Unterhaltung
Bild

screenshot/watson-montage

Deichkind veröffentlichen großartiges "Tagesschau"-Video zur neuen Single

Deichkind kommen zurück! Am 27. September erscheint das neue Album der Hamburger Hip-Hop-Combo. Der Titeltrack der gleichnamigen Platte "Wer sagt denn das" ist bereits seit zwei Wochen draußen.

Das Lied ist eine kritische Auseinandersetzung mit der Vernetzung von allem und jedem, dem Zeitgeist, weltbewegenden Themen sowie postfaktischer Meinungsbildung: Kryptik Joe und Porky rappen Lines wie "Wer sagt denn, dass viele Klicks Qualität bedeuten? Und wir mit Optimieren nicht nur unsere Zeit vergeuden?" oder "Die Fakten aus der Filterblase liefern den Beweis. Experten können bestätigen: Sie wissen jetzt Bescheid"

Und so ist es auch kein Zufall, dass Deichkind "Wer sagt denn das" nun via Instagram mit einem "Tagesschau"-Video bewirbt. Aus mehreren "Tagesschau"-Folgen mit Sprecherin Linda Zervakis, in denen sie "wer", "sagt", "denn" und "das" sagt, haben Deichkind einen Album-Teaser zusammen geschnitten.

Auch, dass ausgerechnet Linda Zervakis im Album-Teaser auftritt, ist kein Zufall. Sie ist eine von mehreren prominenten Gästen im Musikvideo zu "Wer sagt denn das". Neben der "Tagesschau"-Sprecherin treten unter anderem auch Schauspieler Lars Eidinger, Ex-Boxer Henry Maske und Youtuber Rezo als Gäste auf.

(as)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wegen Hitlergruß: Finch Asozial zerlegt Neonazi-Fan bei Konzert

Mit so einer Antwort hatte der vermeintliche Fan wohl nicht gerechnet. Bei einem Konzert von Rapper Finch Asozial in Erfurt hatte ein Mann im Publikum den Hitler-Gruß gezeigt – der Rapper reagierte mit einer saftigen Ansage und ließ den Neonazi aus dem Saal werfen.

Unter Applaus des Publikums ging es weiter:

Finch weiter:

(hd)

Artikel lesen
Link zum Artikel