"Shang-Chi" kommt am 3. September in die Kinos
"Shang-Chi" kommt am 3. September in die KinosBild: Everett Collection / ©Walt Disney Co./Courtesy Everett Collection

Ärger für neuen Marvel-Film "Shang-Chi": Darsteller sauer – "Wir sind kein Experiment"

18.08.2021, 09:25

Disney-CEO Bob Shapek hat mit seinen Aussagen zum neuen Marvel-Film "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" für Verwunderung gesorgt. Bei einer Quartalssitzung vom Unternehmen sagte der 60-Jährige nämlich, dass der Film für Disney "ein Experiment" sei.

Man verzichtet auf einen zeitgleichen Start bei Disney+ und gebe dem Film ein 45-Tage-Fenster im Kino. Erst danach wird der Film auf Disney+ gezeigt. Anhand der Daten möchte man dann ablesen, wie es in Zukunft weitergeht.

Marvel-Darsteller sauer: "Sind kein Experiment"

Der Hauptdarsteller vom Film, Simu Liu, ist damit überhaupt nicht einverstanden. Via Social Media schreibt der Schauspieler verärgert: "Wir sind kein Experiment. Wir sind die Außenseiter, die Unterschätzten." Sie seien eine Überraschung und er hätte alles gegeben, damit der 3. September ein historischer Tag werde. An diesem Tag kommt der Film "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" in die Kinos.

Bereits im Juli hatte Disney versucht, den Film "Black Widow" zeitgleich bei sich auf der Streaming-Plattform und im Kino zu veröffentlichen. Der Start war auch vielversprechend, dann brachen die Zahlen ein. Deshalb verklagte Hauptdarstellerin Scarlett Johansson den Streaming-Anbieter, da sie an den Einnahmen der Kinobesuche beteiligt werden sollte.

(drob)

"heute-show" schießt gegen Gesundheitsminister – "Wozu Satire, wenn es Spahn gibt?"

Es ist ein schweres Erbe, das die scheidende GroKo der jungen Ampel hinterlässt. Corona ist die schwerste Hypothek, da dramatischer denn je. Da braucht es echte Superhelden! Oliver Welke und die "heute-show" begrüßten am Freitagabend die "Fünf Freunde" der Ampel, die "Avengers der Herzen": Vor 2G+mäßig gesichertem Publikum – Welke: "Ich habe gehört, einige haben sogar geduscht!" – gab sich der Moderator textsicher und brachte die Titelmelodie der "Fünf Freunde" in neuer Textversion über "Olaf, Chris und Rob, Saskia und Annalehenaha" zum Besten. Als Lektüre empfahl er den "besten Band der Serie": "Fünf Freunde haben große Pläne, aber keine Ahnung, wo das Geld herkommen soll."

Zur Story