Leni Klum studiert jetzt in New York – daran muss sich Mutter Heidi wohl erst noch gewöhnen.
Leni Klum studiert jetzt in New York – daran muss sich Mutter Heidi wohl erst noch gewöhnen.Bild: leniklum/instagram

Heidi Klum in Angst wegen Tochter Leni: "Schon beginnen die Sorgen"

01.09.2022, 17:59

Für Leni Klum beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Das Nachwuchsmodel ist diesen Sommer von Los Angeles nach New York gezogen, um ein Studium aufzunehmen. Für sie, aber auch für ihre Mutter Heidi ist das natürlich erst einmal eine massive Umstellung. Auf Instagram wurde die "GNTM"-Chefin bereits sentimental und schrieb in einem Post vom 23. August: "Manchmal wünschte ich, ich könnte dich immer so nah bei mir haben, aber ich weiß, dass es jetzt Zeit für dich ist, deine Flügel auszubreiten und zu fliegen."

Nun war Heidi Klum in James Cordens "The Late Late Show" zu Gast, wo das Thema Leni noch einmal auf den Tisch kam. In der Sendung gab sie zu, mehrmals täglich bei ihrer Tochter durchzuklingeln und ziemlich besorgt zu sein.

Heidi Klum: So geht es ihr nach Lenis Umzug

"Es ist verrückt, heute hatte sie ihren ersten Tag am College", offenbart Heidi über Leni. Erst am Wochenende zuvor sei die 18-Jährige in New York angekommen. Heidi wollte sich direkt telefonisch nach dem Befinden ihrer Tochter erkundigen, erreichte aber erst einmal niemanden – und wurde schließlich ziemlich unruhig. Sie rekapituliert:

"Normalerweise hebt sie ab, aber dann höre ich drei, vier Stunden nichts. Und schon geht es in meinem Kopf los: 'Wo ist sie? Was macht sie? Warum antwortet sie nicht?' Schon beginnen die Sorgen.'"

Im Verlauf des Gesprächs gestand die 49-Jährige sogar, momentan "alle zwei Stunden" bei Leni anzurufen – bei aller verständlichen Sorge um den gerade erst flügge gewordenen Nachwuchs könnte diese Angabe aber wohl doch ein klein wenig übertrieben gewesen sein.

Heidi legte sogar noch einmal nach und witzelte: "Jetzt will ich die Nummer des Mitbewohners, damit ich die Person verwanzen kann, falls sie [Leni, Anm. d. Red.] nicht abhebt... und dann hole ich mir die Nummer des Nachbarn."

Bei der Gelegenheit blickte Heidi allerdings auch noch einmal wehmütig aus ihrer Perspektive auf die letzten Jahre zurück, in denen Leni zusehends ins Rampenlicht getreten ist: "Zuerst haben sie ein Auto und fahren herum, das ist schwer. Dann ziehen sie quer durchs Land, und das ist noch schwieriger."

Ehrliche Worte zu Ex-Mann Seal

Zuletzt war das Model in mehreren US-Talkshows zu sehen, derzeit kommt immer wieder auch Heidi Klums Vergangenheit zur Sprache. So äußerte sie sich beispielsweise jüngst in der "Today"-Show auch über ihre einstige Ehe mit Sänger Seal: "Es ist nie einfach, wenn man sich trennt, das ist klar. Wenn man heiratet und Kinder hat, hofft man, dass es für immer so bleibt. Als ich 'Ja' sagte, meinte ich 'Ja' für immer."

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Bauer sucht Frau": Kerstin Scholz widerspricht Fan auf Instagram – "nichts vorgegeben"

Kerstin Scholz zählte zu den Fan-Lieblingen der "Bauer sucht Frau"-Staffel von 2021. Mit Peter Ziegler schien die Blondine ihre große Liebe gefunden zu haben, doch mittlerweile sind die beiden getrennt – und Kerstin machte auch bereits einen neuen Partner an ihrer Seite publik.

Zur Story