Unterhaltung
Podcast

Amira Pocher spürt harte Konsequenzen nach Trennung: "Lasst mich in Ruhe!"

Charity-Gala. Amira Pocher anläßlich der Charity-Gala am 29.10.2022 Dolce Hotel Bad Nauheim. 20090101MWI503751 *** Charity Gala Amira Pocher on the occasion of the Charity Gala on 29 10 2022 Dolce Hot ...
Amira Pocher setzt die Trennung von Olli zu.Bild: IMAGO images/STAR-MEDIA
Podcast

Amira Pocher wird nach Trennung alles zu viel: "Da krieg ich schon Aggressionen"

28.11.2023, 09:50
Mehr «Unterhaltung»

Nach der Trennung von Oliver und Amira Pocher kehrt keine Ruhe ein. Während er das Liebes-Aus versucht mit Humor zu verarbeiten und dabei auch immer wieder gegen Amira stichelt, will Amira vor allem eins: Ruhe einkehren lassen.

In ihrer neuesten Podcast-Folge "Liebes Leben" auf Podimo, den sie jetzt mit ihrem Bruder Ibrahim, genannt Hima, führt, wird sie nun sehr deutlich.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Amira Pocher zieht sich nach Trennung komplett zurück

Nachdem Amira in der Auftaktfolge des Podcasts bereits ihre Sicht auf die Trennung geschildert und verraten hat, dass sie sich bereit für eine neue Liebe fühle, sprach sie in der neusten Episode darüber, wie es momentan wirklich in ihr aussieht. Die Sticheleien ihres Ex, der nicht müde wird gegen sie und Biyon Kattilathu auszuteilen, machen ihr zu schaffen.

"Wird nicht langweilig", merkte die Moderatorin vielsagend zu der Frage an, wie die Woche bei ihr war. Auch Bruder Hima, der noch bei Olli wohnt, war nicht entgangen, dass Amira sich immer weiter zurückzieht. Er versuchte sie, zu mehr Aktivitäten zu motivieren. "Warum lädst du nicht mal Freunde ein?", hakte er nach. Doch Amira blockte ab: "Wenn du so ein Leben hast, so viel Action, dann bist du einfach froh gerade mit niemandem reden zu müssen, die Stille zu genießen."

Amira Pocher will nur noch Ruhe

Die 31-Jährige wurde noch deutlicher: "Wie schon gesagt, du weißt doch wie mein Leben aussieht. Gerade jetzt." Sie sei einfach froh, wenn sie niemanden sprechen muss. "Oah, da krieg ich schon Aggressionen, wenn mich irgendjemand anruft. Da werde ich schon sauer. Lasst mich einfach in Ruhe. Am liebsten würde ich einfach den Flugmodus reinmachen", platzte es aus ihr heraus. Sie sei gerade "nicht so sozial", ließ sie ihren Bruder wissen, der selbst oft genug aktuell nicht direkt eine Antwort von der Moderatorin erhalte.

Entertainer Oliver Pocher mit Ehefrau Amira Pocher in der RTL-Live-Show Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig in den NOBEO Studios. Nach ihrer Hochzeit 2019 gaben beide im August 2023 ihre Trennung  ...
Oliver und Amira Pocher gehen getrennte Wege.Bild: IMAGO/Panama Pictures

Doch ihr Wunsch nach Ruhe ist eben vor allem eins: ein Wunsch. Die Realität sieht offenbar anders aus. Sie habe ständig Termine, ihr Handy stehe niemals still. "Parallel dieser Terror. Dann Leute, die mir irgendwelche Artikel schicken. Lasst mich in Ruhe! Ich will das nicht sehen. Ich will das nicht hören", machte sie deutlich.

Nach Trennung von Oliver Pocher: Amira hat Magenprobleme

Die Situation schlage ihr sogar auf den Magen, wie sie deutlich machte. "Ich war ja auch beim Arzt, weil der komplett übersäuert war und konnte dann nachts auch nicht schlafen", erklärte sie. Allerdings scheint ihr auch bewusst zu sein, dass sie aufpassen muss, sich nicht noch mehr zurückzuziehen. De sie habe "wirklich überhaupt gar kein soziales Umfeld mehr so richtig". Die Kraft, neue Gespräche zu beginnen, fehle ihr aber momentan.

Nach "unfassbaren" Beleidigungen im Dschungelcamp: Anya Elsners Mutter reagiert

Die einstige "GNTM"-Teilnehmerin Anya Elsner wagte in diesem Jahr das Abenteuer Down Under. Sie flog allerdings schon als zweiter Promi aus dem Dschungelcamp. Nach der Verkündung fing Anya an zu weinen und wurde von den anderen getröstet. In der Sendung sorgte sie zuvor mit der ein oder anderen Aussage für Aufsehen. Die Schwärmerei über Kandidat David Odonkor wurde vielfach diskutiert, weil der Fußballstar schließlich vergeben ist.

Zur Story