsverfahren wurde inzwischen eingeleitet.

Zur Story