Unterhaltung
Stars

Helene Fischer: Plan-Änderung – Sängerin tourt plötzlich mit "DSDS"-Star

HAMBURG, GERMANY - APRIL 11: Helene Fischer performs live onstage during her tour opening concert at Barclays Arena on April 11, 2023 in Hamburg, Germany. (Photo by Joern Pollex/Getty Images)
Helene Fischer befindet sich derzeit auf großer Tour.Bild: Joern Pollex/Getty Images
Stars

Helene Fischer: Plan-Änderung – Sängerin tourt plötzlich mit "DSDS"-Star

12.05.2023, 08:10
Mehr «Unterhaltung»

Helene Fischer feierte ihren Tourauftakt vor rund einem Monat in Hamburg. Aufgrund einer Verletzung musste sie den Start allerdings verschieben, eigentlich hätte die Künstlerin schon im März auf der Bühne stehen sollen. Helene zog sich bei Proben eine Rippenfraktur zu. Umso größer war die Freude, als sie am 11. April 12.000 Menschen in der ausverkauften Barclays Arena begrüßte.

Der Megastar zeigte sich topfit, als er gewagte Akrobatikkünste und Showeinlagen zum Besten gab. Rund drei Stunden dauern jeweils die Konzerte. Nun wurde überraschend bekannt, dass eine einstige "DSDS"-Kandidatin die Möglichkeit bekam, die 38-Jährige als Background-Sängerin zu unterstützen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Linda Teodosiu steht mit Helene Fischer auf der Bühne

Linda Teodosiu nahm an der fünften Staffel von "DSDS" teil. Damals schaffte es die heute 31-Jährige ins Halbfinale. Später wurde sie Background-Sängerin in der Band von Peter Maffay.

Dass sie nun Helene Fischer auf acht Tour-Terminen begleitet, hat mit der mittlerweile überstandenen Verletzung der "Atemlos"-Interpretin zu tun. Aufgrund des verschobenen Tour-Starts konnte nämlich eine ursprünglich engagierte Background-Sängerin Helene Fischer bei den Nachholterminen nicht mehr begleiten.

Im Interview mit RTL offenbarte Linda: "Ich wusste nicht, wie viel Arbeit das wirklich ist. Also ich wusste nicht, wie viele Songs das sind." Und weiter: "Das ist echt krass, ein extrem großer Druck, weil sie häufig auch sehr perfektionistisch ist." Aus diesem Grund wolle Linda "natürlich auch, dass alles perfekt ist". In Helenes ZDF-Weihnachtsshow lernten sie sich einst kennen, damals hatte Linda bei ihr einen Auftritt mit Peter Maffay. Die einstige "DSDS"-Kandidatin betonte:

"Da war sie auch wahnsinnig sympathisch und wir haben uns kurz unterhalten. Sie ist eine wahnsinnige Powerfrau und ich finde sie unglaublich."

Im Gespräch mit "Express.de" sagte Linda darüber hinaus: "Helene ist die beste Künstlerin, die wir in Deutschland haben. Das ist schon eine große Ehre." Mit Blick auf ihre Bühnenshow betonte sie: "Ich hätte zudem nicht gedacht, dass sie wirklich alles live singt, angesichts der ganzen Akrobatik. Aber nachdem ich das nun hautnah erleben konnte, weiß ich, dass da nichts vom Band kommt."

Viele Konzert-Karten übrig: Lena Meyer-Landrut wendet sich an ihre Fans

Hohe Ticketpreise werden für viele Musik-Fans ein immer größeres Thema. Weniger Menschen können sich eine Karte für ihre liebsten Acts leisten. Wer die kommende Tour von Lena Meyer-Landrut besuchen möchte, kommt ab circa 50 Euro auf seine Kosten, was vergleichsweise günstig ist – dennoch hält sich der Ansturm bislang in Grenzen.

Zur Story