Unterhaltung
Musik

Hurricane und Southside: Festival-Konzerte kurzfristig abgesagt

21.06.2024, Niedersachsen, Schee
Das Hurricane-Festival startete am Freitag mit viel Regen und einem Konzertausfall.Bild: dpa / Moritz Frankenberg
Musik

Hurricane Festival: Konzertabsage trifft Fans überraschend – auch Southside betroffen

23.06.2024, 15:58
Mehr «Unterhaltung»

Am Freitag haben die berühmten Festivals Hurricane und Southside ganz klassisch mit viel Regen und Matsch begonnen. Auf dem Southside in Neuhausen ob Eck gab es wegen des schlechten Wetters kurze Verzögerungen beim Einlass.

Auf dem Hurricane Festival wurden die Besucher:innen am Abend von Starkregen überrascht. Laut den Beobachtungen eines dpa-Reporters war die Stimmung hier trotzdem ausgelassen. Der Regen schien den meisten Besucher:innen wenig auszumachen. Trotzdem hatte der plötzliche Regen am Abend Auswirkungen.

Hurricane-Festival: Nächstes Konzert wird abgesagt

Der Sänger der britischen Band "Idles" erklärte während des Konzerts, dass sie angewiesen worden seien, wegen des Regens aufzuhören zu spielen, berichtet die "Kreiszeitung". Trotz technischen Problem konnte die Band das Konzert zu Ende spielen. Das Konzert von "The Kooks" um 19:30 Uhr hingegen musste wegen des Unwetters kurzfristig komplett abgesagt werden.

"Es tut mir wirklich leid, aber aufgrund unvorhergesehener Umstände muss ich meine Reise absagen."
Beccy Hill

Das Wetter soll zumindest am Sonntag besser werden. Trotzdem gibt es bereits die zweite Konzertabsage für das Hurricane – anders als gestern bei "The Kooks" allerdings mit früherer Ankündigung.

Am Samstag konnte Beccy Hill nicht wie geplant auftreten. Auch auf dem Schwesterfestival Southside müssen die Besucher:innen auf die britische Sängerin verzichten. Dort hätte sie am Sonntag ein Konzert gegeben.

Mit dem Wetter dürfte der Konzertausfall hier aber nichts zu tun haben. Auf Instagram erklärte Beccy Hill über die Accounts der Festivals: "Es tut mir wirklich leid, aber aufgrund unvorhergesehener Umstände muss ich meine Reise absagen und kann dieses Wochenende nicht beim Hurricane und Southside auftreten."

Southside und Hurricane müsse wegen Konzert-Absage umplanen

Eigentlich hätte sie am Samstag auf dem Hurricane um 13:30 Uhr auf der River Stage gespielt. Die Veranstalter des Festivals mussten wegen ihrer Absage umplanen. Die Mannheimer Indie-Rock Band Kabinett sollte stattdessen um 13:45 Uhr die Stage eröffnen.

Auf dem Southside-Festival gibt es jetzt ebenfalls eine Änderung im Ablauf. Hier soll um 14:00 Uhr Bombay Bicycle Club die Blue Stage am Sonntag eröffnen.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Bei manchen Fans macht sich nach der Absage Enttäuschung breit. "Man was ist denn los dieses Jahr. The Kooks durften nicht spielen und jetzt diese kurzfristige Absage von Becky", schreibt eine Person, die offenbar auf dem Hurricane-Festival gerne beide Konzerte gesehen hätte. "Richtig schade", steht unter dem Post vom Southside-Festival.

Royals: Prinz Harry richtet persönliche Worte an Kritikerin

Am Donnerstag erhielt Prinz Harry eine Auszeichnung, die seine wohltätige Arbeit für Kriegsveteranen ehrt. Der britische Royal richtet seit einigen Jahren die Invictus Games aus, an der Sportveranstaltung nehmen Kriegsveteranen mit sichtbaren und unsichtbaren Versehrungen teil. Allerdings hatte die Verleihung des Pat-Tillman-Awards an Prinz Harry wochenlang für Diskussionen gesorgt.

Zur Story