Unterhaltung
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Lena performte bei "GNTM". Allerdings nicht live – zum Missfallen der Zuschauer. screenshot / prosieben

Lena tritt bei GNTM auf – doch von den Zuschauern hagelt es nur Kritik

In der 15. Folge der 14. Staffel "Germany's Next Topmodel" ging es für Heidi Klums verbliebene Kandidatinnen um alles:

Wer zieht in das große Live-Show-Spektakel-Finale in der nächsten Woche ein und lächelt uns dann vielleicht bald vom Cover der "Harper's Bazaar" und einem Duschgel entgegen? Nur noch Vanessa, Simone, Sayana, Cäcilia und Alicija waren dabei.

Dabei zog allerdings eine andere Dame die Aufmerksamkeit auf sich: Lena Meyer-Landrut.

Die trat nämlich während des finalen Catwalks auf und performte am Bühnenrand Songs aus ihrem neuen Album. Die "GNTM"-Fans waren von Lena allerdings offenbar ziemlich irritiert. Das hatte zwei Gründe.

Twitter lästert über Lenas Outfit

Auf den ersten Blick erschien es, als ob Lena bei ihrem ersten Auftritt in der Show nichts tragen würde.

Titel: Germany´s next Topmodel - by Heidi Klum; 
Staffel: 14; 
Folge: 15; Halbfinale; 
Ausstrahlungszeitraum bis: 2019-05-16; 
Person: Alicija-Laureen; Lena Meyer-Landrut; 
Copyright: ProSieben/Martin Ehleben; 
Fotograf: Martin Ehleben; 
Bildredakteur: Tabea Werner; 
Dateiname: 1652467.jpg; 
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com 
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.;

Dieses Korsett sorgte für viel Gesprächsstoff auf Twitter. prosieben

... und Lenas "Playback-Auftritt" enttäuschte ebenfalls

Aber damit nicht genug. Denn zur Enttäuschung der Zuschauer präsentierte Lena dann die Songs ihres neuen Albums offenbar nicht live. Das konnten die Twitter-Nutzer gar nicht nachvollziehen:

Schade! Es scheint, als hätten die Zuschauer heute leider kein Foto für dich, Lena!

Eurovision: Die besten Outfits durch die Jahre

Gebt euch mehr Mühe beim Küssen

Play Icon

Noch mehr zu GNTM? Hier entlang!

GNTM-Streit um Heidi Klum eskaliert weiter: ProSieben geht radikalen Schritt gegen Vanessa

Link zum Artikel

Heidi Klum sorgt am Tag nach "GNTM"-Hochzeit für Mega-Panne bei echter Trauung

Link zum Artikel

Live-Hochzeit bei "GNTM": Das Peinlichste, was Prosieben je gezeigt hat

Link zum Artikel

Das "GNTM"-Finale war ein Feuerwerk der Absurditäten. 13 spektakuläre Highlights

Link zum Artikel

Im "GNTM"-Finale trifft Heidi Klum auf Tom Kaulitz – und es gibt feuchte Küsse

Link zum Artikel

"GNTM"-Finale: Fake-Auftritt von Taylor Swift verärgert Fans

Link zum Artikel

Die neue Bachelorette steht fest: Es ist Ex-"GNTM"-Star Gerda!

Link zum Artikel

"GNTM"-Finale: Heidi liefert gleich 3 peinliche Momente in den ersten 10 Minuten

Link zum Artikel

"GNTM": Heidi Klum äußert sich erstmals zum Aus von Vanessa

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

R.I.P., "GoT": Wie die Rechtfertigungen der Serien-Macher alles nur verschlimmern

David Benioff und D.B. Weiss werden die Enttäuschung, die ihnen von "GoT"-Fans während dieser Staffel entgegen schlägt, nie abschütteln können. Was sie allerdings nicht davon abhält, lächerliche Erklärungen für ihre Entscheidungen abzugeben.

"Game of Thrones" ist ein Segen für die Serienwelt. Keine andere Serie hat es bisher geschafft, eine solche Fangemeinde aufzubauen, die nicht nur Woche für Woche – und das im Zeitalter des Bingewatching – einschaltet, sondern die darauffolgenden Tage damit verbringt, genau zu analysieren, was passiert war und noch passieren könnte. Und so gerechtfertigt die Kritik an dieser letzten Staffel hinsichtlich ihrer Logikprobleme und der schwachen Charakterentwicklung auch sein mag: Ein dickes …

Artikel lesen
Link zum Artikel