Bild

Das Festival feierte 2018 erst Premiere. Bild: https://xn--springbreak-bornhved-kbc.de/galerie/

Spring Break Festival 2019 wurde überraschend abgesagt – Gründe unklar

10.000 Menschen, die am kommenden Wochenende beim Spring Break Festival in Bronhöved (Schleswig-Holstein) feiern wollten, sind enttäuscht. Denn: Die Veranstaltung wurde am Mittwoch überraschend abgesagt.

Die Gründe für die Absage sind unklar, wie die "Kieler Nachrichten" berichten. Eigentlich sollten Mitarbeiter des Ordnungsamtes am Mittwoch das Festival-Gelände abnehmen. "Doch der Veranstalter war nicht da", zitiert die Lokalzeitung einen Mitarbeiter des zuständigen Ordnungsamts: "Der Veranstalter hat die Veranstaltung abgesagt."

watson konnte den Organisator bislang nicht für eine Stellungnahme erreichen. Die Gründe für die Absage sind unklar.

Beim Spring Break Festival sollten in diesem Jahr Künstler wie Culcha Candela und DJ Tomekk auftreten.

(hd)

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

"Ich hasse Menschen auf Konzerten!"

Streit mit Oliver Pocher – Senna Gammour platzt der Kragen: "Wie krank muss man sein?"

Mit "Pocher vs. Influencer" hat Oliver Pocher eine neue Primetime-Show bei RTL am Start. Hier tritt der Comedian gegen eben jene Influencer an, über die er sich in seiner "Bildschirmkontrolle" auf Instagram so oft lustig macht. Jedoch musste der 43-Jährige bereits einige Absagen hinnehmen: In seinem Podcast verkündete er neulich, dass Anne Wünsche, Gerda Lewis, Senna Gammour sowie Dominic und Sarah Harrison nicht für die neue Show vor die Kamera treten wollten.

Senna Gammour meldete sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel