Unterhaltung
Prominente

Lena Gercke enthüllt überraschend intimes Foto

Lena Gercke bei der Ankunft auf dem roten Teppich beim 21. GQ Men of the Year Award in der Komische Oper in Berlin. *** Lena Gercke arriving on the red carpet at the 21 GQ Men of the Year Award at the ...
Lena Gercke wurde vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Mutter.Bild: imago images/Eventpress
Prominente

Lena Gercke enthüllt überraschend intimes Foto

13.05.2023, 13:15
Mehr «Unterhaltung»

Ende Dezember veröffentlichte Lena Gercke die frohe Botschaft, dass sie und ihr Partner Dustin Schöne zum zweiten Mal Eltern wurden. Nach Tochter Zoe, die im Sommer 2020 zur Welt kam, bekamen sie wieder ein Mädchen. Zur Geburt ihres jüngsten Nachwuches schrieb Lena damals auf Instagram: "Da ist sie. Willkommen in unserer Mädchen-Truppe, Baby Lia." Die einstige "GNTM"-Gewinnerin sei "mehr als dankbar" für ihre Familie.

Auch wenn Lena erst vor wenigen Monaten erneut Mutter wurde, steht sie schon wieder vor den Kameras. Auf Instagram gibt die Unternehmerin immer mal wieder Einblicke in ihren beruflichen Alltag und teilt auch private Momentaufnahmen. Ihre Kinder zeigt sie allerdings nie von vorne, die Fans bekommen die Gesichter der Kleinsten nicht zu sehen. Nun überraschte die 35-Jährige ihre Fans allerdings mit einem ganz persönlichen Schnappschuss.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Lena Gercke teilt Aufnahme vom Stillen

Über 3,2 Millionen Menschen folgen Lena Gercke auf Instagram. In ihrer Instagram-Story veröffentlichte sie jetzt Aufnahmen, die sie bei der Arbeit zeigten. Es gab dabei jedoch auch ein ganz besonderes Bild von dem Model und seiner jüngsten Tochter zu sehen. Lena teilte nämlich ein Foto, das sie beim Stillen zeigte. Dabei blickte sie stolz auf ihr Kind herab.

Lena Gercke veröffentlicht eine Aufnahme vom Stillen.
Lena Gercke veröffentlicht eine Aufnahme vom Stillen.Bild: Instagram/ Lena Gercke

Mit dem zweiten Nachwuchs musste sich Lena auf neue Gegebenheiten einstellen. Vor wenigen Tagen meldete sie sich bei ihren Fans zu Wort und offenbarte, dass sie aufgrund ihres Kindes ein Event sausen lassen musste. Zu einem Schnappschuss, auf dem sie gestylt in die Handykamera blickte, schrieb sie: "Das wäre ich gestern Abend gewesen. Realität ist, ich habe drei Stunden versucht, die Kleine ins Bett zu bringen und bin dann gar nicht mehr zum OMR-Dinner gegangen, weil ich danach fix und fertig war."

Vor Kurzem musste sie ein Event platzen lassen.
Vor Kurzem musste sie ein Event platzen lassen.Bild: Instagram/ Lena Gercke

Mit einem lachenden Smiley fügte Lena hinzu, dass sie das perfekte Make-up gehabt habe, um es dann wieder ungesehen abzuschminken. "Aber wie sagt man so schön bei Kindern: Es ist alles eine Phase", fügte sie abschließend hinzu. In einem Interview mit der "Gala" räumte sie Ende März bereits mit Blick auf ihre Kinder ein: "Es ist eine Belastungsprobe, man kommt an seine persönlichen Grenzen." Es sei daher besonders wichtig, mit seinem Partner ein gutes Team zu bilden.

"Gefragt – Gejagt": Alexander Bommes überrascht mit Angebot – dann kommt der Rückzieher

Bei "Gefragt – Gejagt" schafften es nach der zweiten Runde drei Quiz-Gäste ins Finale. Besonders bitter wurde es in der jüngsten Folge aber für Kandidat Thorge Backhaus. Er scheiterte nämlich am Jäger Sebastian Jacoby, der auch besser bekannt unter dem Namen "der Quzigott" ist. Doch dafür kam es beim Gespräch zwischen Backhaus und Moderator Alexander Bommes zu einem überraschenden Angebot.

Zur Story